Fear and Loathing in Las Vegas: Der Höllentrip

las vegas_coverJournalist Raoul Duke und sein Kumpel Dr. Gonzo sind auf einem Business-Trip in Las Vegas. Wobei „Business“ eine schräge Wortwahl ist. Denn das einzige, was zählt, ist der Trip. Mit einem Koffer voller Drogen rasen sie, berauscht und entfesselt, durch Las Vegas. Hinter der glitzernden Neon-Fassade treffen sie Skurriles, Surreales und Brutales, ganz zu schweigen von den verrückten Typen (mit Cameo-Auftritten von Cameron Diaz, Christina Ricci, Gary Busey und vielen anderen). Je näher Duke und Gonzo dem Abgrund kommen, desto klarer sehen sie: Manchmal ist der Sprung in den Abgrund der einzige Weg zur Wahrheit.

Film-Blog.tv meint:
Wer, wenn nicht Terry Gilliam, kann den Klassiker „Fear and Loathing in Las Vegas“ auf die Leinwand bringen? „Time Bandits“ waren da „nur eine Fingerübung.
Der Film ist wie ein Trip: Skurril, bizarr, schnell. Sicher kein Film, das man sich bei einer Tüte Chips so nebenbei reinzieht. Ein Höllentrip, auf den man sich einlassen muss.
Also: Gut festhalten, es geht los!

„Wir hatten zwei Beutel Gras, fünfundsiebzig Kügelchen Mescalin, fünf Löschblattbögen extrastarkes Acid, ’nen Salzstreuer halbvoll mit Kokain und ein ganzes Spektrum vielfarbiger Uppers, Downers, Heuler, Lacher … sowie ’nen Liter Tequila, ’ne Flasche Rum, ’ne Kiste Bier, ’nen halben Liter Ether und zwei Dutzend Poppers. Nicht, dass wir das alles für unseren Trip brauchten, aber wenn man sich erst mal vorgenommen hat, ’ne ernsthafte Drogen-Sammlung anzulegen, dann neigt man dazu, extrem zu werden.“

las vegas_01

Damit ist eigentlich schon alles gesagt. „Fear and Loathing in Las Vegas“ ist sicher kein Film für jeden – aber ein Meisterwerk für alle, die ihn bis zu letzt aushalten …

las vegas_02

Der Film kam 1998 in die Kinos. Für die Blu-ray wurde er neu bearbeitet. Die Bild- und Tonqualität entspricht zwar nicht ganz dem Standard neuer Produktionen, ist aber, angesichts des Alters, auch bei Großprojektion sehr gut.
Wer den Ton in DTS-HD Master Audio 5.1 genießen will, muss die englische Originalspur wählen. Nicht ganz so präsent sind die Synchronfassungen in DTS Digital Surround 5.1. Unser Tipp: Erst mal auf Deutsch anschauen, dann die Originalfassung.

las vegas_03

Gewinnspiel
Folgende Frage gilt es zu beantworten: Nennt uns einen anderen Film mit Johnny Depp. Zu gewinnen gibt’s auch was, nämlich

1 x Blu-ray „Fear and Loathing in Las Vegas“

Schickt einfach eine Mail mit der, hoffentlich richtigen, Antwort und Eurer Adresse an gewinnspiel@film-blog.tv

Dazu habt ihr bis zum 31.08.2014 bis 24.00 Uhr Zeit. Gehen mehr als eine richtige Antworten ein, lassen wir das Los entscheiden. Mitarbeiter der beteiligten Firmen und Agenturen sowie film-blog.tv dürfen nicht mitmachen, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

las vegas_04

UNIVERSAL PICTURES GERMANY GmbH© präsentiert „Fear and Loathing in Las Vegas“ auf Blu-ray Disc™, DVD und als Download.
Das Gewinnexemplar wurde von UNIVERSAL PICTURES GERMANY GmbH© zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns herzlich.

las vegas_05

Originaltitel: Fear and Loathing in Las Vegas
Land / Jahr: USA / 1998
Genre: Komödie
Darsteller: Johnny Depp: Raoul Duke, Benicio del Toro: Dr. Gonzo, Tobey Maguire: Anhalter, Ellen Barkin: Kellnerin, Gary Busey: Autobahnpolizist, Christina Ricci: Lucy, Mark Harmon: Reporter, Cameron Diaz: Fernsehreporterin, Katherine Helmond: Hotelrezeptionistin, Michael Jeter: L. Ron Bumquist, Penn Jillette: Carnie Talker, Craig Bierko: Lacerda, Lyle Lovett: Road Person, Flea: Musiker, Harry Dean Stanton: Richter
Christopher Meloni: Sven, Tim Thomerson: Hoodlum, Verne J. Troya: Kellner, Jenette Goldstein: Alice u. v. a.
Regie: Terry Gilliam
Drehbuch: Terry Gilliam, Tony Grisoni, Tod Davies, Alex Cox
Buchvorlage: „Angst und Schrecken in Las Vegas“ von Hunter S. Thompson
Produzenten: Patrick Cassavetti, Laila Nabulsi, Stephen Nemeth
Kamera: Nicola Pecorini
Musik: Ray Cooper
Schnitt: Lesley Walker

Blu-ray Disc
Laufzeit: ca. 118 Min.
Bildformat: Full HD 16:9 (2,35:1)
Tonformat: DTS-HD Master Audio 5.1 (GB), DTS LT/RT 2.0 (E), DTS Digital Surround 5.1 (alle anderen Sprachen)
Sprachen: D, GB, E, F, J, P, RUS
Untertitel: D, GB, BR, DK, FIN, F, GR, J, KL, KOR, N, CN, PL, P, RUS, S, E, TH, CZ, TR, HU
Extras: Wendecover
FSK: 16