Flug der Schmetterlinge: Gar nicht flatterhaft …

schmetterlinge_coverGewinnspiel_rotAmerikanische Monarchfalter haben eine Lebenserwartung von 4-6 Wochen. Jedes Jahr ziehen drei Generationen der schönen Insekten nach Norden der Blüte der Seidenpflanzen hinterher. Doch im Herbst geschieht etwas Fantastisches: Eine Generation von Superschmetterlingen wird geboren! Sie werden länger leben, haben viel stärkere Flugmuskeln und können Fettreserven anlegen. Sie ziehen zielsicher in Gebirgstäler in Zentralmexiko, in denen sie noch nie gewesen sind und in denen sie den Winter verbringen. Im Frühling kehren sie zurück, um die nächste einfache Schmetterlingsgeneration zu produzieren. Dieses alljährliche Naturwunder wurde erst in den 1970er Jahren entdeckt. 40 Jahre hartnäckiger Detektivarbeit kostete es den Zoologen Fred Urquhart, die Spur der Monarchfalter zu verfolgen …

Film-Blog.tv meint:
Das Wichtigste gleich mal vorne weg: Außer dem Thema hat „Flug der Schmetterlinge“ nichts mit dem schon etwas länger auf 3D-Blu-ray erhältlichen „Die fantastische Reise der Schmetterlinge“ zu tun. Denn vor allem technisch ist der hier vorgestellte „Flug der Schmetterlinge“ in 3D brillant. Von Anfang an taucht man ein in eine Welt, die den meisten von uns verborgen bleibt. Der ganze Raum ist erfüllt von Schmetterlingen, die dem Betrachter wörtlich „um die Ohren fliegen“. Popouts, wie man sie selten in dieser Fülle und Perfektion zu sehen bekommt. Allein das ist es schon wert, sich den Film möglichst auf großer Leinwand anzuschauen.

Dr. Frederick Urquhart ist 2002 verstorben und hat die Premiere dieses Films nicht mehr erlebt. Sonst wäre er sicher hellauf begeistert gewesen von den Bildern, die neue Filmtechniken von den fliegenden Schönheiten ermöglichen, die ihn sein ganzes Leben lang fasziniert haben. Wie schon in seinem preisgekrönten Film „Bugs!“ rückt Regisseur, Produzent und Autor Mike Slee ganz nah an seine tierischen Hauptdarsteller heran. Jedes feine Härchen und jede einzelne Schuppe auf den prachtvollen Flügeln ist erkennbar.

schmetterlinge_01

Nicht von ungefähr fühlte sich die Entertainment-Fachzeitschrift Variety beim Anblick der Flugstudien von den Monarchen an die japanische Film-Riesenmotte Mothra erinnert. Moderne Medizintechnik machte es sogar möglich, Aufnahmen aus dem Inneren einer Puppe zu zeigen, in der aus einer ehemaligen Raupe ein schöner Schmetterling wird. Aber das wahrhaft Faszinierende dieses Films sind die Falter selbst.

schmetterlinge_02

Auf ihrem Zug in die Winterquartiere bewältigen sie eine Strecke von fast 4.000 Kilometern, bei einer durchschnittlichen Tagesstrecke von 75 Kilometern. Sie können Flughöhen von 1.600 Metern erreichen und orientieren sich an der Sonne und am Magnetfeld der Erde. Die unfassbare Leistung der Reise eines Monarchfalters würde bei uns Menschen einer elfmaligen Erdumrundung entsprechen – und zwar zu Fuß!

schmetterlinge_03

Gewinnspiel
Folgende Fragen gilt es zu beantworten:
1.) Nennt uns die Naturdoku, die Euch am besten gefällt! Schön wäre eine kurze Begründung, warum Euch ausgerechnet dieser Film so gut gefällt.
2.) Wie habt Ihr zu www.film-blog.tv gefunden?
Zu gewinnen gibt’s auch was, nämlich

2 x DVD „Flug der Schmetterlinge“

Schickt einfach eine Mail mit der Antwort und Eurer Adresse an gewinnspiel@film-blog.tv

Dazu habt ihr bis zum 31.12.2015 bis 24.00 Uhr Zeit.

Das Gewinnspiel wird von www.film-blog.tv veranstaltet, die Teilnahme ist kostenlos. Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahre mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Mitarbeiter der beteiligten Firmen und Agenturen sowie von www.film-blog.tv
dürfen nicht mitmachen. Gehen mehr richtige Antworten ein, als Preise zur Verfügung stehen, lassen wir das Los entscheiden, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Die Teilnehmerdaten werden nur für die Zustellung eines eventuellen Gewinns bis zum Einsendeschluss gespeichert und anschließend vollständig gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

schmetterlinge_05

Ascot Elite Home Entertainment GmbH präsentiert „Flug der Schmetterlinge“ ab 11. Dezember 2015 auf 3D Blu-ray Disc™, Blu-ray Disc™, DVD und als VoD.
Das Rezensions- und die Verlosungsexemplare wurden von Ascot Elite Home Entertainment GmbH zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns herzlich.

schmetterlinge_04

Originaltitel: Flight of the Butterflies
Land / Jahr: Mexiko, Kanada, Großbritannien / 2012
Genre: 3D, Dokumentation
Darsteller: Gordon Pinsent: Dr. Fred Urquhart, Patricia Phillips: Norah Urquhart, Sofía Sisniega: Chloe, Stephanie Sigman: Catalina Aguago, Shaun Benson: Ken Brugger, Stephen Bogaert: Fred Urquhart, Megan Follows: Erzählierin (OV)
Regie: Mike Slee
Drehbuch: Mike Slee
Produktion: Mike Slee, Rafael Cuervo
Kamera: Simon de Glanville
Musik:
Schnitt: Susan Shipton
FSK: 0

3D Blu-ray Disc™
Laufzeit: ca. 45 Min. zzgl. Bonus
Bildformat: 1,78:1 / 16:9 (1080p/24 HD)
Tonformat: Dolby Digital 5.1
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
Extras: Originaltrailer, Behind the Scenes, Trailershow, Wendecover, Lenticular-Schuber

Webseite zum Film: Flug der Schmetterlinge