Sicario: Land der Wölfe

sicario_coverGewinnspiel_rotDer Drogenkrieg beherrscht seit Jahren den Grenzbereich zwischen Arizona und Mexiko. Nachdem die idealistische FBI-Agentin Kate Macer im Geheimversteck eines Drogenkartells einen grausamen Fund macht, meldet sie sich zu einer internationalen Task-Force um Jagd auf die Drahtzieher zu machen. Ihr erster Einsatz führt Kate direkt in das umkämpfte Grenzgebiet, wo sich ein routinierter Gefangenentransfer innerhalb von Sekunden als gefährlicher Hinterhalt entpuppt. Nur durch die Hilfe des ebenso skrupellosen wie kampferprobten Söldners Alejandro kann sie entkommen. Bei der nächsten Geheimoperation trifft sie Alejandro wieder, der wie sie Bestandteil einer Spezialeinheit ist. Doch bald wird klar, dass er zusammen mit anderen Mitstreitern eigene Pläne verfolgt. Kates moralische Überzeugungen werden einer harten Prüfung unterzogen, als die Grenzen zwischen Gut und Böse im Laufe der Operation zusehends verschwimmen…

Film-Blog.tv meint:
Die Grenzen zwischen Gut und Böse sind fließend. Im Gegensatz zur Grenze zwischen den USA und Mexico. Dennoch ist auch diese Abschottung der reichen Nordamerikaner zu ihren armen Nachbarn nicht undurchdringlich. Wenn es um Geld und Macht geht, finden die Kartelle immer einen Weg. Und dem ist nicht immer mit legalen Mitteln beizukommen. Vordergründig ein Actionthriller ist „Sicario“ viel mehr. Es ist das Spiegelbild einer Welt, in der Moral und Anstand immer mehr den Kürzeren ziehen. Nicht schön, aber knallhart und ehrlich.

„Du wirst hier nicht überleben. Du bist kein Wolf. Dieses Land wird jetzt von Wölfen beherrscht.“
Alejandro

sicario_04
Kate Macer, eine FBI-Agentin, leitet in Arizona ein auf Entführungsfälle spezialisiertes Einsatzteam. Als sie ein Todeshaus entdeckt, in dem ein mexikanisches Drogenkartell Leichen seiner Mordopfer entsorgte, hat dieser schockierende Fund gravierende Auswirkungen – auf sie selbst, aber auch auf Entwicklungen von globaler Bedeutung.

Kate wird von einer verdeckt operierenden Sondereinheit rekrutiert. Angeführt wird diese von einem mysteriösen kolumbianischen Agenten namens Alejandro und dem amerikanischen Geheimagenten Matt Graver. Während Kate sich noch einzureden versucht, dass ihre Jagd auf Drogenbarone und deren Schergen nur der Gerechtigkeit dient, wird sie in das düstere Zentrum eines geheimen Schlachtfelds gestoßen. An dessen Fronten kämpfen skrupellose Kartelle, mordgierige Killer und im Verborgenen operierende amerikanische Geheimagenten – ein Krieg, den tausende unschuldige Opfer mit ihrem Leben bezahlen müssen.

sicario_01

Die zerklüftete Grenzlinie zwischen den USA und Mexiko wird überschwemmt von den brennendsten Problemen unserer Zeit. Dazu gehören Drogen, Terror, illegale Einwanderung, Korruption und eine sich fortwährend ausdehnende Welle von düsteren Gewaltverbrechen, die die Menschen auf beiden Seiten der Grenze verängstigt, aber auch wachsam gemacht hat.

Sicario begleitet und erforscht eine gefährliche Geheimdienstoperation, die den knappen Spielraum von Regeln und Vorschriften immer weiter ausdehnt – im Kampf mit einem Gegner, der sich an keinerlei Regeln hält. „Sicario beleuchtet kraftvoll und mitreißend verdeckte Geheimdiensteinsätze und die mexikanischen Drogenkartelle“, erläutert Regisseur Denis Villeneuve. Aber diese Geschichte erzählt auch von Amerika, davon, wie Idealismus und Realismus aufeinanderprallen, wenn es darum geht, einen Umgang mit den Problemen anderer Länder zu finden.“

sicario_02

Es ist schwer zu sagen, ob es in Sicario eine Figur gibt, die eindeutig gut oder böse ist. Heiligt der Zweck wirklich immer die Mittel? Was passiert, wenn man sich in eine Situation begibt, um einen Bösewicht zu töten und dann am Ende 20 Unschuldige aus dem Leben reißt? Man hat zwar den Bösewicht ausgeschaltet, aber zu welchem Preis?

„Kate wird von dieser Welt angezogen und in Versuchung geführt“ , erklärt Emily Blunt, die mit ihrer Darstellung einer entschlossen und aggressiv agierenden Frau, deren Leben in jeder Sekunde des Films bedroht ist, neue Wege in ihrer Karriere beschreitet. „Ihr wird klar, dass sie mit ihrer bisherigen, sich streng an den Vorschriften orientierende Vorgehensweise, die Probleme nur an der Oberfläche streifen konnte. Jetzt will sie mit aller Macht glauben, dass sie mit einem anderen Ansatz tatsächlich etwas bewirken kann. Doch genau diese Einstellung, sich nicht mehr an die Regeln halten zu wollen, stellt Kates Welt schließlich auf den Kopf. Nichts ergibt jetzt noch Sinn.“

sicario_03

Die Blu-ray ist auch technisch auf internationalem Stand. Das Bild ist, auch bei Großprojektion, scharf und kontrastreich. Der Soundtrack ist stimmig und wurde sogar für den Oscar nominiert. Wenn wir schon beim Ton sind: Ein echtes Highlight der Produktion ist der Dolby Atmos – Surroundklang in. Der hat mich wirklich begeistert, man ist auf Grund der Geräuschkulisse ständig mitten im Geschehen.

sicario_05

Gewinnspiel
Folgende Fragen gilt es zu beantworten:
1.) Nennt uns Euren Lieblingsfilm von Denis Villeneuve! Schön wäre eine kurze Begründung, warum Euch ausgerechnet dieser Film so gut gefällt.
2.) Wie habt Ihr zu www.film-blog.tv gefunden?
Zu gewinnen gibt’s auch was, nämlich

2 x Blu-ray „Sicario“
2 x Filmplakat „Sicario“

Schickt einfach eine Mail mit der, hoffentlich richtigen, Antwort und Eurer Adresse an gewinnspiel@film-blog.tv

Dazu habt ihr bis zum 29.02.2016 bis 24.00 Uhr Zeit.

Das Gewinnspiel wird von www.film-blog.tv veranstaltet, die Teilnahme ist kostenlos. Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahre mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Mitarbeiter der beteiligten Firmen und Agenturen sowie von www.film-blog.tv
dürfen nicht mitmachen. Gehen mehr richtige Antworten ein, als Preise zur Verfügung stehen, lassen wir das Los entscheiden, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Die Teilnehmerdaten werden nur für die Zustellung eines eventuellen Gewinns bis zum Einsendeschluss gespeichert und anschließend vollständig gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

sicario_06

STUDIOCANAL GmbH präsentiert „Sicario“ ab 04.Februar 2016 erhältlich auf Blu-ray™, DVD und als Video on Demand!
Das Rezensions- und das Verlosungsexemplar wurden von STUDIOCANAL GmbH zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns herzlich.

Originaltitel: Sicario
Land / Jahr: USA / 2015
Genre: Action, Krimi, Thriller
Darsteller: Emily Blunt: Kate Macer, Benicio del Toro: Alejandro Gillick, Josh Brolin: Matt Graver, Victor Garber: Dave Jennings, Jon Bernthal: Ted, Daniel Kaluuya: Reggie Wayne, Jeffrey Donovan: Steve Forsing, Raoul Trujillo: Rafael, Julio Cedillo: Fausto Alarcón, Hank Rogerson: Phil Coopers, Bernardo P. Saracino: Manuel Diaz, Maximiliano Hernández: Silvio u. a.
Regie: Denis Villeneuve
Drehbuch: Taylor Sheridan
Romanvorlage:
Produktion: Basil Iwanyk, Thad Luckinbill, Trent Luckinbill, Edward McDonnell, Molly Smith
Kamera: Roger Deakins
Musik: Jóhann Jóhannsson
Schnitt: Joe Walker
FSK: 16

Blu-ray™
Laufzeit: ca. 121 Min. zzgl. Bonus
Bildformat: 16:9 Widescreen (2,35:1) HD 1920 x 1080p
Tonformat: Dolby Atmos
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
Extras: Takte aus der Wüste: Die Filmmusik In die Finsternis eintreten : Das visuelle Design Blunt, Brolin, & Benicio: Die Darstellung der Charaktere Kampfzone: Der Hintergrund von Sicario; Wendecover

Webseite zum Film: Sicario