Das Date-Gewitter: Wenn nur eine Kugel vom Glück trennt

Gewinnspiel_rotdategewitter_coverRicky Miller ist der einzige aus seiner ehemaligen Schulklasse, der mit 40 immer noch nicht verheiratet ist – mit Ausnahme seines ebenfalls ledigen, besten Freundes Seth, der ihm aber auch keine wirkliche Hilfe ist. Verzweifelt bittet Ricky Gott um eine Frau. Doch was ihm der Himmel dann schickt, ist nicht irgendeine, sondern eine echte Traumfrau: Danita! Aber es gibt einen klitzekleinen Haken an der Geschichte: Danita ist bereits verheiratet und Ricky soll ihren furchtbaren Ehemann töten, damit ihrer gemeinsamen Liebe nichts mehr im Wege steht….

Film-Blog.tv meint:
Würdest du für deine Traumfrau töten? Diese Frage lässt Regisseur Ricky Blitt seinen Hauptdarsteller Jon Cryer als Ricky beantworten, denn ein Mord steht zwischen ihm und seiner Traumfrau Danita. Die kanadisch-us-amerikanische Komödie aus dem Jahr 2014 bezieht ihren Humor aus einer relativ gleichmäßigen Linie ohne viele Akzente, die vor allem von situativer Unbeholfenheit lebt. Während der Produktion die lauten Lacher des Publikums fehlen, lässt sie doch häufig schmunzeln und bringt einen spannenden Plot mit, der einige Wendungen enthält und neugierig auf das Ende macht. Wir haben uns amüsiert!

Den Beitrag verfasste unser Autor Peter Schrandt.

So richtig rund läuft’s nicht für Ricky Miller. Als Manager im Fastfood-Restaurant Derby’s muss er sich von Teenagern kritisieren lassen, weil „zu wenig Hickory“ am Burger ist, und abends sitzt der 40-jährige allein auf dem Sofa. Er hat noch keine Frau finden können, und das verbindet ihn mit seinem Kumpel Seth, der ebenfalls unfreiwilliger Single ist.

Selbst das viel beworbene Datingportal eHappily.com bringt ihm zunächst Enttäuschung, obwohl die Werbung doch verspricht, dass dort jeder seinen „Heartner“ findet. Dann aber bahnt sich ein Kontakt an. Als er sein Date Danita trifft, ist es sofort um ihn geschehen: er ist „Hit by Lightning“, nach dem Originaltitel des Films.

dategewitter_01

Alles scheint zu passen, und zusätzlich landen die beiden am Abend des selben Tages in der Kiste. Sein erstes Mal katapultiert ihn auf Wolke Sieben. Doch als er seine Traumfrau erneut trifft, offenbart sie dass sie verheiratet ist, seit neun Jahren und unglücklich. Ihr Mann Ben sei ein furchtbarer Mensch, das habe sie erst nach der Hochzeit bemerkt. Dann soll sie ihn doch verlassen, rät ihr Ricky. Doch dies wagt Danita nicht, denn Ben drohe sie in solch einem Fall umzubringen. Seiner ersten Frau sei genau dies widerfahren, unterstreicht sie die Ernsthaftigkeit ihrer Befürchtung. Wenn allerdings Ricky ihren Mann tötet… dann stehe einer erfüllten Beziehung nichts im Weg.

Das ist für den introvertierten Ricky allerdings starker Tobak, er kann nicht kaltblütig einen ihm bisher unbekannten Menschen ermorden. Doch während dann sowohl einer seiner Mitarbeiter als auch sein Kumpel Seth, der nun über eHappily.com sein Glück gefunden hat, jeweils ihre Heiratsabsicht ankündigen, wächst seine Sehnsucht, Danitas Mann zu werden. Rick und Seth fühlen dem vermeintlichen Ehetyrannen auf den Zahn. Als dieser als Bestsellerautor eine Autogrammstunde gibt, lernen sie Ben persönlich kennen und stellen überrascht fest, dass er einen symapthischen und sensiblen Eindruck macht. Alles Fassade, sagt Danita, doch so recht glauben kann Ricky das nicht. Als sich dann die Hinweise auf ihren Mann als Frauenmörder verdichten, arrangiert Ricky ein gemeinsames Abendessen im Haus Danitas Bens. Mit einer geladenen Waffe macht er sich auf den Weg zur tödlichen Auflösung des Beziehungskonfliktes…

dategewitter_02

Nach dieser Stelle folgt noch eine Reihe von Ereignissen. Was passiert, möchte ich aber nicht vorwegnehmen, denn ein durchaus spannender Plot und einige überraschende Wendungen sind ein zusätzliches Plus der Kömödie von Ricky Blitt. Während der Humor latent präsent ist und hier und da auflachen lässt, ist „Das Date-Gewitter“ – gönnen wir dem Titel anders als der deutsche Vertrieb den Bindestrich – vor allem ein charmanter Mix aus Spannung und Humor mit einem Schuss Romantik und damit eine sehr kurzweilige Krimikomödie.

Zum rund neunzigminütigen Filmspaß tragen auch die Darsteller erheblich bei. Jon Cryer, Stephanie Szostak, Will Sasso und Jed Rees legen Spielfreude in ihre Charaktere und transportieren sie glaubhaft. Insbesondere der durch die Serie „Two and a Half Men“ bekannt gewordene Jon Cryer spielt den schüchternen Ricky lebendig – von frustriert über euphorisch zu geschockt und zu… Wer wissen möchte, welche Emotionen danach folgen, sieht sich den 2014er Film am besten selbst an. Auch wenn die Kritiken häufig durchwachsen sind – es lohnt sich durchaus.

dategewitter_03

Bild und Ton werden dem Standard ihrer Produktionszeit gerecht. Die Kamera liefert konturierte Aufnahmen, der Ton ist klar und gut abgemischt. Die Dialoge in der kanadisch-us-amerikanischen Originalfassung sind dank des klaren Englisch ohne starke Akzente sehr gut verständlich.

Mit Ausnahme einer Trailershow gibt’s keine Extras; das ist aber verschmerzbar.

dategewitter_04

Gewinnspiel
Folgende Fragen gilt es zu beantworten:
1.) Nennt uns Eure Lieblingskomödie zum Thema „Liebe“! Schön wäre eine kurze Begründung, warum Euch ausgerechnet dieser Film so gut gefällt.
2.) Wie habt Ihr zu www.film-blog.tv gefunden?
Zu gewinnen gibt’s auch was, nämlich

1 x Blu-ray Disc™ „Das Date Gewitter“

Schickt einfach eine Mail mit der, hoffentlich richtigen, Antwort und Eurer Adresse an gewinnspiel(at)film-blog.tv

Dazu habt ihr bis zum 15.06.2015 bis 24.00 Uhr Zeit.

Das Gewinnspiel wird von www.film-blog.tv veranstaltet, die Teilnahme ist kostenlos. Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahre mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Mitarbeiter der beteiligten Firmen und Agenturen sowie von www.film-blog.tv dürfen nicht mitmachen. Gehen mehr richtige Antworten ein, als Preise zur Verfügung stehen, lassen wir das Los entscheiden, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Die Teilnehmerdaten werden nur für die Zustellung eines eventuellen Gewinns bis zum Einsendeschluss gespeichert und anschließend vollständig gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Lighthouse Home Entertainment präsentiert „Das Date-Gewitter“ ab 22. Mai 2015 auf Blu-ray Disc™, DVD und VoD.
Das Rezensions- und das Gewinnspielexemplar wurde von Lighthouse Home Entertainment zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns herzlich.

Originaltitel: Hit by Lightning
Land / Jahr: USA/Kanada / 2014
Genre: Komödie
Darsteller: Jon Cryer als Ricky Miller, Will Sasso als Seth, Stephanie Szostak als Danita Jacobs, Jed Rees als Rabbi Ben Jacobs, Chantal Chamandy als Tracey, Alexis Maitland als Ashlee, Richard Roy Sutton als Dylan u. a.
Regie: Ricky Blitt
Drehbuch: Ricky Blitt
Produzenten: Chantal Chamandy, J. B. Rogers
Kamera: Arthur E. Cooper
Schnitt: Simon Webb
Musik: Chantal Chamandy, Joel Campbell
FSK: 12

Blu-ray Disc™
Laufzeit: ca. 89 Min.+ Bonus
Bildformat: 16:9 1080i
Tonformat: DTS-HD Master Audio 5.1
Sprachen: Deutsch, Englisch
Extras: Trailershow

Webseite zum Film: Das Date-Gewitter