Wildes Kanada: Doch nicht so unberührt wie erwartet!

kanada_coverVon den magischen Regenwäldern der Pazifikküste zu den majestätischen Gipfeln der Rocky Mountains, vom endlosen Grasmeer der Prärie zu den Eisfeldern der Arktis – das riesige Kanada mit seinen vielen, höchst unterschiedlichen Lebensräumen ist eine Welt für sich.
Mit atemberaubenden Flugaufnahmen und faszinierenden, teilweise noch nie gesehenen Tierverhalten, einzigartigen Zeitraffer- und Zeitlupensequenzen sowie aufwändig inszenierten historischen Szenen entsteht in dieser vierteiligen Doku-Reihe ein umfassendes und spannendes Porträt der Naturwelten und Geschichte Kanadas.

Film-Blog.tv meint:
Bisher waren die Filme von BBC Earth der Standard, an dem sich Natur-Dokumentationen messen lassen mussten. Und sehr selten erreichten. Seit einigen Monaten machen Produktionen von Terra Mater dem Platzhirschen aus London die Pole Position streitig: Unter Federführung unserer österreichischen Nachbarn kommen seitdem Dokus auf Blu-ray und DVD in unsere Player, die denen der BBC kaum nachstehen. „Nil – Fluss der Flüsse“ darf sogar als Referenz des Genres angesehen werden.
„Wildes Kanada“ macht da keine Ausnahme. Bildgewaltig und gespickt mit vielen Hinweisen wird man gleichermaßen gut unterhalten und informiert.

Kanada bietet unzählige Naturwunder und Landschaften, die ihresgleichen suchen. Es ist ein Land voller fantastischer Naturschauspiele und unberührter Wildnis. Und es beherbergt den größten intakten Wald unseres Planeten. Doch auch der Mensch hat die Landschaften Kanadas entscheidend mitgeprägt.

Kommen Sie mit auf eine Reise zu den majestätischen Gipfeln der Rocky Mountains, den magischen Regenwäldern der Pazifikküste, dem endlosen Grasmeer der Prärie und den unendlichen Eisfeldern der Arktis. Mit einzigartigen und spektakulären Zeitraffer- und Zeitlupensequenzen sowie aufwendig inszenierten historischen Szenen entsteht in dieser bildgewaltigen vierteiligen Dokumentationsreihe ein umfassendes und spannendes Porträt der Naturwelten und Geschichte Kanadas.

kanada_03

1. Das ewige Neuland
Das ewige Neuland beginnt dort, wo die ersten Europäer auf Neuland stießen – und dieses folgerichtig „new found land“ nannten: das heutige Neufundland. Hier, vor der kanadischen Ostküste, versammeln sich jedes Jahr zahllose Buckelwale. Der Grund dafür sind riesige Schwärme von kleinen Fischen, die hier regelmäßig im Frühling erscheinen.
Ein einziger Buckelwal kann bis zu einer Tonne von ihnen am Tag fressen – das Ganze ist ein unglaubliches Spektakel.

kanada_01

 

2. Der Wilde Westen
Der „Wilde Westen“ zeigt die Region zwischen der kanadischen Pazifikküste und dem mächtigen Gebirgszug der Rocky Mountains. Über Jahrtausende haben Ureinwohner diese Gegend bewirtschaftet: Sie brannten das Unterholz der Wälder nieder, um ihre Chancen bei der Hirschjagd zu erhöhen. Sie ernteten die essbaren Wurzeln der Prärielilie ebenso wie nahrhafte Eicheln – und gestalteten so das Land mit, in dem sie lebten.

kanada_02

3. Die endlose Weite
Die Landschalt im Herzen Kanadas ist geprägt von dichten Wäldern, unzähligen Seen und scheinbar grenzenlosem Grasland. Die Prärie ist Heimat und Lebensraum des wohl markantesten Lebewesens in Nordamerika: des Bisons. Einst bevölkerten diese mächtigen Büffel die Prärie zu Millionen. Die Tiere waren die Lebensgrundlage für die Ureinwohner die Jagd auf Bisons lieferte Fleisch, Fell und Leder sowie Knochen für Werkzeuge und Schmuckstücke.

kanada_04

4. Der Hohe Norden
Die vierte und letzte Folge führt weit hinauf in die Polargebiete Kanadas – in eine raue Welt, die den größten Teil des Jahres über von Schnee, Frost und Eis beherrscht wird. Auf den ersten Blick erscheinen die arktischen Regionen abweisend, schroff, ja lebensfeindlich, und doch findet sich hier eine überraschend vielfältige Tierwelt. An der Spitze steht ein Lebewesen, das zum Symbol der Arktis geworden ist: der Eisbär.

Bild und Ton der Blu-ray sind auf dem aktuellen Stand. Erfreulich, dass sogar auf einen sehr guten Surroundklang Wert gelegt wurde. Auch die deutsche Tonspur kommt in DTS HD Master Audio 5.1 sehr räumlich und bildet die Atmosphäre schön plastisch ab.

polyband Medien GmbH präsentiert „Wildes Kanada“ ab 28. November 2014 auf Blu-ray Disc™ und DVD.
Das Rezensionsexemplar wurde von polyband Medien GmbH zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns herzlich.

Originaltitel: Wild Canada
Land / Jahr: Großbritannien, Kanada / 2014
Genre: Dokumentationen
Sprecher: Franz Robert Wagner
Buch und Regie: Jeff Turner, Sacha Mirzoeff, Phli Chapman
Executive Producers: Brian Leith, Jeff Turner, Sabine Holzer, Walter Köhler, Sue Dando, Caroline Underwood
Produktion: River Road Films und Brian Leith Productions in Zusammenarbeit mit Terra Mater Factual Studios
Kamera: Jeff Turner, Justin Magiure, Andrew Manske
FSK: 0 (Info Programm)

Blu-ray Disc
Laufzeit: ca. 208 Min. (4 x 52 Min.) zzgl. 40 Min. Bonus
Bildformat: Full HD 16:9 (1,78:1)
Tonformat: DTS HD 5.1
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Niederländisch
Extras Blu-ray: Making Of, Trailer, entfallene Szenen, Booklet, Pappcover im Schuber