Kategorie-Archiv: Musik

Tini: Violettas Zukunft – Das Serienfinale im (Heim-)Kino

violetta_coverGewinnspiel_rotVioletta ist nach ihrer sehr erfolgreichen Welttournee am Ende ihrer Kräfte und versucht nun ihrer inneren Stimme zu folgen, um ihren eigenen Weg zu gehen. Als sie von unerwarteten negativen Nachrichten überrannt wird und dann auch noch die Beziehung mit León zu bröckeln beginnt, muss Violetta alles in Frage stellen, was sie je über die Liebe und das Leben zu wissen glaubte! Um endlich Antworten auf all die ungeklärten Fragen zu bekommen, nimmt sie eine mysteriöse Einladung an, die sie bis an die wunderschöne Küste Italiens führt … Dort erlebt Violetta einen traumhaften Sommer voller Kreativität, Musik und vielleicht sogar Liebe? Oder warum will ihr der geheimnisvolle Caio einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen? Als ihre Vergangenheit, Zukunft und Gegenwart aufeinandertreffen, findet Violetta endlich heraus, wer sie wirklich ist. Aus dem kleinen Mädchen wird eine selbstbewusste Persönlichkeit und ein neuer Star ist geboren: TINI.
Weiterlesen

Tina Guo: Game On – Bombast-Pop mit Orchester

tina-guo_coverDie Crossover-Cellistin Tina Guo, die weltweit bekannt wurde als Cellistin in der Band von Hans Zimmer, veröffentlicht im Februar ihr erstes Album für Sony Music. „Game On!“ präsentiert Musik aus populären Games wie World of Warcraft, Mario, Zelda, Pokémon, Metal Gear Solid u.a. in neuen, energiegeladenen Arrangements für (Elektro)- Cello und Orchester.
Weiterlesen

Jean-Michel Jarre: Open-Air-Event am Toten Meer

jmj_concert_coverFür eine einzige Nacht wird die historische Stätte Masada in einen futuristisch anmutenden Ort verwandelt, der dem Publikum mittels komplexer, hochmoderner Produktion ein Erlebnis offenbaren wird, das man nur einmal im Leben bekommt. Inmitten der Berglandschaft wird die Bühne vor einem beeindruckenden Amphitheater installiert werden, das eigens für diesen Zweck konstruiert wurde und bequeme, gut ausgestattete Sitzplätze sowie Plattformen zum Tanzen bietet.
Weiterlesen

Haçienda Classiçal – Clubklassiker im neuen Sound mit Peter Hook, Graeme Park und Mike Pickering

hacienda_coverGraeme Park und Mike Pickering, die DJs, die den originalen Haçienda-Sound schufen, werden vom Orchester Manchester Camerata begleitet. Peter Hook, Mitbegründer von Joy Division und New Order, konzipierte das neue Album mit Klassikern wie „Blue Monday“ und „Ride on Time“ im neuen Gewand. Haçienda Classiçal entstand aufgrund der großen Nachfrage bei der Großbritannien-Tournee 2016 mit ausverkauften Konzerten in der Royal Albert Hall (London), Bridgewater Hall und Castlefield Bow (Manchester).
Weiterlesen

Hans Zimmer „The Classics“ – Bombast-Sound vom Feinsten

h_zimmer_coverDer gebürtige Frankfurter Hans Zimmer ist der führende Filmmusikkomponist Hollywoods. In brandneuen Arrangements seiner großen Erfolge wie „Pirates of the Caribbean“, „Gladiator“ oder „Crimson Tide“ feiern ihn auf „The Classics“ so verschiedene, hochkarätige Musiker wie Lang Lang, Lindsey Stirling, Till Brönner, 2CELLOS, Maxim Vengerov, The Piano Guys, Leona Lewis und viele mehr.
Weiterlesen

Miles Ahead: Social Music

miles_coverGewinnspiel_rotMiles Ahead ist eine höchst unterhaltsame Filmbiografie über Miles Davis. New York, 1980. Seit fünf Jahren hat Miles Davis keine Platte mehr veröffentlicht. Der Jazzmusiker, der mit virtuosem Trompetenspiel die Herzen der Menschen eroberte, lebt zurückgezogen, trinkt und kokst und trauert seiner großen Liebe Frances Taylor nach. Doch plötzlich geht ein Gerücht um: Miles Davis arbeitet an einem neuen Album! Der Musikjournalist Dave Braden wittert eine Sensationsstory und bedrängt den Trompeter zu einem Interview. Doch erst als er Miles Davis Kokain besorgt, erklärt der sich bereit. Der Musiker gibt dem hartnäckigen Schreiberling jedoch kein konventionelles Interview, denn nichts im Leben von Miles Davis war jemals konventionell…
Weiterlesen

The Band: „40 Jahre The Last Waltz“ – Vier Jubiläums-Editionen für Luxus-Fans

last_waltz_coverEs war Thanksgiving im Jahr 1976, als The Band im Winterland Theatre in San Francisco zum allerletzten Mal auf die Bühne gingen. Das Konzert, das passenderweise als „The Last Waltz“ angekündigt wurde, ging als eine der meistgeehrten Performances in die Geschichte der Musik ein. Nicht zuletzt auch, weil Rick Danko, Levon Helm, Garth Hudson, Richard Mamel und Robbie Robertson von einer brillanten All-Star-Gruppe von damals schon legendären Musikpionieren unterstützt wurden, darunter Eric Clapton, Neil Diamond, Bob Dylan, Ronnie Hawkins, Dr. John, Joni Mitchell, Van Morrison, Muddy Waters und Neil Young. Der spektakuläre Abend wurde von Regisseur Martin Scorcese auf Film gebannt und im April 1978 in den Filmtheatern gezeigt. „The Last Waltz“ gilt bis heute als einer der besten Konzertfilme, die je gedreht wurden.
Weiterlesen

Udo Lindenberg: „Stärker als die Zeit – live“ – Udo-Magie

lindenberg_cover
Am 2. Dezember erschien das spektakuläre Dokument aus der jüngsten Tour von Udo Lindenberg: „Stärker als die Zeit – Live“ auf Blu-ray, DVD und CD. Eines der vielen Highlights aus dem Film, den Song „Eldorado“, haben wir als Aufmacher-Trailer für diesen Beirag ausgesucht. „Eldorado“ ist Udos persönliche Hommage an seine Fans, die ihm all die Jahre die Treue gehalten haben, aber auch an jene, die ihn erst kürzlich entdeckt haben. „Eldorado, ich komm an / auf der goldenen Landebahn / Eldorado, gelobtes Land / das ich endlich in euren Augen fand“, so singt er und verbeugt sich damit tief vor allen, für die er seit fast 50 Jahren seine Songs schreibt.
Weiterlesen

Jean-Michel Jarre: Oxygene Trilogy – Chill in

jmj-trilogy_coverJean-Michel Jarre veröffentlichte am 09. Dezember 2016 „Oxygene 3“, den finalen Teil seiner Oxygene-Trilogie, die via Sony Music Deutschland weltweit veröffentlicht wird.
40 Jahre nach der Veröffentlichung seines faszinierenden ersten OXYGENE-Releases und 20 Jahre nach OXYGENE 2, fügt Jarre dem Werk jetzt sieben neue Original-Kompositionen Oxygene 14-20 hinzu, um vier Jahrzehnte Musikgeschichte würdig abzurunden.
Jarre ging genauso vor wie auf dem ersten Teil 1976: Er schloss sich sechs Wochen am Stück in sein Studio ein, um ein Meisterwerk zu erschaffen. Seine Inspiration bestand darin, seinem bedeutendsten Klassiker ein zeitgenössisches Gefühl zu verleihen und das Ergebnis enttäuscht nicht: Jarre beweist sich erneut als echter Visionär im Genre der elektronischen Musik.

Weiterlesen

Herbert Grönemeyer: „Live in Bochum“ & „Alles“ – Best Of oder komplett?

groenemeyer_cover60 Jahre, 23 CDs, eine Karriere. Spätestens seit seinem mit bis heute 3,7 Millionen verkauften Einheiten alle Rekorde brechenden Album „Mensch“ ist Herbert Grönemeyer der Nordstern der deutschsprachigen Popmusik.
Zu seinem 60. Geburtstag veröffentlicht Grönland/Universal jetzt mit „Alles“ Herbert Grönemeyers erste, seine gesamte Karriere umfassende Werkschau — alle Studioalben, ausgewählte Live-Alben, die zwei Film-Soundtracks zu „The American“ und „A Most Wanted Man“, eine CD mit raren Tracks, eine Remix-CD sowie sein englischsprachiges Album „I Walk“ auf 23 CDs. Die streng auf 2.000 Exemplare limitierte und nummerierte Vinylausgabe enthält auf 25 Schallplatten alle remasterten Studioalben, sowie Download-Codes zu den Bonus-Alben zusätzlich zu den digitalen Versionen aller Alben.

Weiterlesen

Otto Waalkes Live – Holdrio Again: 50 Jahre der alberne Friesenjung

otto_coverGewinnspiel_rotViel zu lang war Otto ohne euch – ihm fehlte das Applausgerausch! Endlich ist er zurück auf der Bühne mit einem neuen Live-Programm. Dazu gibt es exklusives Videomaterial aus den vergangenen 20 Jahren – inklusive Bonus-Kommentar von Ottos scharfsten Kritikern: Dings & Bums. VIEL SPASS!
Da wird doch der Ottifant in der Pfanne verrückt: Unser Lieblingsostfriese und Multitalent Otto Waalkes steht wieder auf der Bühne! Dabei steht er ja eigentlich kaum. Er hüpft und springt und rennt und kniet und singt und bäckt – in seinem aktuellen Programm Holdrio Again. Mit dieser neuen Live-Show spielt Otto ab Oktober 2016 insgesamt mehr als 100 Shows in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Weiterlesen

Rumer: „This Girl’s In Love – A Bacharach And David Songbook“ – Entspannte Klangperlen

rumer_coverIhr erstes Album „Seasons Of The Soul“ und der Soul-Hit „Slow“ brachten ihr 2010 den Durchbruch. Auch die Nachfolge-Alben „Boys Don’t Cry“ und „Into Colour“ sowie ein Mojo Award, ein UK Asian Music Award und mehrere Nominierungen für den Brit-Award bestätigten, dass Rumer zu den außergewöhnlichen Figuren der Pop- und Songwriting-Szene gehört. „Melodien, die wie fallendes Laub auf kupferne Klänge fallen“, so beschrieb der Daily Telegraph ihre Musik, und das Q-Magazin bezeichnete sie als Nachfolgerin von Dusty Springfield und Karen Carpenter, während der Guardian ihr einen „exquisiten Geschmack“ bescheinigte.
Weiterlesen

R.E.M. – „Out Of Time – 25th Anniversary Edition“: „Wer hat an der Uhr gedreht …?“

rem_out-of-time_coverEin Vierteljahrhundert ist es her, dass das Album „Out Of Time“ der Alternative Szene zum Durchbruch in den Mainstream verhalf und R.E.M. zu einem globalen Phänomen machte. 1991 waren R.E.M. in den Staaten schon eine Größe, aber mit „Out Of Time“ brachte es die Band aus Athens im US-Bundesstaat Georgia auch weltweit zu Ruhm und Anerkennung. Es war ihr erstes Album, das es sowohl in den US- als auch den britischen Charts auf Platz 1 schaffte. Es verkaufte 12 Millionen Exemplare weltweit, wurde für sieben Grammys nominiert und gewann ihn für Best Alternative Music Album, Best Short Form Music Video (“Losing My Religion”) und Best Pop Performance by a Duo or Group with Vocal (“Losing My Religion”).
Weiterlesen

Pink Floyd: Frisch aus der Presse, die letzten drei.

pinkfloid_animals_coverAm 18. November 2016 führen Pink Floyd Records die Wiederveröffentlichung des Pink Floyd-Katalogs auf Vinyl mit „Animals“ fort, das von den Original-Mastertapes remastert wurde und nun nach über 20 Jahren erstmalig wieder auf Vinyl erscheint. „Wish You Were Here“ und „The Dark Side Of The Moon“ sind ebenfalls wieder auf Vinyl erhältlich und kommen am 14. Oktober bzw. 4. November.

Weiterlesen

The Neal Morse Band: „The Similitude of a Dream“ – Deja-vu

neal_morse_coverDie musikalische Reise von Neal Morse erstreckt sich über drei Jahrzehnte – sie mündete schließlich in der Gründung der The Neal Morse Band. Morse hat in seinen Jahren als Musiker zahlreiche enge Beziehungen zu anderen Bands geknüpft, darunter Spock’s Beard, Flying Colors und Transatlantic. Die überzeugendste und fruchtbarste Zusammenarbeit aber war die mit Schlagzeuger Mike Portnoy.
Die aktuelle Besetzung der The Neal Morse Band – Morse, Portnoy, Bassist Randy George, Keyboarder Bill Hubauer und Gitarrist Eric Gillette – zeichnet jetzt für „The Similitude Of A Dream“ verantwortlich: ein Konzeptalbum, das am 11. November auf Radiant Records via Metal Blade Records/SONY erscheint. Es ist das achte Studioalbum mit Morse, Portnoy und George – und das zweite, das als echte Zusammenarbeit der fünf Musiker entstand.

Weiterlesen

„Santana IV” – Live At The House Of Blues, Las Vegas

santana_coverAm 21. März 2016, einige Wochen vor der Veröffentlichung des aktuellen Albums „Santana IV”, enterte die klassische Santana-Besetzung die Bühne des „House Of Blues“ in Las Vegas.
Die Show bestand aus einer spannenden Mixtur mit Songs des neuen Albums sowie Klassikern wie „Jingo“, „Soul Sacrifice“, „Samba Pa Ti“, „Black Magic Woman“, „Evil Ways“ oder „Oye Como Va“ von den drei ersten Santana-Veröffentlichungen, quasi den natürlichen Vorgängern von „Santana IV”.

Weiterlesen

Marc O’Reilly „Morality Mortality“ – Cooler Doc

oreilly_marc_coverMit dem Iren Marc O’Reilly knüpfen Virgin Records an ihre alte, erfolgreiche Tradition an, unkonventionelle und individuelle Vollblutmusiker zu entdecken und den Weg zum nachhaltigen Erfolg zu ebnen … auch wenn es nicht von heute auf morgen geht.
O’Reilly entschied sich bewusst für seiner eigene Mischung als Folk, Blues und Rock-Musik, denn eigentlich ist er studierter Arzt, der auch bereits praktizierte.

Weiterlesen

Pink Floyd: Frisch aus der Presse, die letzten drei.

pinkfloid_animals_coverAm 18. November 2016 führen Pink Floyd Records die Wiederveröffentlichung des Pink Floyd-Katalogs auf Vinyl mit „Animals“ fort, das von den Original-Mastertapes remastert wurde und nun nach über 20 Jahren erstmalig wieder auf Vinyl erscheint. „Wish You Were Here“ und „The Dark Side Of The Moon“ sind ebenfalls wieder auf Vinyl erhältlich und kommen am 14. Oktober bzw. 4. November.

Weiterlesen

Lichtmond – „The Journey“: Evolution und Transformation

lichtmond_coverGewinnspiel_rotMit der Hauptfigur, dem „Live-Giver“ fliegen wir in eine wunderschöne Landschaft und erleben, wie der „Magic Tree“ ganz rasch die Jahreszeiten wechselt und wie atemberaubend schnell ein Jahr verstreicht.
Pflanzen und Objekte werden zum Leben erweckt. Eine Pyramide ist das Symbol für das Kleine im Großen – ein kleines magisches Objekt in der Hand des „Life Giver“ bis hin zu einem großen Raumschiff. Transzendente Treppen ragen in den Himmel in einer Architektur, die in den Wolken schwebt.
Teils surrealistisch, teils wirklichkeitsnah erleben wir die verschiedensten Elemente dieser neuen symbolträchtigen Lichtmond-Welt, die das Entstehen, Wandeln und Vergehen vielschichtig in einer songbegleiteten Geschichte erzählt.

Weiterlesen

Prince Collection: Alle guten Dinge sind drei!

prince_coverDer ungekrönte Prince der Musikszene beweist einmal mehr sein einzigartiges Charisma, wenn er seine Songs in seinem unverwechselbaren Stil vor der Kamera präsentiert – und auch hinter der Kamera die Regie übernimmt: Nur drei Spielfilme hat er gedreht – sie alle gibt es jetzt als Blu-ray™.
Sein elektrisierendes Kinodebüt gab Prince in dem mit dem Grammy® und dem Oscar® ausgezeichneten „Purple Rain“ – er wurde für diese Collection neu remastered, was eine dramatische Verbesserung von Bild und Ton zur Folge hat. Dann inszenierte er sich selbst in dem schwarzweißen Musikfilm „Under the Cherry Moon“ (in dem die Oscar®-Kandidatin Kristin Scott Thomas ihr Filmdebüt gab) und in „Graffiti Bridge“, dem Sequel zu Purple Rain. So erleben wir großes Kino mit den Augen einer Rock’n’Roll-Ikone.

Weiterlesen

Pink Floyd: Frisch aus der Presse, die nächsten drei.

pink_floyd_coverDen 23. September 2016 sollten sich Pink-Floyd-Fans dich im Kalender anstreichen: Denn dann wird die Reihe der Vinyl-Wiederveröffentlichungen des Kataloges mit den Alben „Atom Heart Mother“, „Meddle“ und „Obscured By Clouds“, die sämtlich von den Originalmastertapes remastert wurden, fortgesetzt. Auch die Alben „The Wall“ und „The Division Bell“ sind seit 26. August wieder erhältlich.

Weiterlesen

Fleetwood Mac: “Mirage” – Entspannte (Zeit-)Reise

fleetwoodmac_cover

Nachdem im vergangenen Jahr das großartige Fleetwood Mac-Album „Tusk“ in einer außerordentlich umfangreichen Deluxe-Edition mit jeder Menge Bonusmaterial erschien, wird die Chronologie der epochemachenden Fleetwood Mac -Alben nun mit „Mirage“ fortgesetzt. Am 23. September erscheint auch Mirage in vollständig remastertem Sound und bringt ebenfalls eine umfangreiche Auswahl von raren Tracks und bisher unveröffentlichten Aufnahmen mit. Zudem enthält das „Mirage“-Paket viele Bilder und Geschichten zur Entstehung des Albums. Ein echter Leckerbissen für Fleetwood Mac -Fans!
Weiterlesen

I am Thor: Gewinnspiel

thor_coverGewinnspiel_rotIn den 70er-/80er-Jahren war Jon Mikl Thor ein Bodybuilder und Rockstar, dessen theatralische Band THOR es nicht so Recht an die Spitze schaffen wollte. Nach 10 Jahren im Ruhestand, unfähig, ein normales Leben zu führen, startet Thor einen Comeback-Versuch mit seiner Band – ein Comeback, das ihn beinahe das Leben kostet …
Weiterlesen

Led Zeppelin – The Complete BBC Sessions – Remastered

ledzep_bbc_coverVor fast 20 Jahren stellten Led Zeppelin zum ersten Mal die BBC-Sessions vor, ein Doppel-CD-Set mit Live-Aufnahmen, die während der Auftritte für das BBC-Radio zwischen 1969 und 1971 entstanden. Am 16. September 2016 werden sie nun „The Complete BBC Sessions“ enthüllen: Eine erweiterte Version der großartigen Mitschnitte, die unter der Regie von Jimmy Page vollkommen neu gemastered und mit acht bisher unveröffentlichten BBC-Aufnahmen ausgestattet wurden, darunter drei verschwunden geglaubte Songs aus einer „Lost Session“ von 1969!
Weiterlesen

Ramones – 40th Anniversary Deluxe Edition: Spiel es laut. Richtig laut. LAUTER!!!!

ramones_coverNichts und niemand klang wie sie: „The Ramones“ (Johnny, Joey, Dee Dee und Tommy) rauschten im April 1976 mit ihrem Debüt-Album Ramones wie ein Orkan auf die Musikszene und ließen keinen Stein auf dem anderen. Es war nichts weniger als eine musikalische Revolution, die alles veränderte. Drummer Tommy Ramone, der seinerzeit selbst die Bandinfo verfasste, traf es auf den Punkt: „„The Ramones“ kommen alle aus Forest Hill, und die Kids die dort aufwachsen, werden entweder Musiker, Degenerierte oder Zahnärzte. „The Ramones“ sind von all dem ein bisschen. Ihr Sound ähnelt einem Schlagbohrer auf einem Backenzahn.“
Weiterlesen

The Beatles: „Live At The Hollywood Bowl“ – Frisch gemischt in Stereo!

beatles_coverDas begleitende Beatles-Album zum neuen Dokumentarfilm des Regisseurs Ron Howard enthält neu abgemischte und gemasterte Aufnahmen der drei Hollywood- Bowl-Konzerte. Live At The Hollywood Bowl“ fängt die fröhliche Ausgelassenheit der drei ausverkauften Konzerte der Beatles in der Hollywood Bowl von Los Angeles aus den Jahren 1964 und 1965 ein. Das Album enthält ein 24-seitiges Booklet mit einem Essay des renommierten Musikjournalisten David Fricke; das Cover zeigt ein sonniges Fotoporträt der Beatles, das ihr damaliger Tourmanager Bob Bonis am 22. August 1964 machte, als John, Paul, George und Ringo auf ihrer Reise vom Seattle Tacoma Airport nach Vancouver, wo sie ihr erstes Konzert in Kanada gaben, die Chartermaschine bestiegen.
Weiterlesen

Dolly Parton – Linda Ronstadt – Emmylou Harris: „The Complete Trio-Collection“

trio_coverZusammengenommen haben sie weltweit über 200 Millionen Alben verkauft und gelten als die absoluten Göttinnen des Country: Dolly Parton (10 Grammys), Linda Romstadt (8 Grammys) und Emmylou Harris (11 Grammys)! Jede von ihnen steht seit Jahrzehnten auf der Bühne und bringt immer noch zahllose Fans zur Begeisterung. Zwei Mal in ihrer Karriere taten sich alle drei zusammen und nahmen äußerst bemerkenswerte Alben auf, die heute legendären Status besitzen: „Trio“ (1987) und „Trio II“ (1999), die sich insgesamt 5 Millionen Mal verkauften und mit drei Grammys belohnt wurden.
Beide Alben wurden nun neu gemastert und erscheinen als „The Complete Trio Collection“, mit einer Zusatzdisc voller Raritäten und unveröffentlichten Tracks am 09. September 2016.

Weiterlesen

Finding Graceland – Unterwegs mit Elvis: Remember The King!

graceland_coverGewinnspiel_rotByron hat den Blues. Vor einem Jahr verlor er seine Frau, als sie beide mit ihrem Cadillac in einen Zug rauschten, weil sie sich beim Fahren zu einem Elvis-Song küssten. In genau diesem Wagen, der noch deutliche Spuren des Unfalls trägt, wird Byron von einem Anhalter in rosa Jackett angesprochen. Widerwillig nimmt er ihn mit und bereut es sofort, als der behauptet, Elvis zu sein. Er versucht, den Kerl loszuwerden, doch als der Caddy schlapp macht, sorgt „Elvis“ für eine kostenlose Reparatur. Die Zwangspause verbringen beide in einem Casino, in dem Byron Marylin Monroe vor die Füße fällt und er, nach einem fulminanten Auftritt seines Begleiters, langsam doch in Betracht zieht, dass dieser der King sein könnte …
Weiterlesen

Blues Brothers: In voller Länge im Auftrag des Herrn unterwegs

bluesbrothers_coverSie sind im Auftrag des Herrn unterwegs: Die Musiker-Ganoven Jake und Elwood Blues, die Blues Brothers. Sie wollen das Waisenhaus, in dem sie aufgewachsen sind, vor dem Ruin retten. Dafür müssen sie in wenigen Tagen ihre alte Band wieder zusammenbringen und 5.000 Dollar einspielen. Sie tragen Sonnenbrillen, haben einen 1974er Dodge Monaco und geben Gas! So legen sie mit cooler Miene und viel Musik in wilden Verfolgungsjagden den mittleren Westen in Schutt und Asche!
Weiterlesen

Pink Floyd: Frisch aus der Presse, die nächsten drei.

pink_floyd_coverDen 23. September 2016 sollten sich Pink-Floyd-Fans dich im Kalender anstreichen: Denn dann wird die Reihe der Vinyl-Wiederveröffentlichungen des Kataloges mit den Alben „Atom Heart Mother“, „Meddle“ und „Obscured By Clouds“, die sämtlich von den Originalmastertapes remastert wurden, fortgesetzt. Auch die Alben „The Wall“ und „The Division Bell“ sind ab 26. August wieder erhältlich. 
Weiterlesen

Tarja – „The Shadow Self“: Wieder angekommen

tarja_cover02Die Medienlandschaft lobt „The Shadow Self“ als Tarjas „persönliches Meisterwerk“ (Hardline GER), und findet, dass es „Abwechslung und Facettenreichtum auf höchstem Niveau [bietet]” (Metal Hammer GER). Das Album vereint „das Beste aus gewaltigen Riffs, bezaubernd-melodiösen Klangkaskaden und Tarjas einzigartiger Stimme. Grandios.” (Sonic Seducer GER) und Tarja „gelingt es einmal mehr, Heavy Metal mit Eleganz zu versehen“ (Costum Machines Spain). Metal Hammer UK bringt es abschließend auf den Punkt: „Tarja führt auf ‘The Shadow Self‘ ihre zahlreichen Talente zu einem großen Ganzen zusammen.“
Weiterlesen

The Rolling Stones: „Totally Stripped“

stones_cover„Totally Stripped” ist eine neue überarbeitete Version des Studio-Films, der ursprünglich im November 1995 im Zusammenhang mit der Veröffentlichung des Rolling Stones-Albums „Stripped” auf den Markt kam. Sie erzählt die Geschichte von zwei Studiosessions und drei Konzerten (Paradiso, Amsterdam, 26. Mai 1995; L’Olympia, Paris, 3. Juli 1995 sowie Brixton Academy, London, 19. Juli 1995) ,die in das „Stripped”-Projekt eingeflossen sind.
Weiterlesen

Phil Collins Retrospektive: „…But Seriously“ und „The Essential Going Back“

collins-3_coverDie große Take A Look At Me Now-Retrospektive von Phil Collins führte zu einer umfangreichen Wiederentdeckung seines außergewöhnlichen Back-Kataloges. Nicht nur, dass seine Alben nach Jahrzehnten wieder in den Charts zu finden waren, viele der bisher unveröffentlichten Songs ermöglichten es den Fans, ganz neue Aspekte an seiner Musik zu entdecken. So haben die erweiterten Albumformate zu einer erneuten Würdigung seines Werkes geführt.
Am 10. Juni wird die Kampagne mit der Veröffentlichung von „…But Seriously“ und einer überarbeiteten Fassung seines jüngsten Studioalbums „The Essential Going Back“ fortgeführt!

Weiterlesen

Pink Floyd – Wieder erhältlich: Frisch aus der Presse.

pink_floyd_coverAm 3. Juni 2016 werden Pink Floyd Records mit der Wiederveröffentlichung des gesamten Pink Floyd-Katalogs auf Vinyl zum ersten Mal nach über zwei Jahrzehnten beginnen. Die ersten vier Alben werden „The Piper At The Gates Of Dawn“, „A Saucerful Of Secrets“, der Soundtrack zum Film „More“ und das Doppelalbum „Ummagumma“ sein. Pink Floyd Records werden den Vinyl-Katalog im Laufe des Jahres reproduzieren und die Veröffentlichungsdaten regelmäßig ankündigen. Währenddessen sind alle Pink Floyd-Alben auf CD, zum Download und auf den meisten Streaming-Plattformen erhältlich.
Weiterlesen

The Grateful Dead – „Live At Red Rocks Amphitheatre, July 8, 1978“: Classic Rock für Feinschmecker

grateful-dead_coverDas Jahr 1978 gilt als eines der besten und umtriebigsten in der Geschichte der Grateful Dead. Es war auf jeden Fall eines der aktivsten Jahre für die Band, in dem Grateful Dead über 80 Shows spielten, darunter ein Trio von historischen Gigs an den Pyramiden von Gizeh in Ägypten. Überdies erschien in diesem Jahr das zehnte Dead-Album „Shakedown Street“, das von Little Feat-Leader Lowell George produziert wurde. Zu den bedeutenden Venues, die Grateful Dead in jenem Jahr bespielten, gehörte auch das legendäre Red Rocks Amphitheatre, das vor dem gigantischen Hintergrund der Berglandschaft in Colorado gelegen ist. Von den „Dead Heads“ schon seit Jahren ungeduldig erwartet, erscheint der gesamte Mitschnitt des Auftritts vom 8. Juli 1978 nun auf drei CDs!
Weiterlesen

Lee Scratch Perry’s Vision Of Paradise: Verrückter Paradiesvogel

leescratch_coverGewinnspiel_rotEine märchenhafte Dokumentation und ein vielschichtiges Portrait über einen einzigartigen Musiker und Menschen: Über 15 Jahre begleitete der Filmemacher Volker Schaner die Reggae-Legende Lee „Scratch“ Perry, reiste mit dem Rastafari nach Jamaika, zeigt intime Einblicke in sein Leben, seine Kunst und seine spirituelle Welt. Eine verrückte Begegnung mit einem der einflussreichsten Musiker des 20. Jahrhunderts.
Weiterlesen

Cyndi Lauper: „Detour“ – Das Mädel hat richtig Spaß!

lauper_coverMit „Girls Just Want To Have Fun“ katapultierte sich Cyndi Lauper 1983 auf die Landkarte der Weltstars und erreichte mit dem dazu gehörigen Debüt-Album „She’s So Unusual“ eine Goldauszeichnung in Deutschland. Weitere Hits wie „Girls Just Want To Have Fun“, „She Bop“, „All Through The Night“, „True Colors“ und „Change Of Heart“ festigten ihren Ruf als herausragende Pop-Künstlerin. Mit ihrem elften Album Detour, dem ersten, das sie für Sire Records aufgenommen hat, wendet sich die mehrfach mit Grammy, Emmy und Tony ausgezeichnete Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin nun ihren Country-Wurzeln zu – und hat dafür hochkarätige Kollegen ins Studio eingeladen. „Detour“ erscheint rechtzeitig zum Beginn der warmen Jahreszeit im Mai 2016.
Weiterlesen

Blue Man Group: „Three“ – Das blaue Album

bluemangroup_coverSeit satten 25 Jahren liefert die Blue Man Group allerbestes Entertainment mit einer Show, die Musik und Performance, Farbenfreude und Überraschungen, Wundern und Staunen zusammenbringt. Am 22. April erscheint ihr drittes Studioalbum „Three“, das anlässlich des 25. Jubiläums des faszinierenden Projekts veröffentlicht wird. Es enthält 14 Instrumental-Tracks und erscheint über Rhino Records auf CD und zum Download. Die erste Single, „Giacometti“, kann bereits jetzt als kostenloser Download heruntergeladen werden, wenn man das Album bei teilnehmenden Digitalportalen vorbestellt, ist aber auch gesondert zum Download erhältlich. Ein dynamisches Video zum Song, das die neuesten Instrumente und Technologien der Blue Man Group präsentiert, kann über den Youtube-Channel angesehen werden.
Weiterlesen

Lubomyr Melnyk: „Illirion“ – Alles im Fluss…

lubomyr_coverLubomyr Melnyk ist einer der außergewöhnlichsten Komponisten und Pianisten unserer Zeit, der mit der von ihm geschaffenen „Continuous Music“ eine völlig neue Klavier- und Klangsprache entwickelt hat. Der Kanadier mit ukrainischen Wurzeln sieht sich als „Prophet of the Piano“ und komponiert Klavierwerke, die sich mit ihren Klangwellen in einem ständigen Fluss befinden und einen faszinierenden Sog erzeugen. Als „Continuous Music“ bezeichnet Melynk diese von ihm entwickelte Klangsprache, in der u.a. Einflüsse der amerikanischen Minimal Music mit spätromantischen Harmonien und Melodien miteinander verschmelzen. Seit den frühen 1970er Jahren ist so ein erstaunliches, über 120 Werke umfassendes Schaffen entstanden, zumeist für das Solo-Klavier oder zwei Klaviere, mit dem Lubomyr ganz neue Pfade in der zeitgenössischen Musik erkundet.
Weiterlesen

Udo Lindenberg: „Stärker als die Zeit“ – Wie ein rollender Stein

lindenberg_coverEs dauerte gerade mal 100 Stunden vom Chart-Entry auf den Spitzenplatz der Offiziellen Deutschen Albumcharts bis zum Erreichen der Platinmarke für Udo Lindenbergs aktuelles Album „Stärker als die Zeit“!
Damit nicht genug – das neue Studioalbum, dass von Medien und Fans gleichermaßen hymnisch gefeiert wurde, verkaufte sich häufiger als jedes andere, 2016 erschienene Album in der ersten Chart-Woche. Was sich gleich nach Veröffentlichung abzeichnete, wurde jetzt bestätigt – zu Gold kam auch die Platinauszeichnung für 200.000 verkaufte Alben.
Am 20. Mai startet Udo Lindenberg seine finale Stadion- und Hallentour. Neben seinen Hits wird er den Fans auf der Tour natürlich auch Songs aus dem neuen Album präsentieren.

Weiterlesen

Jean-Michel Jarre: „Electronica Vol. 2 – The Heart Of Noise“ – Collaborations

jmj-2_coverJean-Michel Jarres Einfluss auf die heutigen DJ-Superstars und die boomende EDM-Kultur ist unbestritten groß. Mit seiner pionierhaften und spektakulären Annäherung an die elektronische Musik und deren Live-Aufführungsmöglichkeiten, hat der französische Musiker, Komponist, Performer, Songwriter und Produzent Meilensteine gesetzt.
Mit dem Wunsch, sowohl die Historie wie auch die Zukunft der elektronischen Musik zu beleuchten, bat Jarre einige der herausragenden Musiker der letzten 40 Jahre um eine Zusammenarbeit für Electronica. Sämtliche der 30 Kollaborationen des zweiteiligen Alben-Sets wurden von Jarre in direkter Begegnung mit seinen Kollegen aufgenommen.

Weiterlesen

Jethro Tull – Aqualung: Der Klassiker. Ganz frisch.

jt_aqualung_cover„Aqualung“, das vierte „Jethro-Tull-Album erscheint am 22. April in einer überarbeiteten Jubiläumsedition auf zwei CDs/ zwei DVDs mit zusätzlichen Songs, der EP „Life Is A Long Song“, einem Promo-Video von 1971 und allen Tracks in mehreren audiophilen Formaten. Ein Highlight der Steelbox ist auch das umfangreiche Booklet mit vielen, teilweise unveröffentlichten Fotos und Dokumenten.
Weiterlesen

Phil Collins Retrospektive: Alles frisch!

collins-2_coverDie große Phil Collins-Retrospektive geht in die nächsten Runden! Am 26. Februar kommen die beiden Alben „Hello, I Must Be Going!“ und „Dance Into The Light“ im Rahmen der Reihe „Take A Look At Me Now“, am 15. April 2016 werden „No Jacket Required“ und „Testify“ folgen. Wir stellen die vier Wiederveröffentlichungen kurz vor.

Weiterlesen

And the winner is: Die Oscar-Preisträger 2016

Sponsored Post

oscar_coverEinmal im Jahr ist es so weit: Hollywood feiert sich selbst mit einer bombastischen Show und wählt die Künstler und Filme aus seinen Reihen, die in den vergangenen 12 Monaten den „Acadamy Award“ – bekannter als „Oscar“ verdient haben. Stars kommen und gehen. Was aber bleibt, ist der Champagner, der backstage serviert wird: Piper-Heidsieck Rare. Dieses Mal vom Jahrgang 2002.

Weiterlesen

Tanita Tikaram – „Closer To The People“: Comeback

tikaram_coverDie britische Sängerin und Songwriterin Tanita Tikaram, die im Laufe einer beachtlichen Karriere auf mehrere Millionen verkaufte Alben zurückblicken kann, kehrt mit ihrem neuen Studioalbum „Closer To The People“ zurück, das am 11. März 2016 bei earMUSIC erscheint. Tanitas unvergleichliche Stimme und ihre außergewöhnlichen Songwriter-Fähigkeiten waren dafür verantwortlich, dass sie 1988 weltweite Anerkennung für ihr Debüt-Album „Ancient Heart“ erntete, auf dem die unvergesslichen Hits “Twist In My Sobriety” und “Good Tradition” zu finden sind.
Weiterlesen

Phil Collins Retrospektive: “Face Value”und „Both Sides“

collins_coverAm 29.01. startet die große Phil-Collins-Retrospektive „Take A Look At Me Now“ mit dem 1981er-Debüt „Face Value“ und „Both Sides“ aus dem Jahr 1993, die beide erweiterte und remasterte Editionen erscheinen. Einer der Bonus-Tracks auf „Face Value“ ist eine Live-Version von „In The Air Tonight“, dem ersten großen Solo-Hits des Briten.
Der Track, der sich ganz langsam aufbaut und dann unter dem Jubel des Publikums seine volle Wirkung entfaltet, macht deutlich, wieso Phil Collins sich beim Zusammenstellen des Bonus-Materials neben ausgesuchten Demos und B-Seiten vor allem auf Live-Versionen der jeweiligen Album-Songs konzentrierte.

Weiterlesen

Buika: „Vivir Sin Miedo“ – Reggae meets Pop

buika_coverMit ihrem neuen Album „Vivir Sin Miedo“ durchbricht die mallorquinische Sängerin Buika Genre-Grenzen und musikalische Konventionen. Bereits im Vorfeld der Veröffentlichung schlug der vorab veröffentlichte Titelsong hohe Wellen: hochkarätige Kollegen twitterten ihre große Begeisterung über den Song. Auch die Presse in Deutschland lobt Buika in höchsten Tönen und wartet ungeduldig auf die Veröffentlichung von „Vivir Sin Miedo“, das für den Buika -Fan, aber auch für jeden Liebhaber qualitativer Musik viele Highlights bereithält.
Weiterlesen

Der Chor – Stimmen des Herzens: Chor-Knabe…

chor_coverGewinnspiel_rotDer 12-jährige Stet ist ein rebellischer Einzelgänger. Weder seine überforderte, alleinerziehende Mutter, noch seine Lehrer und Mitschüler schaffen es, zu dem Jungen vorzudringen. Nur seine Schulleiterin Ms. Steel glaubt an ihn, nachdem sie sein einzigartiges musikalisches Talent entdeckt. Sie schafft es, Stet auf der renommiertesten Chorschule der USA anzumelden: Dem „National Boychoir“-Internat. Auf seiner neuen Schule erwartet kaum jemand, dass der wilde Einzelgänger zwischen den elitären Jungen in Anzug und Krawatte bestehen wird – am allerwenigsten der anspruchsvolle Chorleiter der Schule, Carvelle, der sich mit Hingabe und extremer Disziplin darauf konzentriert, nur die Besten zu fördern. Doch Stet hat das absolute Gehör und eine engelsgleiche Stimme – und er ahnt, dass er nur noch diese eine Chance hat, seinem Leben eine Wende zu geben…
Weiterlesen