Das erstaunliche Leben des Walter Mitty: Die wahren Abenteuer sind im Kopf!

mitty_cover
Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst. Für Walter Mitty ist dieser Tag: heute! Der Job des Einzelgängers mit dem Hang, in Phantasiewelten zu flüchten, steht auf dem Spiel. Und der, seiner neuen Kollegin Cheryl. Ermutigt von Cheryl geht Walter – im wahren Leben! – auf eine Reise, die noch unglaublicher ist, als selbst er es sich hätte vorstellen können…

Film-Blog.tv meint:
Die wahren Abenteuer sind im Kopf! Was aber, wenn die Tagträume von der Wirklichkeit nicht nur eingeholt, sondern sogar noch weit übertroffen werden? „Das erstaunliche Leben des Walter Mitty“ ist ein wunderbarer Film mit einer tollen Story zum Thema „Verträume nicht Dein Leben, sondern lebe Deine Träume“. Ein modernes Märchen mit richtig starken Bildern, einem Schuss Romantik und einer gehörigen Portion Humor. Für solche Filme wurde das Kino erfunden.

Die Kurzgeschichte von James Thurber aus dem Jahre 1939 wurde schon mal verfilmt, 1947 mit Danny Kaye und Virginia Mayo in den Hauptrollen. Ben Stiller hat in seiner Fassung zwar das Thema beibehalten, doch die Handlung um die Grundaussage komplett neu verfasst und ins hier und heute transferiert. Nicht, ohne auf charmante Zitate an die Vergangenheit zu verzichten. Das, und die hervorragende Kameraarbeit macht „Das erstaunliche Leben des Walter Mitty“ zu einem ganz besonderen Film.

mitty_01

Walter, zuständig für das Negativarchiv beim „Life-Magazin“ hatte als Jugendlicher große Träume. Er gewann bei einer Skateboard-Meisterschaft und wollte die ganze Welt bereisen. Daraus wurde nichts. Seit 16 Jahren sieht er diese weite Welt jetzt nur auf den Fotos berühmter Fotografen. Als er sich, um der neuen Arbeitskollegin näher zu kommen, in einer Partnerbörse anmeldet, muss er eingestehen, dass er nicht über Nashville hinaus gekommen ist.

mitty_02

Ausgerechnet am Tag seines Geburtstags muss er erfahren, dass die Printausgabe von Life eingestellt wird. Das Magazin wird künftig nur noch online erscheinen. Mit der Umstellung beauftragt wurde eine Gruppe aalglatter Schnösel, die mit dem Leitsatz von Life – Die Welt sehen, Dinge wahrnehmen, die Tausende von Kilometern entfernt sind, hinter Mauern, an die heranzukommen gefährlich ist; sehen und staunen. so überhaupt nichts anfangen können.

mitty_03

Der berühmte Fotograf Sean O’Connell hat für dieses letzte Heft das Titelfoto geschossen. Leider ist das Filmnegativ davon im ganzen Archiv nicht auffindbar. Da der Fotograf, nicht nur ganz altmodisch auf Film fotografiert, sondern auch auf’s Handy verzichtet, macht sich Walter auf die Suche. Er reist O’Connell zunächst nach Grönland, dann nach Island und schließlich bis nach Afghanistan hinterher um das vermisste Negativ zu finden.

mitty_04

„Das erstaunliche Leben des Walter Mitty“ ist, wie eingangs erwähnt, ein modernes Märchen. Nicht nur in den Traumsequenzen darf man deshalb alles nach streng realen Gesichtspunkten sehen. So einiges ist in der Wirklichkeit nicht möglich. Aber die wird Euch nach den knapp zwei Stunden, die der Film dauert, noch früh genug einholen. Genießt einfach und macht Euch lieber Gedanken um den Sinn des Lebens als darüber, ob man am Himalaya noch Handy-Empfang hat. Wenn denn auf über 5.000 Meter Höhe das Akku noch durchhält ….

mitty_05

Die Blu-ray ist technisch auf aktuellem Stand. Das Bild ist, auch bei Großprojektion, scharf, sehr farbenfroh und kontrastreich. Der Ton kommt räumlich aus den Surroundboxen und ist für die tolle Atmosphäre maßgeblich mit verantwortlich. Auch der Soundtrack ist wirklich gut gelungen. Sich die CD davon ins Regal zu stellen, ist gewiss keine Fehlinvestition.

mitty_06

20th Century Fox Home Entertainment GmbH präsentiert „Das erstaunliche Leben des Walter Mitty“ ab dem 02. Mai 2014 auf Blu-ray Disc™ und DVD.
Das Rezensionsexemplar wurde von 20th Century Fox Home Entertainment GmbH zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns herzlich.

Originaltitel: The Secret Life of Walter Mitty
Land / Jahr: USA / 2013
Genre: Komödie
Darsteller: Ben Stiller: Walter Mitty, Kristen Wiig: Cheryl Melhoff, Shirley MacLaine: Edna Mitty, Adam Scott: Ted Hendricks, Kathryn Hahn: Odessa Mitty, Sean Penn: Sean O’Connell, Patton Oswalt: Tod Maher, Adrian Martinez: Hernando u. a.
Regie: Ben Stiller
Drehbuch: Steve Conrad
Produktion: Samuel Goldwyn Jr., John Goldwyn, Stuart Cornfeld, Ben Stiller
Kamera: Stuart Dryburgh
Schnitt: Greg Hayden
Musik: Theodore Shapiro
FSK: 6

Blu-ray Disc
Laufzeit: ca. 114 Min. + über 60 Min Bonus
Bildformat: Full HD 16:9 (2,40:1)
Tonformat: Englisch DTS HD Master Audio 7.1 • Deutsch DTS 5.1 • Französisch DTS 5.1
Untertitel: Englisch, Deutsch, Französisch, Türkisch u.a.
Extras: Entfallene Szenen (morgendliche Routine, Odessa als Kind, Ted als Hofnarr, Walter als Diener, Flügel im Parkverbot), Erweiterte Szenen (arktischer Tagtraum, Weihnachtsspaziergang), Alternative Szenen (Flug nach Grönland, alternative Musik, Abfindung), Hinter den Kulissen des Films ( die Hintergründe zu Walter Mitty, der visuelle Stil des Films, die Stunts im Film, die Filmmusik, der Filmdreh auf Island, das Casting in Skandinavien, die Titelsequenz, Produktions-Clips „Durch Island auf dem Skateboard“ und „Kampf zwischen Walter und Ted“, Vorab-Animation: Kampf in Manhattan, Bildergalerie mit Referenz-Fotografien, „Stay Alive“-Musikvideo von José González)

Webseite zum Film: Das erstaunliche Leben des Walter Mitty