Die Kinder des Monsieur Mathieu: Endlich auf Blu-ray!

mathieu_coverFrankreich 1949: Der arbeitslose Musiker Clément Mathieu bekommt eine Stelle als Erzieher in einem Internat für schwer erziehbare Kinder. Von der gnadenlosen Härte des Schulalltags und den eisernen sowie ergebnislosen Erziehungsmethoden des Vorstehers Rachin betroffen, beginnt Mathieu mit dem Zauber und der Kraft der Musik das Leben der Kinder zu verändern.
Er schafft das Unglaubliche und gewinnt das Vertrauen seiner Schützlinge. Mit seinen Stücken, die Monsieur Mathieu nachts selbst schreibt, gibt er den Jungen ein Stück unbeschwerter Kindheit zurück.

Film-Blog.tv meint:
Ein bisschen „Der ganz große Traum“ und ein wenig von „Der Club der toten Dichter“. Das Ganze stilsicher serviert mit französischer Nonchalance, viel Gefühl und Stimmen, die ohne Umweg über den Kopf direkt ins Herz gehen: Diese Mischung brachte „Les Choristes“, so der Originaltitel, 2004 die Oscar-Nominierung in den Kategorien „Bester nicht-englischsprachiger Film“ und „Bester Song“.
Alleine in Frankreich lockte „Die Kinder des Monsieur Mathieu“ über 8 Millionen Besucher in die Kinos. Höchste Zeit, dass der Film endlich auf Blu-ray erscheint!

„Die Kinder des Monsieur Mathieu“, vom sechsmaligen Oscar®-Gewinner Arthur Cohn und damit einem der erfolgreichsten Filmproduzenten aller Zeiten, widmet sich dem zeitlosen Thema der Kindheit, mit ihrer Verzweiflung, Sehnsucht nach Freiheit und ihren zarten Geheimnissen.

mathieu_03

Die traurige, aber nicht sentimentale Geschichte über die Macht der Musik und dem Erwachsenwerden in schwierigen Zeiten ist heute noch so aktuell wie eh und je.

Höchste Zeit, dass dieser Klassiker endlich auf Blu-ray erscheint. Das Bild ist auch bei Großprojektion sehr gut, wenn auch etwas weich. Aber das war wohl vom Produzenten so gewünscht, da es sehr gut zur allgemein ernsten Grundstimmung passt.

mathieu_02

Der Ton ist gut ausgewogen abgemischt, das 5.1-System wird fleißig beschickt und vermittelt mit sehr guter Räumlichkeit viel Atmosphäre. Bei den Musikeinspielungen wird die höhere Samplingrate der Blu-ray fast noch deutlicher als beim Bild: So glasklar, dass Gänsehaut den Rücken herunterläuft, hat man die Stimmen des Chores noch nie im Heimkino gehört! Auch die Dialoge sind in beiden Sprachfassungen sehr gut verständlich. Selten hat es sich so gelohnt, auf Blu-ray aufzusteigen wie bei „Die Kinder des Monsieur Mathieu“.

Constantin Film AG präsentiert „Die Kinder des Monsieur Mathieu“ auf Blu-ray Disc™ und DVD.
Das Rezensionsexemplar wurde von Constantin Film AG zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns herzlich.

mathieu_01

Originaltitel: Les Choristes
Land / Jahr: Frankreich, Schweiz, Deutschland / 2004
Genre: Drama
Darsteller: Gérard Jugnot: Clément Mathieu, François Berléand: Rachin, Kad Merad: Chabert, Jean-Paul Bonnaire: Père Maxence, Marie Bunel: Violette Morhange, Jean-Baptiste Maunier: Morhange als Kind, Maxence Perrin: Pépinot als Kind, Jacques Perrin: Morhange als Erwachsener, Gregory Gatignol: Mondain u.v.a.
Regie: Christophe Barratier
Drehbuch: Christophe Barratier, Philippe Lopes-Curval
Filmvorlage: La cage aux rossignols (Der Nachtigallenkäfig) von 1945
Produktion: Arthur Cohn, Jacques Perrin, Nicolas Mauvernay
Kamera: Dominique Gentil, Carlo Varini
Schnitt: Yves Deschamps
Musik: Bruno Coulais, Christophe Barratier
FSK: 6

Blu-ray Disc
Laufzeit: ca. 97 Min. + Bonus
Bildformat: 2,35:1 in 16:9
Tonformat und Sprachen: DTS-HD 5.1 (Deutsch, Französisch) DD 2.0, (Deutsch)
Untertitel: keine
Extras: Making of (ca. 27 Min.), Interview Arthur Cohn, Trailer „Die Kinder des Monsieur Mathieu“, Trailershow, Wendecover

Webseite zum Film: Les choristes