MUD – Kein Ausweg: Huckleberry Finn 2012

mud_coverBei einer Erkundungstour auf ihrer Lieblingsinsel im Mississippi machen die beiden Freunde Ellis und Neckbone eine unglaubliche Entdeckung: In den Baumwipfeln des Waldes befindet sich ein altes Boot! Doch dieses hat schon jemand vor ihnen in Besitz genommen: Mud, der wegen Mordes von der Polizei und von Kopfgeldjägern gesucht wird gibt vor, aus reiner Liebe zu einer Frau getötet zu haben. Obwohl die beiden Jungs sich nicht sicher sind, was an den Geschichten des Fremden wahr und was erfunden ist, fühlen sie sich doch zum Schicksal dieses Mannes hingezogen. Sie schließen einen Pakt und helfen ihm dabei, das Boot wieder fahrtüchtig zu machen um so seiner Liebe zu einem glücklichen Ende zu verhelfen …

Film-Blog.tv meint:
Ins deutsche Kino kam „MUD – Kein Ausweg“ leider nicht. Um so besser, dass es diesen tollen Film jetzt auf Blu-ray und DVD für zu Hause gibt. Wenn man die Abenteuer des Huckleberry Finn ins jetzt und heute transferieren würde, käme wohl ein Film wie „Mud“ dabei heraus. Letztendlich werden sich in erster Linie Jungs zwischen 12 und 16 und große Jungs, die den Traum von Freiheit und einem Boot auf dem Mississippi noch nicht ganz ausgeträumt haben, davon angesprochen fühlen. Ein toller Soundtrack und grandiose Bilder sorgen für viel Atmosphäre.

Ellis und Neckbone, zwei 14-jährige Jungs sind dick befreundet. Während die Eltern von Ellis vor der Scheidung stehen, hat Neckbone die seinen nie kennen gelernt. Er lebt mit seinem, noch recht jungen Onkel in einer Hütte am Mississippi. Beide unternehmen gerne Erkundungstouren am Fluss mit dem Boot von Neckbones Onkel. Auf einer Insel im Strom finden sie ein Boot, hoch im Geäst eines Baumes. Bei der letzten Flut wurde es wohl angetrieben und ist dort hängen geblieben.

mud_01

Bei näheren Untersuchungen stellen sie schnell fest, dass das renovierungsbedürftige Boot offensichtlich bewohnt ist. Kurz darauf treffen sie den etwas zwielichtigen Mud. Eine eigenwillige Faszination geht von diesem Mann aus, der Ellis und Netbone um Hilfe bittet. Zunächst versorgen sie den, noch unbekannten, Fremden mit Nahrungsmitteln.

mud_02

Parallel dazu entwickelt sich eine erste, zarte Jugendliebe von Ellis zur älteren May Pearl. Die bevorstehende Trennung der Eltern, die Pubertät der beiden Freunde und der geheimnisvolle Mud, der immer vertrauter wird, sind das Hauptthema des Films. Denn Mud hat ein dunkles Geheimnis: Die Frau, die er liebt und die ihm einst das Leben rettete, wurde von einem Nebenbuhler einst so geschlagen, dass sie ihr ungeborenes Kind verlor. Im Streit erschoss Mud diesen Mann. Der Grund warum er sich verstecken muss. Denn nicht nur die Polizei, auch eine ganze Horde an Kopfgeldjägern ist hinter ihm her.

mud_03

Matthew McConaughey, der für seine Rolle in Dallas Buyers Club den Golden Globe und den Oscar® gewann, spielt auch hier groß auf. Er ist der ältere Bruder, den wir alle gern gehabt hätten. Reese Witherspoon nimmt man ihre Rolle als Juniper stets ab. Sie ist zerbrechlich, sehnt sich nach der Liebe ihres Lebens und zerbricht letztendlich daran. Tye Sheridan als Ellis und Jacob Lofland als Neckbone haben Potential, von ihnen wird man noch einiges hören. Apropos hören: Die deutsche Synchro der beiden wirkt oft ein wenig hölzern, abgelesen. Ein Grund mehr, sich „Mud“ in der Originalversion anzuschauen.

mud_04

Überzeugend ist auch die Kameraarbeit. Für gute zwei Stunden ist man am Mississippi. Eindrucksvolle, fast schon epische Bilder und der wirklich perfekt eingefangene Surround-Ton schaffen die Atmosphäre, die der Film braucht um nachhaltig zu wirken. Gut, die 130 Minuten sind vielleicht etwas zu lang geraten, hin und wieder gibt es Längen. Aber vielleicht ist es auch so, dass der Umstand, dass sich Jeff Nichols die Zeit nimmt, die Geschichte langsam entwickeln zu lassen der Grund, warum „Mud“ eindringlich fasziniert.

mud_05

Ascot Elite Home Entertainment GmbH präsentiert „Mud – Kein Ausweg“ ab dem 13.05.2014 auf Blu-ray Disc™, DVD und VOD.
Das Rezensionsexemplar wurde von Ascot Elite Home Entertainment GmbH zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns herzlich.

mud_06

Originaltitel: Mud
Land / Jahr: USA / 2012
Genre: Thriller
Darsteller: Matthew McConaughey: Mud, Reese Witherspoon: Juniper, Tye Sheridan: Ellis, Jacob Lofland: Neckbone, Sam Shepard: Tom Blankenship, Ray McKinnon: Senior, Sarah Paulson: Mary Lee, Michael Shannon: Galen, King: Joe Don Baker, Carver: Paul Sparks, May Pearl: Bonnie Sturdivant, Miller: Stuart Greer, Kyle: Johnny Cheek, Galen’s Helper: John Ward Jr., Princess: Kristy Barrington u.a.
Regie: Jeff Nichols
Drehbuch: Andrew Steele
Produzenten: Lisa Maria Falcone, Sarah Green, Aaron Ryder
Kamera: Adam Stone
Komponist: David Wingo
Schnitt: Julie Monroe
FSK: 12

Blu-ray
Laufzeit: ca. 130 Min.
Bildformat: 2.35:1 / 16:9 (1080p/24 HD)
Tonformat: DTS-HD Master Audio 5.1
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
Extras: Making of, TV-Spots, Originaltrailer, Trailershow Exklusives Bonusmaterial: B-Roll, Interviews Cast & Crew