Archiv für den Monat: Mai 2014

Lunchbox: Manchmal fährt der falsche Zug zum richtigen Ziel

lunchbox_coverEine kleine Prise Glück kann das Leben verändern: Vor der Kulisse der Millionenmetropole Mumbai erzählt „Lunchbox“ die Geschichte zweier einsamer Seelen, Ila und Saajan, die ein Wink des Schicksals zusammenführt. Durch eine eigentlich höchst unwahrscheinliche Fügung treten sie in das Leben des anderen – und nur durch ihre Worte und die Verführungskraft des Essens kommen sie einander näher.
Manchmal liegt das Glück eben nur einen kleinen Zufall entfernt, und jederzeit hält das Leben eine völlig neue Wendung bereit – wenn man ihm nur seinen Lauf lässt. Ein im wahrsten Sinne des Wortes bezaubernder Film, der Herz und Sinne. Ein kleines Märchen aus einer großen Stadt.

Weiterlesen

Machete Kills: Grindhouse Meisterwerk

machete_coverEx-Federal Agent Machete trauert um seine geliebte, im Drogenkrieg ermordete, Sartana, als ihn der Präsident der USA auf ein wahres Himmelfahrtskommando schickt: Machete soll den verrückten mexikanischen Kartellboss Mendez ausschalten, der Washington mit einer Nuklearrakete bedroht. Der Zünder ist mit Mendez‘ Herz verbunden, und nur ein Mann kann die Bombe entschärfen: Mastermind Luther Voz, ein steinreicher und exzentrischer Waffendealer mit Allmachtsfantasien. Von zahlreichen Verfolgern quer durch Mexiko gejagt und immer wieder mit heißen Ladies und ihren ganz besonderen Waffen konfrontiert, bleiben Machete nur 24 Stunden, um die globale Anarchie zu stoppen…
Weiterlesen

Der Medicus: Bildgewaltiges Historienspektakel

medicus_coverEngland, 11. Jahrhundert: Rob Cole hat eine außergewöhnliche Gabe – als kleiner Junge fühlt er, dass seine kranke Mutter sterben wird, und muss hilflos zusehen, wie sich seine Vorahnung erfüllt. Auf sich allein gestellt, schließt er sich einem fahrenden Bader an, der ihm neben allerlei Taschenspielertricks auch die Grundlagen der mittelalterlichen Heilkunde nahebringt. Um seiner Bestimmung zu folgen, begibt Rob sich auf eine magische Reise ins persische Isfahan. Dort lässt er sich von dem berühmten Universalgelehrten Ibn Sina zum Medicus ausbilden.
Weiterlesen

Das Geheimnis der Bäume: Beeindruckend

baeume_cover„Das Geheimnis der Bäume“ ist ein faszinierender Dokumentarfilm über das Wunderwerk Baum, in dem Sie der Botaniker Francis Hallé auf eine magische Reise zum Ursprung des Lebens begleitet. Vom ersten Wachsen des Urwaldes bis hin zur Entwicklung der einzigartigen Verbindung zwischen Pflanzen und Tieren entfalten sich nicht weniger als sieben Jahrhunderte vor den Augen des Zuschauers, der Zeuge eines der größten Naturwunder wird. Derjenige, der glaubt, Bäume seien reglos, wortlos und harmlos, wird mit diesem beeindruckenden Film überrascht. Danach werden Sie Bäume mit anderen Augen sehen!
Weiterlesen

Zwei vom alten Schlag: Sie können’s nicht lassen!

zwei vom_cover30 Jahre nach ihrem letzten Titelkampf, entscheiden sich zwei pensionierte Boxer aus Pittsburgh und Langzeit-Rivalen erneut in den Ring zu steigen und endgültig abzurechnen. Doch so lange brauchen die beiden gar nicht zu warten: Als sie einander nach Jahrzehnten erstmals wiederbegegnen, flackert ihre schwelende Fehde wieder auf und führt zu einer unfreiwillig komischen Rauferei, die sich im Internet wie ein Lauffeuer verbreitet. In den sozialen Medien kocht der Event derart hoch, dass sich ihr regionales Duell zu einem von HBO übertragenen Match entwickelt, das niemand versäumen darf. Bleibt nur die Frage, ob die beiden Veteranen das Training überleben, damit sie tatsächlich wieder gegeneinander antreten können ….
Weiterlesen

Nebraska: Woody Grant ist Millionär?

nebraska_coverWoody Grant (Bruce Dern) hat sich von seiner Familie entfremdet. Seine Frau und seine beiden Söhne können ihm seine Alkoholsucht nicht verzeihen, und seine Blütezeit – sofern es überhaupt eine gab – hat er längst hinter sich. Eines Tages verspricht ihm ein betrügerischer Werbeprospekt einen Gewinn in Millionenhöhe, den er persönlich im 750 Meilen entfernten Lincoln, Nebraska, abholen möchte. Woody, der ohne einen Drink kaum ein paar Blocks weit kommt, sieht darin seine letzte Chance auf Erfolg und macht sich gemeinsam mit seinem Sohn David (Will Forte) auf den Weg. Die Reise wird zur Familien-Odyssee, als das Vater-Sohn-Gespann Halt in Woodys Heimatstadt macht. Die dortige Verwandtschaft feiert den angeblich reichen Heimkehrer als Helden – und entpuppt sich als Horde von Aasgeiern. Die Reise, die als vergebliche Mühe begann, wird schlussendlich zur Suche nach Respekt und Anerkennung und vor allem nach etwas, wofür es sich lohnt, weiterzuleben.
Weiterlesen

All is lost: Der alte Mann und das Meer

all-is-lost_cover Mitten auf dem indischen Ozean wird ein Mann (Robert Redford) jäh aus dem Schlaf gerissen. Seine zwölf Meter lange Segelyacht hat einen im offenen Meer treibenden Schiffscontainer gerammt. Sein Navigations-Equipment und sein Funkgerät versagen in der Folge den Dienst und er treibt mitten in einen gewaltigen Sturm hinein. In letzter Minute gelingt es dem Mann, das Leck in seinem Boot notdürftig zu flicken. Er überlebt den Sturm dank seiner seemännischen Intuition und Erfahrung mit knapper Not. Praktisch manövrierunfähig treibt der Mann auf offener See. Seine letzte Hoffnung ist es, von der Strömung in eine der großen Schifffahrtsstrecken getrieben zu werden. Unter der unerbittlich sengenden Sonne, sieht sich der sonst so selbstbewusste und erfahrene Segler mit seiner eigenen Sterblichkeit konfrontiert und kämpft einen verzweifelten Kampf ums Überleben.
Weiterlesen

Auf dem Weg zur Schule: Eindrucksvolle Doku, die Hoffnung macht

schule_cover„Auf dem Weg zur Schule“ lässt vieles in neuem Licht erscheinen, das für uns selbstverständlich geworden ist. Der bewegende Dokumentarfilm zeigt mit überwältigenden Aufnahmen, wie unterschiedlich und abenteuerlich der Weg zur Schule sein kann: Über das Atlasgebirge in Marokko, die patagonische Hochebene in Argentinien, durch Flusstäler in Indien und durch die kenianische Savanne. Der Blick von Kameramann und Regisseur Pascal Plisson spürt immerzu im Alltäglichen das Besondere auf. Ganz besonders verzaubern seine Protagonisten: Zahira, Jackson, Samuel und Carlito überraschen uns mit ihrer Leidenschaft, Neugier, Begeisterung und ihrer unendlichen Energie. Mit viel Gespür für Situationskomik porträtiert der Film seine kleinen Helden und feiert ganz nebenbei die Bildung, die oft zu Unrecht als Beschwernis wahrgenommen wird.
Weiterlesen

Time Bandits: Kleine Gauner auf Zeitreise

bandits_coverGewinnspiel_rotKevin ist viel zu aufgeweckt für seine dem TV-Gerät verfallenen Eltern. Als eines Nachts sechs Zwerge aus seinem Kleiderschrank fallen, packt er die Gelegenheit zu einem Abenteuer beim Schopf und schließt sich ihnen an. Zwar findet er es nicht in Ordnung, dass seine neuen Gefährten dem Obersten Wesen eine Karte, die die Lage von Zeitlöchern anzeigt, entwendet haben und mit ihrer Hilfe auf Raubzüge gehen, aber wann hat man schon die Gelegenheit, Napoleon, Robin Hood und Agamemnon persönlich kennenzulernen? Ihre Lage spitzt sich plötzlich dramatisch zu, als es das personifizierte Böse schafft, der ungewöhnlichen Reisegruppe die magische Karte abzuluchsen …
Weiterlesen

Billy Joel – A Matter Of Trust: Der Piano Man rockt Russland!

matter of trust_coverA Matter Of Trust – The Bridge To Russia: The Concert bietet in voller Länge restauriertes und remastertes Material vom 1987er Live In Leningrad, dem Konzertfilm, der seit seiner Veröffentlichung auf VHS nicht mehr zu sehen war. Anlässlich des Debüts auf DVD und Blu-ray wurde The Concert von den originalen 35-Millimeter-Negativen remastert und um zwölf bisher unveröffentlichte Performances erweitert, die die Gesamtspielzeit der Originalveröffentlichung mehr als verdoppeln.
Weiterlesen

Kill Your Darlings – Junge Wilde: Beat Generation

Kill Your Darlings_cover„Naked Lunch“, „On The Road“, „Howl“: Mit ihren Büchern haben Allen Ginsberg, William S. Burroughs und Jack Kerouac nicht nur Literaturgeschichte geschrieben, sondern auch eine die „Beat Generation“ begründet. Als unangepasste „Junge Wilde“ haben sie sich Mitte der Vierziger Jahre und auf Initiative des jungen Lucien Carr erstmals kennen und teilweise auch lieben gelernt. Und so die Saat nicht nur für ihren späteren Erfolg gelegt, sondern auch für einen mysteriösen Mordfall, der diesem düster-poetischen Meisterwerk seinen Namen gegeben hat.
Weiterlesen

Großes Gewinnspiel: 100 x film-blog.tv

100xFreunde, wir haben Grund, die Gewinnspiel_rotSektkorken knallen zu lassen: Dies ist unser 100. – in Worten: einhundertster – Beitrag im Blog! Als wir im Januar begonnen haben, war unser Ziel, das bis zum Ende des Jahres zu schaffen. Dass es jetzt schon so weit ist, verdanken wir den netten Kollegen bei den Filmverlagen. Und natürlich vor allem Euch. Denn Eure Besuche, Mails und Anregungen haben uns auf diesem schnellen Weg sehr geholfen!
So, und jetzt geht’s los. Mit unserer großen Verlosung. Zu gewinnen gibt’s viele Blu-rays, DVDs, Merchandising-Artikel und ein tolles Regal vom Blog-Sponsor Regaflex.
Weiterlesen

Der ganz große Traum: Kicken für den Kaiser

traum_coverDer junge Lehrer Konrad Koch soll in einem altehrwürdigen deutschen Gymnasium im Jahr 1874 Englisch unterrichten. Um die Schüler für die fremde Sprache zu begeistern, greift er zu ungewöhnlichen Mitteln und bringt ihnen einen seltsamen Sport nahe, den er aus England kennt: Fußball. Doch mit seiner unkonventionellen Art macht sich Koch bald auch Feinde: seine Kollegen, die nur auf preußischen Drill und Gehorsam setzen, genauso wie einflussreiche Eltern und Würdenträger der Stadt. Sie wollen Koch um jeden Preis loswerden. Doch jetzt ergreifen die Schüler die Initiative…
Weiterlesen

Fack Ju Göhte: Pädagogisch lustig!

goethe_coverGewinnspiel_rotAuf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller hat keine andere Wahl und muss als vermeintlicher Aushilfslehrer an der Goethe-Gesamtschule anheuern. Und jetzt hat das deutsche Bildungssystem ein Problem mehr. Den krassesten Lehrer aller Zeiten. Während er nachts nach seiner Beute gräbt, bringt er tagsüber mit seinen ruppigen aber nachhaltigen Lehrmethoden die Chaotenklasse 10b auf Spur. Ohne zu ahnen, in wen sie sich da gerade verliebt, ermahnt die überkorrekte Referendarin Lisi Schnabelstedt ihren vermeintlichen Kollegen emsig zu pädagogischer Verantwortung und erweckt in dem Raubein moralische Restwerte zum Leben.
Weiterlesen

Tokarev – Die Vergangenheit stirbt niemals: Jugendsünden

tokarev_coverEs war für den Ex-Kriminellen Paul Maguire wie ein Faustschlag ins Gesicht: Dem Verbrechen den Rücken gekehrt führt er mit seiner Familie ein beschauliches Leben als erfolgreicher Geschäftsmann. Doch die kaltblütige Ermordung seiner über alles geliebten Tochter wirft ihn von einem auf den anderen Moment komplett aus der Bahn. Mit einer russischen Pistole der Marke Tokarev TT33 wurde sie mit einem Kopfschuss regelrecht hingerichtet. Schnell wird klar: Seine alten Feinde wollen noch offene Rechnungen begleichen! Außer sich vor Wut kann er seiner eigenen, dunklen Vergangenheit nun nicht mehr entkommen. Mit seinen alten Kollegen kennt er nur ein Ziel: Vergeltung für den Tod seiner Tochter! Bis an die Zähne bewaffnet ziehen sie in einen halsbrecherischen Rachefeldzug gegen die Mörder. Die Täter werden bezahlen: Mit ihrem Leben!
Weiterlesen

Michael Kohlhaas: Western im Westen Frankreichs

kohlhaas_coverEin Mann fordert Gerechtigkeit und sein Recht: Michael Kohlhaas steht auf gegen die Lehnsherren und ihre Willkür. Voller Zorn gegen die ungerechte Obrigkeit begibt er sich gemeinsam mit seinen Getreuen und Rebellen aus der Bevölkerung auf einen Feldzug gegen die Herrschenden und hält das Land in Atem. Heinrich von Kleists Novelle MICHAEL KOHLHAAS aus dem Jahr 1810 erzählt eine universelle Geschichte vom Widerstand gegen Willkür, vom Kampf des Individuums gegen Obrigkeit, ein Schrei nach Gerechtigkeit. Arnaud des Pallières verfilmt die Novelle in dieser französisch-deutschen Koproduktion feinfühlig und fulminant. Mads Mikkelsen glänzt in der Hauptrolle.
Weiterlesen

Die Tribute von Panem – Catching Fire: Vergiss nicht, wer der Feind ist

tribute-panem_coverKatniss und Peeta haben die Hungerspiele überlebt. Doch viel mehr: Sie haben dem mächtigen Kapitol die Stirn geboten. Ihr Beispiel ermutigt die unterdrückte Bevölkerung in den Distrikten zur Rebellion gegen das Regime. Doch dann ändert Präsident Snow kurzerhand die Spielregeln und lässt alle bisherigen Gewinner bei den anstehenden Hungerspielen noch einmal gegeneinander antreten. Auch Katniss und Peeta werden in die Arena geschickt und müssen sich erneut dem Kampf ums Überleben stellen. Und langsam wird ihnen klar, dass sie in Wirklichkeit Teil eines viel größeren Plans sind …
Weiterlesen

Vive la France – Gesprengt wird später: Culture Clash

vive_coverWeil die Welt noch nie von Taboulistan gehört hat, greift der langjährige Diktator zu drastischen Werbemaßnahmen: Er will zwei Selbstmordattentäter in einem Flugzeug nach Paris schicken, mit dem sie den Eiffelturm zum Einsturz bringen sollen. Die Wahl fällt auf die ebenso unbedarften wie gutherzigen Ziegenhirten Muzafar und Feruz. Zu ihrem Unglück wird der Flug nach Korsika umgeleitet. Für die zwei Terroristen in spe beginnt eine Tour de France, die sich bald als Tour de Force erweisen wird. Denn auf ihrem schwierigen Trip in die Hauptstadt begegnen dem Duo ziemlich durchgeknallte und unfreundliche Einheimische …..
Weiterlesen