Archiv für den Monat: Juli 2014

Saving Mr. Banks: „Man darf sich das Leben nicht selbst als Strafe auferlegen“

banks_coverTom Hanks und Emma Thompson erwecken die bislang unveröffentlichte Entstehungsgeschichte eines der größten Film-Klassiker aller Zeiten zum Leben. Saving Mr. Banks erzählt auf pointierte Weise von den bewegenden Hintergründen von Mary Poppins und ist selbst ein kleines Juwel der Filmgeschichte. Der erfolgsverwöhnte Walt Disney ist fest entschlossen, sein 20 Jahre altes Versprechen an seine Töchter einzulösen: Er will Mary Poppins auf die große Leinwand bringen. Doch er hat nicht mit der widerspenstigen Autorin des Buches P. L. Travers gerechnet. Disney zieht alle Register, doch für die Autorin ist die Geschichte mehr, als sie zugeben kann. Erst als Disney sich mit seiner eigenen Kindheit auseinandersetzt, wird ihm klar, um was es Travers wirklich geht. Zusammen erschaffen sie dann eines der größten Meisterwerke der Filmgeschichte!
Weiterlesen

Dinosaurier – Im Reich der Giganten: In Alaska vor unserer Zeit

dino-3d_coverDer kleine Pachyrhinosaurus Patchi hat es im Leben nicht leicht: Als kleinster Nachwuchs-Dino, der als letzter aus dem Ei schlüpft, gilt er in seiner Herde von Anfang an als Außenseiter. Den Ton geben die großen, starken Dinos wie Patchis großer Bruder Bruto an, der zum neuen Anführer der Herde werden will. Doch auch Patchi lernt dazu – seine Neugier, sein freundliches Wesen und sein unerschütterlicher Optimismus helfen ihm dabei. Patchi findet Freunde wie den urkomischen Urzeitvogel Alex, er findet mit dem Dino-Weibchen Juniper seine große Liebe – und er findet heraus, dass ausgerechnet er dazu bestimmt ist, zum Helden zu werden und das Überleben seiner Herde ein für alle Mal zu sichern…
Weiterlesen

Journey to Jah: That’s now our story, man!

jah_coverDie Dokumentarfilmer Noël Dernesch und Moritz Springer begleiteten die bekannten Reggae-Stars Gentleman und Alborosie sieben Jahre lang auf Reisen nach Jamaika, der Heimat von Reggae und Rastafari.
Dabei treffen der Deutsche und der Italiener auf Künstler der Szene – wie das Reggae-Urgestein Jack Radics -, werfen darüber hinaus jedoch nicht nur einen Blick auf das karibische Idyll, das sich den Touristen darbietet, sondern auch auf die Schattenseiten, die Armut, Perspektivlosigkeit, aber auch Umweltverschmutzung und Gewalt mit sich bringen.
Sie treffen jedoch auch die aufstrebende Sängerin Terry Lynn, lassen sich von ihr neben ihrer Musik auch einen Einblick in das Leben Kingstons geben und begleiten sie in die Berliner Club-Szene. Bei allen bestehenden Problemen spielen Reggae und Spiritualität in Jamaika immer eine wichtige Rolle und geben den Menschen Halt und Hoffnung.

Weiterlesen

Republic of Doyle – Einsatz für zwei: Wenn der Vater mit dem Sohne

doyle_coverJake Doyle und sein Vater Malachy, genannt Mal, betreiben die heruntergekommene Privatdetektei “Doyle & Doyle” in der beschaulichen Stadt St. John’s an der Küste Neufundlands. Nachdem seine Frau ihn rausgeschmissen hat, zieht Jake notgedrungen wieder bei seinem Vater ein. Da sie nun nicht nur zusammen arbeiten, sondern auch miteinander leben, gibt es ständig Reibereien. Denn neben ihren verzwickten Ermittlungen müssen sie auch in ihrem Privatleben den einen oder anderen komplizierten “Fall” lösen. Doch egal, ob sie untreue Ehemänner überwachen, auf der Suche nach einem verschwundenen Bräutigam Drogendealern auf die Spur kommen oder sogar in einem Mordfall ermitteln – sie wissen, dass sie sich im Notfall aufeinander verlassen können.Die beliebte kanadische TV-Serie über das knifflige bis chaotische Arbeits- und Familienleben der charmanten Privatdetektive voller Crime, Drama und Comedy.
Weiterlesen

Faust – eine deutsche Volkssage: Das Wort, das jubelnd durch die Schöpfung schallt

murnau_cover Basierend auf Motiven der Marlowe-Dramatisierung wie des Goethe-Klassikers sowie der Volkslegende erzählt FAUST die Geschichte des Gelehrten Faust, der von Mephisto in Versuchung geführt wird. Mephisto hatte in einem Streit mit dem Erzengel Gabriel behauptet, er könne jeden Menschen vom Weg Gottes abbringen. Um den alten Faust zu verführen, läßt Mephisto das Land von der Pest heimsuchen. Die sterbenden Menschen flehen Faust um Hilfe an. Als er trotz seiner Gebete keine Hilfe von Gott erhält, sucht er Rat beim Teufel.
Weiterlesen

Ein Mordsteam: Beverly Hills Cop in Paris

mordsteam_coverOusmane ist mit seiner Jeans, der Kapuzenjacke und einer großen Klappe alles andere als ein Vorzeigepolizist, aber sein Revier ist ja auch die berüchtigte Pariser Vorstadt Bobigny. Dort beschattet er seit sechs Monaten einen kriminellen Ring der Pariser Unterwelt und ist den großen Fischen auf der Spur.
Als die Leiche der Frau von Frankreichs wichtigstem Industriellen in seinem Viertel entdeckt wird, erscheint plötzlich der versnobte François von der Pariser Mordkommission auf der Bildfläche. Ousmanes Recherchen und dieser Fall scheinen in Verbindung zu stehen; dies zwingt die beiden Männer nun zur ungewollten Zusammenarbeit. Das Duo infernale: ein unkonventioneller Vorstadtbulle mit Prinzipien und ein triebhafter Schreibtischhengst mit Standesdünkel – Chaos bei den Ermittlungen ist vorprogrammiert…

Weiterlesen

Der große Blonde mit dem schwarzen Schuh: Mach mir den Hengst!

grosser-blonder_coverLouis de Funès wäre am 31. Juli 100 Jahre alt geworden. Grund genug für uns, in den nächsten Wochen ein paar französische Komödien vorzustellen.
Francois ist ein völlig zerstreuter, aber netter und charmanter Musiker, der keiner Fliege etwas zu Leide tut, sondern höchstens einmal seinen besten Freund mit dessen Frau betrügt. Dieses konfuse Unschuldslamm sucht sich der Geheimdienst-Chef Toulouse aus, um seinem Stellvertreter, dem allzu ehrgeizigen Milan, dessen Intrigen nachzuweisen. Er lässt ihm weismachen, Francois sei ein äußerst verdächtiger und gefährlicher Agent. Nun tut Milan Alles um Francois zur Strecke zu bringen. Das Leben des ahnungslosen Musikers wird in ein fürchterliches Chaos verwandelt und seine Verwirrung steigert sich ins Grenzenlose, als Milan die schöne Christine als Lockvogel auf ihn ansetzt …

Weiterlesen

Rio 2 – Dschungelfieber: Anschauen und Spaß haben!

rio_coverWillkommen im Dschungel voller Abenteuer und Spaß! Die beliebten Figuren aus RIO sind zurück und mit ihnen eine ganze Schar neuer Charaktere, mitreißende Rhythmen und ansteckende Lebensfreude! Blu, Jewel und ihre drei Kinder verlassen Rio und brechen in die Wildnis des Amazonas auf. Plötzlich ist Blu in einem Land, das er nicht kennt. Während er versucht, Nigels Racheplänen zu entgehen, trifft er auf den furchterregendsten Gegner von allen – seinen Schwiegervater!
Weiterlesen

Frühstück bei Stefanie DVD 3 – „Der Frosch ist gelutscht!“: Es is‘ ja wie’s is‘

stefanie_coverIrgendwo in Norddeutschland betreibt Stefanie ihr Schlemmer-Bistro. Dort treffen sich jeden Morgen der etwas oberlehrerhafte Frührentner Herr Ahlers, der arbeitslose Lebenskünstler Udo, der noch bei seiner Mutter lebt, und der schwerhörige Opa Gehrke. Den Stammgästen geht es nur um die wirklich wichtigen Dinge. Ob Hochzeitspreise, Eurokrise oder Hundezahnpasta – nichts ist ihnen zu heiß. Hier werden tagesaktuelle Themen, aber auch saisonale Erscheinungen durchgekaut. Immer dabei: Rocky, Steffis Hund.
Steffis Schlemmerbistro ist garantiert norddeutsch mit trockenen Kommentaren, deftigem Humor und leckeren Missverständnissen.

Weiterlesen

Die andere Heimat – Chronik einer Sehnsucht: „Etwas Besseres als den Tod findet man überall”

heimat_cover Ein Dorf im Hunsrück, 1842: die Menschen leiden unter Hungersnot, Armut und Willkürherrschaft. Eine Auswandererwelle nach Südamerika schwappt über das Land. Auch der Bauernjunge Jakob träumt von einer Zukunft in Brasilien.
Doch als sein älterer Bruder Gustav aus dem Militärdienst zurückkehrt, zersplittern seine Hoffnungen auf ein anderes Leben. Es geht um die ewig zeitlose Suche einer jungen Generation nach Zielen, es geht um Sehnsüchte, Hoffnungen und Pflichterfüllung.
Weiterlesen

A Hard Day’s Night: 50 Jahre und kein bisschen leise…

Gewinnspiel_rotbeatles_cover Auf Wunsch ihres Managers machen sich die Beatles von Liverpool auf den Weg nach London, wo sie für eine Fernsehaufzeichnung ein Konzert spielen sollen. Aber schon der Trip in die Metropole geht nicht wie geplant vonstatten. Und als sie auch noch Ringo verlieren, erleben die „Fab Four“ eine wilde Nacht, an deren Ende trotzdem der Auftritt der besten Band der Welt steht. Vor kreischenden Mädchen, versteht sich…
Der vielleicht einflussreichste Musikfilm aller Zeiten ist pünktlich zu seinem 50. Geburtstag erstmals auch auf Blu-ray verfügbar: Erleben Sie die Beatles in ihrem ersten abendfüllenden Spielfilm auf einem irrwitzigen Trip durch das London der Swinging Sixties, mit dem Regisseur Richard Lester laut „Time“-Magazin einen der 100 besten Filme aller Zeiten geschaffen hat.

Weiterlesen

American Hustle: Zeitlose Zeitreise

a-hustle_coverEnde der 70er im schillernden New York: Irving Rosenfeld besitzt mehrere Waschsalons, aber sein Geld verdient er, zusammen mit seiner Geschäftspartnerin und verführerischen Geliebten Sydney Prosser, mit Kunstfälschungen und dubiosen Geldgeschäften. Als der überambitionierte FBI-Agent Richie DiMaso den beiden brillanten Trickbetrügern auf die Schliche kommt, lässt sich das Gaunerpaar zwangsweise auf einen ungewöhnlichen Deal ein: DiMaso setzt die beiden als Lockvögel auf die Politikprominenz New Jerseys an, allen voran Bürgermeister Carmine Polito. Hinter dessen Saubermann-Image vermutet er Korruption und Mafiaverbindungen. Am Ende könnte es allerdings Irvings unberechenbare und eifersüchtige Ehefrau Rosalyn sein, die die gesamte Operation zum Platzen bringt…
Weiterlesen

Hannas Reise: Ich bin hier weil meine Mutter einen Vollschaden hat

hanna_coverAls Push für ihre berufliche Karriere braucht die ehrgeizige Hanna den Nachweis, dass sie sich ehrenamtlich engagiert hat. Soziale Kompetenz ist gefragt. Etwas, was in ihrem Leben bisher keine große Rolle spielte. Und so versucht sie sich durchzuschummeln.
Aber ihre Mutter Uta, Leiterin von „Aktion Friedensdienste“ für Israel, lässt das nicht zu und sorgt dafür, dass Hanna tatsächlich ein soziales Praktikum antritt, indem sie ihr eine Stelle in einem Behindertendorf in Tel Aviv vermittelt. Hanna bleibt keine Wahl. Wütend, widerwillig und voller Vorurteile macht sie sich auf die Reise.
In Israel angekommen, stößt Hanna mit ihrer überheblichen Art bei allen auf Unverständnis: Ob in ihrer vollgemüllten WG oder auch bei den Treffen mit „ihrer“ Holocaustüberlebenden Gertraud. Auch Itay, der Betreuer, dem sie zugeteilt wurde, lässt sie zunächst mit Holocaustwitzen und zynischen Sprüchen auflaufen. Und zugleich beginnt er eine Flirtoffensive, der Hanna sich immer weniger entziehen kann. Nach und nach lernt Hanna, die Welt durch Itays Augen zu sehen. Doch die Gegensätze ihrer Herkunft stehen immer wieder zwischen den beiden – bis die beiden erkennen, dass allein ihr Zusammensein zählt.

Weiterlesen

Vampire Academy: Vampirchen im Hormonrausch

vampire_coverCoole Partys und jede Menge Herzklopfen: Es scheint, als führten die 17-Jährige Rose und ihre beste Freundin Lissa ein ganz normales Teenager-Leben. Doch die beiden Mädchen haben einen ziemlich ungewöhnlichen Stundenplan. Da passiert es schon mal, dass ein wenig Blut an ihren Lippen hängen bleibt – besonders, wenn man dazu ausgebildet wird… Denn Rose ist kein gewöhnliches Mädchen: Sie ist halb Vampir, halb Mensch. An der Vampire Academy wird sie zur Kämpferin ausgebildet, um die friedlichen Vampire der Moroi gegen die feindlichen Vampire der Strigoi zu beschützen. Diese haben es ausgerechnet auf das Leben von Lissa abgesehen, die dazu bestimmt ist, einmal Königin der Moroi zu werden. Als wäre das nicht schon genug Aufregung in Rose‘ Leben, bringt sie auch noch ihr Trainer und Mentor Dimitri ziemlich durcheinander…

Weiterlesen

Schloß Vogeloed – Die Enthüllung eines Geheimnisses: Ein Spiel mit Angst und Ahnung

murnau_coverEin Gesellschaftsfilm, dessen Schauplatz ein einsames Schloss in herbstlicher Landschaft ist. Dauerregen hält die Gäste des Hauses von der Jagd ab. Da erscheint ein ungeladener Gast, der angeblich seinen Bruder umgebracht hat. Zugleich wird die Frau des Ermordeten mit ihrem zweiten Mann erwartet. Eine Hetzjagd beginnt.

Weiterlesen

Der kleine Haustyrann: Trésor, hurz!

haustyrann_coverLouis de Funès wäre am 31. Juli 100 Jahre alt geworden. Grund genug für uns, in den nächsten Wochen ein paar französische Komödien vorzustellen.
Guck mal, wer da schnarcht! Witzige Beziehungskomödie über ein Paar, das auf den Hund gekommen ist: Zu ihrem vierten Jahrestag schenkt Jean Pierre seiner Frau Nathalie einen süßen Hundewelpen. Nathalie ist von dem Geschenk begeistert und nennt den Kleinen „Trésor“, Schätzchen. Während Frauchen und der kleine Unruhestifter ein immer engeres Band knüpfen, bereut Jean Pierre sein Geschenk schon bald. Die englische Bulldogge stellt nicht nur die Wohnung auf den Kopf, das schnarchende und pupsende Fellknäul beschließt schon schnell, dass das Ehebett sein Revier ist. Im Takt, den der neue Rudelführer vorgibt, geht es schon bald in der Beziehung von Jean Pierre und Nathalie drunter und drüber.

Weiterlesen

Sherlock – Eine Legende kehrt zurück in die 221B, Baker Street

sherlock3_coverSeit zwei Jahren ist Sherlock Holmes nun tot. Dr. John Watson hat sich endlich in seinem neuen Leben eingerichtet und in Mary Morstan die richtige Frau dafür gefunden. Einst hatte John sich gewünscht, dass Sherlock noch lebt.
Doch als dieser Traum jetzt auf dramatische Weise in Erfüllung geht, droht er zum Albtraum zu werden. Ob Terroranschlag im Herzen Londons, Mord beim Hochzeitsbankett oder Erpressung im großen Stil – die spektakulären Fälle verblassen neben Sherlocks schwierigster Aufgabe: Wird er seinen Freund zurückgewinnen können?

Weiterlesen

House Of Cards: Intrigen in Downing Street 10

hoc3_coverFrancis Urquhart hat in seinem politischen Leben alles erreicht, doch die Herrschaft der Konservativen bröckelt. In den eigenen Reihen formieren sich die Gegner, um ihn zu beerben. Doch Francis ist noch nicht bereit aufzugeben, er will sich durch einen historischen Friedensvertrag für Zypern einen Platz in den Geschichtsbüchern sichern und zugleich sein finanzielles Altenteil aufbessern. Doch sein entlassener Außenminister Tom Makepeace ist ein harter Gegner, der ihn um jeden Preis entmachten will. Francis zieht in seine letzte große Schlacht …
Weiterlesen

FBI – Female Body Instructors: Fuego Kid

fbi_coverLouis de Funès wäre am 31. Juli 100 Jahre alt geworden. Grund genug für uns, in den nächsten Wochen ein paar französische Komödien vorzustellen. Den Anfang macht heute „FBI“. Das steht in Frankreich offensichtlich nicht für „Federal Bureau of Investigation“, sondern soll „Female Body Instructors“ bedeuten. Viel Spaß!

Weiterlesen

Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens: Blut ist Leben!

nosferatu_coverEine Geschäftsreise führt den ahnungslosen Makler Hutter aus der Hafenstadt Wisborg nach Transsylvanien. Dort begegnet er dem unheimlichen Graf Orlok. Orlok reist nach Wisborg und bringt die Pest und den Tod in die kleine Stadt. Hutters Frau Ellen sieht nur eine Möglichkeit, die Stadt zu retten… F.W. Murnaus erste Adaption von Bram Stokers DRACULA ist eine Ikone des Horrorgenres. Er erzielt seine Wirkung nicht aus der Inszenierung physischer Gewalt oder einer künstlichen Studioatmosphäre. Das Grauen ergibt sich aus dem Kontrast zwischen der Starrheit des Vampirs Nosferatu und der Ungestümheit des jugendlichen Helden Hutter, aus der Gegensätzlichkeit des kargen trostlosen Karpartenschlosses und der Biedermeieratmosphäre der Stadt Wisborg.
Weiterlesen

Große Geschichten – Rote Erde, die Gesamtedition: Vor der Hacke ist es dunkel

rote-erde_coverDie Bergarbeitersaga „Rote Erde“ verbindet auf einmalige Weise die politischen Entwicklungen der Jahre 1887 – 1955 mit Geschichten aus dem harten Alltag der Bergleute, die nicht nur mit privaten Problemen und schlechten Arbeitsbedingungen, sondern auch mit der ständigen Gefahr für Leib und Leben kämpfen mussten. Unter der Regie von Klaus Emmerich wurden die Bücher des Adolf-Grimme-Preisträgers Peter Stripp als 9-und 4-teilige TV-Serie außergewöhnlich eindrucksvoll, lebensnah und mit hochkarätigen Darstellern in Szene gesetzt. Mit einem Budget von 15 Millionen Mark zählte „Rote Erde“ 1983 zu der teuersten Produktion in der Geschichte des deutschen Fernsehens überhaupt und stellte damit sogar Fassbinders „Berlin Alexanderplatz“ in den Schatten.
„Ein authentisches Bild der Leute aus dem Ruhrgebiet.[…] „Rote Erde“ zeigt, was Schulbücher vermeiden: Geschichte von unten, aus der Sicht und im Erleiden derer, die keine „Schlachtenlenker“, sondern Opfer sind.“ – Süddeutsche Zeitung –

Weiterlesen

The Wolf of Wall Street: Macht. Geld. Drogen. Sex. Und wieder zurück.

wolf_coverDer junge New Yorker Börsenmakler Jordan Belfort träumt den amerikanischen Traum – und wacht auf in der korrupten Realität des Kapitals, das nur eine Maxime kennt: hemmungslose Habgier. Als Broker jongliert Belfort bald mit Millionen, feiert Ende der 80er-Jahre exzessive Erfolge mit seiner Maklerfirma „Stratton Oakmont“ und entwickelt schon mit Anfang 20 seinen radikal luxuriösen Überflieger-Stil – was ihm den Titel „The Wolf of Wall Street“ einbringt.
Der Film basiert auf einer wahren Begebenheit. Geld. Macht. Frauen. Drogen. Sie konnten allem widerstehen – außer der Versuchung: Belfort und seine Wolfsmeute ließen sich von keiner Behörde einschüchtern, Bescheidenheit ersetzten sie in ihrer Ellbogengesellschaft durch eiskalte Arroganz. Einfach immer mehr. Und selbst das war nie genug.

Weiterlesen

„Duell in den Wolken“: Wendemarken im Leben

duell-wolken_coverDas packende und gefährliche Leben professioneller Kunstflieger steht im Mittelpunkt dieser Adaption eines William Faulkner-Romans („Pylon“), die sogar das ausdrückliche Lob der Autorenikone erhalten hat. Rock Hudson brilliert als trunksüchtiger Sensationsreporter Burke Devlin, der Anfang der 30er Jahre den Kunstflieger Roger und dessen Frau LaVerne kennenlernt, in die er sich schließlich verliebt. Während er dank ihr sein Alkoholproblem in den Griff bekommt, setzt Roger mit immer gefährlicheren Flugmanövern seine Familie aufs Spiel …
Weiterlesen

Hans Kloss – Spion zwischen den Fronten: Größer als ein Leben?

kloss_coverKönigsberg, 1945. Getarnt als Agent der deutschen Abwehr ist Hans Kloss, Codename J-23, einem der größten Geheimnisse des Dritten Reiches auf der Spur: Dem von den Nazis gestohlenen Bernsteinzimmer, das von Königsberg aus verschifft werden soll. Doch in den Irrungen der letzten Tage des Krieges interessieren sich viele für die unschätzbar wertvolle Fracht, unter ihnen auch Hans´ alter Gegenspieler, SS-Sturmbannführer Hermann Brunner. Ein tödliches Duell beginnt…
Hans Kloss ist zurück! Ehemals als „roter James Bond“ in der TV Serie „Sekunden entscheiden“ im gesamten Ostblock gefeiert, erlebt der Doppelagent in der actiongeladenen Neuverfilmung sein fulminantes Comeback. In seiner Heimat war „Hans Kloss“ ein Nummer-1-Kinohit.

Weiterlesen

Jack Ryan – Shadow Recruit: Der amerikanische James Bond

jack-ryan_coverTom Clancys Kultfigur ist zurück! „Jack Ryan: Shadow Recruit“ erzählt, wie der CIA-Novize sich seine Sporen verdienen muss: Agent Ryan verfängt sich in einem gefährlichen Netz aus Intrigen zwischen seiner ahnungslosen Verlobten, einem undurchsichtigen Regierungsbeamten und einem skrupellosen russischen Wirtschaftskriminellen. Auf seinem adrenalingeladenen Weg vom smarten Analysten zum Vollblut-Agenten versucht Ryan, einen verheerenden Terroranschlag auf die Vereinigten Staaten zu verhindern. Nervenkitzel hat einen Namen: Jack Ryan
Weiterlesen

Non-Stop: Jeder ist verdächtig

nonstop_cover Bill Marks ist die Routine in seinem Job als U.S. Federal Air Marshal leid. Doch der Transatlantikflug von New York nach London verläuft alles andere als normal. Kurz nach dem Start empfängt er Textnachrichten über ein sicheres Netzwerk. Die Drohung des unbekannten Absenders ist unmissverständlich: Sollten nicht 150 Mio. Dollar auf ein geheimes Konto überwiesen werden, wird alle 20 Minuten ein Passagier des Flugzeuges sterben. Das Leben von über 200 Menschen liegt in Marks’ Händen. Während er versucht die Katastrophe abzuwenden, steht plötzlich er selbst unter Verdacht, das Flugzeug zu entführen.
Weiterlesen

Waiting For Forever

waiting_coverObwohl sie als Kinder die besten Freunde waren, haben sich Emma und Will mittlerweile aus den Augen verloren – sie lebt als Schauspielerin in L.A., er verdient sein Geld als Straßenkünstler. Was Emma jedoch nicht ahnt: Will war all die Jahre in sie verliebt und immer in ihrer Nähe. Als ihr Vater schwer erkrankt, kehrt Emma zurück nach Hause. Will folgt ihr. Doch als seine große Liebe plötzlich vor ihm steht, verläuft nichts nach Plan …
Weiterlesen

Wildes Brasilien – Geheimnisvolles Naturparadies: Viel mehr als Zuckerhut und Copa Cabana!

brasilien_coverWeite Grasebenen und zerklüftete Canyons, gigantische Wasserfälle und üppige Regenwälder, riesige Sümpfe und verschlungene Flussläufe, wüstenartige Dünenlandschaften und farbenprächtige Korallenriffe, paradiesische Küsten und raue Inseln: Diese fünfteilige Serie porträtiert die unterschiedlichsten Naturregionen Brasiliens und ihre charismatischen tierischen Bewohner. Erleben Sie mit neuester HD-Technologie, Super-Slow-Motion und extremer Makrofotografie das geheimnisvolle Naturparadies, so wie sie es noch nie zuvor gesehen haben.
Weiterlesen

Nil – Fluss der Flüsse: Auch der längste Fluss der Welt beginnt mit einem Tropfen

nil_coverDie dreiteilige Doku-Serie führt in die legendäre afrikanische Wildnis an den Ufern des Nil aber auch in entlegene, schwer zugängliche Gebiete, deren Naturschätze nie zuvor in dieser Opulenz gezeigt wurden: das Quellgebiet im Ruwenzori-Nationalpark in Ruanda, die Sümpfe des Sudd im Sudan, das Einzugsgebiet des Blauen Nil im Hochland Äthiopiens und die weiten Wüsten Ägyptens.
Weiterlesen

Der Lieferheld – Unverhofft kommt oft: Der Übervater

lieferheld_coverDavid Wozniak führt ein einfaches Leben. Als Lieferant der Metzgerei seiner Familie scheint ihm die ewige Mittelmäßigkeit seines Daseins völlig zufrieden zu stellen. David hat ein gutes Herz und ist beliebt bei allen, die ihn kennen: Er ist kindisch, unfokussiert, ernsthaft verschuldet und braucht dringend einen Plan, wo es in seinem Leben eigentlich hingehen soll. Doch als er herausfindet, dass er der biologische Vater von 533 Kindern ist, und dass 142 davon eine Klage anstreben, um seine Identität zu erfahren, ändert sich alles. David ist entschlossen, dass er ausnahmsweise das Richtige tun und Verantwortung für sein Handeln übernehmen will.
Weiterlesen

Unter Feinden: Tiefer und tiefer in den Sumpf

feindenEigentlich sollen die beiden Polizisten Kessel und Driller nach einem international gesuchten Kriegsverbrecher Ausschau halten. Aber Kessel ist Junkie, legt sich mit einem jungen Dealer an und überfährt den Mann. Kollege Driller verwischt alle Spuren, kann jedoch nicht verhindern, dass eine ehrgeizige Staatsanwältin den Vorfall aufklären will. Die beiden haben allerdings noch ein viel größeres Problem: Durch die Tat hat sich Kessel erpressbar gemacht ….

Weiterlesen

Dallas Buyers Club: Leben und leben lassen

dbc_coverAlkohol, Koks und Frauen bestimmen seinen Alltag. Als Woodroof wegen einer Schlägerei im Krankenhaus landet, eröffnet ihm der Arzt nach einer Routineuntersuchung, dass er HIV-positiv ist und nur noch 30 Tage zu leben hat. Die Welt des homophoben Texaners bricht zusammen – für ihn ist es unfassbar, dass er sich mit dieser „Schwulenkrankheit“ infiziert haben soll. Nachdem ihm das von seiner Ärztin Dr. Eve Saks verschriebene, einzige legale Medikament AZT mehr schadet als nutzt, sucht er nach Alternativen. Ron wird in Mexiko fündig und beginnt, die in den USA illegalen Medikamente im großen Stil ins Land zu schmuggeln. Um sein Geschäft noch lukrativer zu machen, lässt er sich auf einen Deal mit dem homosexuellen Rayon ein: Gemeinsam gründen sie den „Dallas Buyers Club“, durch dessen kostenpflichtige Mitgliedschaft man unbegrenzten Zugang zu den Präparaten bekommt. Mit dem Geschäft ihres Lebens entsteht nach und nach eine besondere Beziehung zwischen dem ehemals rücksichtslosen Hedonisten und dem sensiblen Homosexuellen. Der Club wird in Windeseile landesweit bekannt und die Medikamenten-Flatrate findet bei Rons und Rayons Leidensgenossen reißenden Absatz. Mit dem Erfolg gerät die Organisation allerdings schnell ins Visier der FDA (Food and Drug Administration). Denn die Gesundheitsbehörden sind, ganz im Sinne der Pharmaindustrie, nicht gewillt, das rentable Geschäft mit den Kranken aus den Händen zu geben. Ron beschließt, sich gegen das System zu stellen und nicht nur für das Recht der Kranken, sondern für das Leben zu kämpfen.

Weiterlesen

Neues aus Büttenwarder 8 – Folge 48-55: Noch immer keine Barmittel

Buettenwarder_coverDie beiden mittellosen Bauern Adsche und Brakelmann wollen endlich erreichen, was ihnen trotz aller scheinbar genialen Geschäftsmodelle noch nie gelungen ist: Ordentlich Nennwert machen.
Auch in den neuen 8 Dorfgeschichten mangelt es nicht an Ideenreichtum, doch wie so oft scheitert es an der Umsetzung. Aber auch andere Umstände machen es Adsche und Brakelmann nicht gerade leichter: Shorty verschwindet, Schönbiehls Goldene Hochzeit platzt und somit auch dicke Einnahmen für den Dorfkrug, wo die beiden doch gerade wieder Kredit genießen, Onkel Krischan will Kuno adoptieren und ein Unwetter führt zu verhärteten Fronten zwischen den Bauern. Ist der heißbegehrte Nennwert nun in weite Ferne gerückt?

Weiterlesen

Der Teufelsgeiger: Glühende Saiten und brennende Liebe

teufelsgeiger_coverDer europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini (David Garrett) ist im Jahr 1830 auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Um seine Person ranken sich jede Menge Geheimnisse und sein Manager Urbani (Jared Harris) tut alles, um die zirkulierenden Skandalgeschichten lebendig zu halten. Schließlich hat er jedes Interesse daran, seinen berühmten Klienten bestmöglich zu vermarkten.
Einzig das Londoner Publikum muss noch gewonnen werden. Um Paganini zu seinem ersten Auftritt nach London zu bewegen, riskieren der britische Impresario John Watson (Christian McKay) und seine Geliebte Elisabeth Wells (Veronica Ferres) ihren gesamten Besitz. Dem geschäftstüchtigen Urbani gelingt es schließlich, Paganini gegen seinen Willen in die englische Metropole zu bringen. Dank der enthusiastischen Berichterstattung der Journalistin Ethel Langham (Joely Richardson) scheint das Vorhaben von Erfolg gekrönt zu sein. Es kommt zu tumultartigen Menschenaufläufen vor seinem Hotel, sodass der Musiker und sein Manager bei Watson Unterschlupf suchen müssen.
Hier findet Paganini sehr schnell Gefallen an Charlotte (Andrea Deck), der schönen Tochter seines Gastgebers. Über die Musik finden sie und Paganini zueinander. Er verliebt sich unsterblich in die junge Sängerin. Doch diese Liebe missfällt Urbani, der befürchtet, seinen Einfluss auf seinen Schützling zu verlieren und beginnt, einen teuflischen Plan zu schmieden…

Weiterlesen

Der Tatortreiniger: Dreck ist Materie am falschen Platz

she_tatort Der letzte Dreck! „Meine Arbeit fängt da an, wo sich andere vor Entsetzen übergeben” – das ist die stark vereinfachte, aber zutreffende Beschreibung von Schottys Job als Tatortreiniger.
Mit Desinfektionsmitteln, Schrubber und Putzlappen bewaffnet, ist Heiko „Schotty” Schotte immer der letzte am Leichenfundort. Täglich macht er die Erfahrung, dass der Mensch am Ende auch nur Materie ist. Bei seinen Einsätzen trifft Schotty auf hinterbliebene Angehörige, Freunde oder Bekannte, für die der Verstorbene mehr als zu desinfizierende Auslegeware ist. Und während er die Überreste entsorgt, fragen seine Gesprächspartner im Angesicht des Todes nach dem Sinn des Lebens. Davon bleibt selbst Schotty nicht unbeeindruckt. Doch während er noch überlegt, ob er eigentlich glücklich ist, muss er schon seine Sachen packen. Der nächste Leichenfundort wartet…

Weiterlesen