Die Klapperschlange: John Carpenters Meisterwerk

klapperschlange_coverGewinnspiel_rotNew York in der Zukunft. Reinzukommen ist Selbstmord, auszubrechen unmöglich.
Ganz Manhattan ist mittlerweile ein Hochsicherheitsgefängnis, in dem drei Millionen Schwerverbrecher ohne Wärter eingesperrt sind. Ausgerechnet hier stürzt die Air Force One, die Maschine des Präsidenten, ab.
Keine Frage: Es muss jemand rein in diese Hölle… und wieder raus… um das Leben des Präsidenten zu retten, der den Crash nur leicht verletzt überstanden hat. In dem verurteilten Ex-Offizier Snake Plissken ist schnell ein Kandidat gefunden, der für dieses Himmelfahrtskommando geeignet scheint.
Seine Mission – den Präsidenten innerhalb von 24 Stunden finden und lebend aus der Zone bergen. Ansonsten detonieren die Ladungen, die Plissken kurz zuvor injiziert wurden.
Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt…

Film-Blog.tv meint:
Was soll ich hier noch groß über „Die Klapperschlange“ schreiben? Außer, dass es höchste Zeit ist, dass dieser dystopische Klassiker endlich in wirklich guter Fassung auf Blu-ray vorliegt? Klar, nach heutigen Maßstäben ist natürlich mehr drin. Aber bedenken wir: John Carpenter brachte seine „Escape from New York“ schon 1981 mit für damalige Verhältnisse günstigem Budget auf die Leinwand. Als Science-Fiction-Thriller, der 1997 spielen soll. Dass die abstürzende Präsidentenmaschine so gar keine Ähnlichkeit mit der „Air Force One“ von Ende der 90iger haben wird, war Carpenter sicher auch schon Anfang der 80iger klar. Das ist aber auch nicht wichtig. Denn er schuf einen atmosphärisch dermaßen dichten Thriller, der auch heute noch Maßstäbe des Genres setzt.

In naher Zukunft: Ganz Manhattan ist ein schwerbewachtes Gefängnis. Insassen kommen nie wieder hinaus, drinnen regiert das Recht des Stärkeren. Als eines Tages der Mann, der Amerika regiert, am Times Square notlandet, ist der Jammer groß. Mr. President hat nämlich ein Tonband in der Tasche, das die Welt vor dem Atomkrieg retten könnte.

klapperschlange_01

Nun befinden sich Tonband und Präsi in den Krallen eines Psychopathen, der in seiner Freizeit Gladiatorenkämpfe veranstaltet. Der frisch verurteilte „Snake“ Plissken soll das Staatsoberhaupt retten. Doch Plissken hat eigene Pläne …

klapperschlange_02

Gewinnspiel
Folgende Fragen gilt es zu beantworten:
1.) Nennt uns Euren Lieblingsfilm mit Kurt Russell! Schön wäre eine kurze Begründung, warum Euch ausgerechnet dieser Film so gut gefällt.
2.) Wie habt Ihr zu www.film-blog.tv gefunden?
Zu gewinnen gibt’s auch was, nämlich

2 x Blu-ray „Die Klapperschlange“

Schickt einfach eine Mail mit der, hoffentlich richtigen, Antwort und Eurer Adresse an gewinnspiel@film-blog.tv

Dazu habt ihr bis zum 15.12.2016 bis 24.00 Uhr Zeit.

Das Gewinnspiel wird von www.film-blog.tv veranstaltet, die Teilnahme ist kostenlos. Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahre mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Mitarbeiter der beteiligten Firmen und Agenturen sowie von www.film-blog.tv
dürfen nicht mitmachen. Gehen mehr richtige Antworten ein, als Preise zur Verfügung stehen, lassen wir das Los entscheiden, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Die Teilnehmerdaten werden nur für die Zustellung eines eventuellen Gewinns bis zum Einsendeschluss gespeichert und anschließend vollständig gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

klapperschlange_03

Constantin Film AG präsentiert „Die Klapperschlange“ ab 3. November 2016 auf Blu-ray Disc™.
Das Rezensions- und die Verlosungsexemplare wurden von Constantin Film AG zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns herzlich.

Originaltitel: John Carpenter’s Escape from New York
Land / Jahr: USA, GB / 1981
Kinostart (Deutschland): 04. September 1981
Genre: Action, Thriller, Science-Fiction
Darsteller: Kurt Russell: Snake Plissken; Lee Van Cleef: Bob Hauk; Ernest Borgnine: Cabbie; Donald Pleasence: Präsident der USA; Isaac Hayes: Duke; Harry Dean Stanton: Harold „Brain“ Helman; Adrienne Barbeau: Maggie; Tom Atkins: Rehme; Season Hubley: Das Mädchen im „Chock Full O’Nuts“ u.v.a.
Regie: John Carpenter
Drehbuch: John Carpenter, Nick Castle
Romanvorlage:
Produktion: Debra Hill, Larry J. Franco
Kamera: Dean Cundey, Jim Lucas
Schnitt: Todd Ramsay
Musik: John Carpenter (mit Alan Howarth)
FSK: 16

Blu-ray Disc™
Laufzeit: ca. 99 Min. + ca. 80 Min. Bonus
Bildformat: 2,35:1 in 16:9
Tonformat und Sprachen: DTS HD 5.1 (D, GB), Dolby Surround 2.0 (D)
Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte
Extras: Die visuellen Effekte (ca. 14 Min.), Die Filmmusik (ca. 18 Min.), Interview mit Kurt Russell (ca. 7 Min.), Rückkehr zur „Klapperschlange“ (ca. 23 Min.), Die Original-Eröffnungsszene (ca. 11 Min.), Audiokommentare, Teaser und Trailer (ca. 5 Min.), Wendecover

Webseite zum Film: Die Klapperschlange