12 Years A Slave: Ich will nicht überleben. Ich will leben.

12years_coverSaratoga/New York, Mitte des 19. Jahrhunderts. Der Afro-Amerikaner Solomon Northup lebt ein einfaches aber glückliches Leben als freier Bürger. Als zwei Fremde ihn wegen seines virtuosen Geigenspiels für einen Auftritt engagieren und danach noch auf einen Drink einladen, schöpft er keinerlei Verdacht. Umso größer ist sein Entsetzen, als er sich anderen Morgens in Ketten gelegt auf einem Sklavenschiff Richtung Louisiana wiederfindet! Jeder Hinweis auf seine verbrieften Freiheitsrechte verhallt ungehört: Solomon wird verkauft und muss für mehrere äußerst brutale „Master“ unter menschenunwürdigen Bedingungen Fronarbeit leisten.
Im Verlauf seiner jahrelangen Gefangenschaft wird ihm bald klar: Er will nicht nur überleben, sondern leben; mit seiner Familie, in Freiheit! Doch dafür muss er zu außergewöhnlichen Mitteln greifen…

Film-Blog.tv meint:
„12 Years A Slave“ ist ein bildgewaltiges Drama über die Sklaverei. Es ist kein „schöner“ Film. Interessant ist „12 Years A Slave“ auch in Betracht auf die Sklavenhalter, die oft auch selbst Opfer eines Systems und existenziellen Nöten unterworfen waren.
Dieser differenzierte Blick auf eines der unmenschlichsten Kapitel der Geschichte der Vereinigten Staaten war den Juroren bei der diesjährigen Verleihung gleich drei Oskars TM wert: Für den besten Film, die beste Nebendarstellerin und das beste adaptierte Drehbuch.
Allerdings ist „12 Years A Slave“ mit über zwei Stunden etwas lang geraten. Die verschachtelte Struktur mit Rückblenden, die nicht auf den ersten Blick als solche erkennbar sind, fordern die Aufmerksamkeit der Betrachter und verwirren manchmal mehr als nötig.

12years_01

TOBIS FILM GmbH & Co. KG präsentiert „12 Years A Slave“ auf Blu-ray Disc™, DVD und als Download.
Das Rezensionsexemplar wurde von TOBIS FILM GmbH & Co. KG zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns herzlich.

12years_02

Originaltitel: 12 Years A Slave
Land / Jahr: USA, GB / 2013
Genre: Drama
Darsteller:Chiwetel Ejiofor: Solomon Northup, Michael Fassbender: Edwin Epps, Benedict Cumberbatch: William Ford, Paul Dano: John Tibeats, Paul Giamatti: Theophilus Freeman, Lupita Nyong’o: Patsey, Sarah Paulson: Mary Epps, Brad Pitt: Samuel Bass, Kelsey Scott: Anne Northup, Alfred Woodard: Mistress Shaw, Michael Kenneth Williams: Robert, Quvenzhané Wallis: Margaret Northup, Bryan Batt: Turner, Scoot McNairy: Brown u. a.
Regie: Steve McQueen
Drehbuch: John Ridley
Romanvorlage: Solomon Northup
Produktion: Brad Pitt, Dede Gardner, Jeremy Kleiner, Bill Pohlad, Steve McQueen, Arnon Milchan, Anthony Katagas
Kamera: Sean Bobbitt
Musik: Hans Zimmer
Schnitt: Joe Walker

12years_04

Blu-ray Disc
Laufzeit: ca. 134 Min. + Bonus
Bildformat: Full HD 16:9 (2,40:1)
Tonformat: DTS-HD Master 5.1 (D, E)
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras: Von Buch zum Film, Featurettes: Chiwetel Eijofor wird Solomon Northup, Die Vision des Regisseurs, Ein Portrait über Solomon Northup, Das Team hinter 12 Years a Slave, Die Filmmusik, Interviews: Chiwetel Ejiofor & Steve McQueen, Michael Fassbender, Lupita Nyong’o, Brad Pitt, Hans Zimmer, B-Roll: Bildergalerie, Deutsche Trailer, Originaltrailer
FSK: 12

Webseite zum Film: 12 Years A Slave