Archiv für den Monat: April 2018

KOMPASS-Wanderführer: Mosel mit Moselsteig

kompass_moselGewinnspiel_rot
Die Mosel ist der größte Nebenfluss des Rheins in Deutschland. Vom Winzerort Perl im Dreiländereck zu Frankreich und Luxemburg strömt sie zwischen Weinbergen, Burgen und Fachwerkorten am Fuß der sonnenverwöhnten Steilhänge von Eifel und Hunsrück zum Deutschen Eck in Koblenz in der UNESCO-Welterbelandschaft Oberes Mittelrheintal. Die römischen Bauwerke der Moselstadt Trier stehen ebenso wie der Dom Sankt Peter als Weltkulturerbe unter dem Schutz der UNESCO, die Porta Nigra ist das besterhaltene römische Stadttor nördlich der Alpen. Die Festung Ehrenbreitstein auf einem Bergsporn über der Mündung der Mosel ist die größte Festungsanlage in Deutschland. Dank der einmaligen Aussicht auf Mosel und Rhein sowie auf die Höhen von Eifel und Hunsrück zählt sie zu den meistbesuchten Panoramapunkten der Bundesrepublik. Traben-Trarbach, Bernkastel-Kues, Cochem: Die erlesenen Tropfen der Weinorte an der Mosel genießen Weltruf.
Weiterlesen

Vorwärts immer: Der dreifache Erich

Gewinnspiel_rotOst-Berlin, am Morgen des 9. Oktober 1989: Der berühmte Schauspieler Otto Wolf steckt in den Proben für ein geheimes Theaterstück mit dem Titel „Vorwärts immer“, in dem er Erich Honecker auf der Bühne verkörpert. Von Kontakten erfährt Otto eine schockierende Nachricht: Die für den Abend in Leipzig geplanten Demonstrationen gegen das DDR-Regime sollen mit aller Gewalt niedergeschossen werden – und seine schwangere Tochter Anne ist gerade auf dem Weg dorthin! Also fassen Otto und seine Kollegen einen waghalsigen Plan: Solange der „echte“ Erich Honecker in Wandlitz auf der Jagd ist, soll Otto als „falscher“ Honecker das Zentralkomitee betreten und den Schießbefehl auf Leipzig zurücknehmen. Ein turbulentes Spiel auf Zeit beginnt, bei dem Otto nicht nur dem Zentralkomitee gefährlich nahekommt, sondern auch der echten Margot Honecker…
Weiterlesen

Simpel: Zwei Brüder durch dick und dünn

Seit Ben denken kann, sind er und sein Bruder Barnabas ein Herz und eine Seele. Barnabas, „Simpel“ genannt, ist 22 Jahre alt, aber geistig auf dem Stand eines Kindes. Quasiloten sind sein Lieblingsessen und draußen im Watt entdeckt er mit seinem Stofftier Monsieur Hasehase neue Kontinente. Simpel ist anders und oft anstrengend, aber ein Leben ohne ihn ist für Ben unvorstellbar. Als ihre Mutter unerwartet stirbt, soll Simpel in ein Heim eingewiesen werden.
Die einzige Person, die diesen Beschluss rückgängig machen könnte, ist ihr Vater David, zu dem die Brüder seit 15 Jahren keinen Kontakt mehr hatten. Die Suche nach ihm entwickelt sich zu einer turbulenten Odyssee, bei der Simpel und Ben auf die Medizinstudentin Aria und ihren Kumpel, den Sanitäter Enzo treffen. Keiner der vier ahnt, dass sich hier eine große Freundschaft entwickelt – und vielleicht ein bisschen mehr.

Weiterlesen

Clare Bowen: Feiner Country-Pop

Die gebürtige Australierin, Schauspielerin und Singer-Songwriter Clare Bowen kündigt für den 27.04.18 ihr langersehntes Debütalbum bei BMG an. Bekannt wurde Clare Bowen durch ihre Schauspielrolle in der TV-Hitshow „Nashville“, wo sie als „Scarlett O’Conner“ das TV-Publikum rund um den Globus verzauberte. Zudem tourte Clare gemeinsam mit ihren „Nashville“-Co-Stars in den letzten Jahren und stand auf allen Kontinenten live auf der Bühne.
Weiterlesen

Amelie rennt: Familienfilm mit Tiefgang

Gewinnspiel_rotAmelie ist 13, eine waschechte Großstadtgöre und womöglich das sturste Mädchen in ganz Berlin. Amelie lässt sich von niemanden etwas sagen, schon gar nicht von ihren Eltern, die sie nach einem lebensbedrohlichen Asthmaanfall in eine spezielle Klinik nach Südtirol verfrachten. Genau das, was Amelie nicht will. Anstatt sich helfen zu lassen, reißt sie aus. Sie flüchtet dorthin, wo sie garantiert niemand vermutet: Bergauf. Mitten in den Alpen trifft sie auf einen geheimnisvollen 15-Jährigen mit dem sonderbaren Namen Bart. Als der ungebetene Begleiter ihr das Leben rettet, stellt Amelie fest, dass Bart viel interessanter ist, als anfangs gedacht. Gemeinsam begeben sich die beiden auf eine abenteuerliche Reise, bei der es um hoffnungsvolle Wunder und echte Freundschaft geht.
Weiterlesen

Lisa Stansfield: „Deeper“

Lisa Stansfield, die Power-Röhre aus Großbritannien, veröffentlich am Freitag, den 6. April 2018, bei earMUSIC ihr neuen Album „Deeper“. Die Grammy-Nominierte und Preisträgerin der BRIT-Awards sagt: „Dieses Album aufzunehmen war ein wunderbares Abenteuer. Ich glaube wirklich, dass wir etwas ganz Besonderes erschaffen haben und bin stolz, es in die große, weite Welt zu entlassen.“
Weiterlesen

Vespa mi amore

voegel-3d_cover
Am Anfang war die Vespa nur ein praktischer, genügsamer Autoersatz. Dann aber kamen die Swinging Fifties und Kinofilme, in denen eine Vespa eine tragende Rolle spielte – und heute sind sie angesagt wie nie. L.-U. Kubisch und Günther Uhlig erzählen Geschichte und Geschichten von und über die kleinen Dinger mit den knubbeligen Rädern: Eine liebevolle Hommage an unerreichte Klassiker, die zum Trendsetter wurden, x-fach kopiert – aber nie erreicht. Diese vollständig überarbeitete, aktualisierte und um 32 Seiten erweiterte Vespa-Chronik erweist allen Wespen ihre Referenz, erzählt von Technik, Kult, Kitsch – und bietet unzählige tolle Fotos.
Weiterlesen

Auf Seen segeln

voegel-3d_cover
Lautlos im Schatten von Bergen und Wäldern durch idyllische Landschaften gleiten oder zur Abwechslung mal mitten durch den Großstadttrubel – wer möchte das nicht? Deutschland hat so viele abwechslungsreiche Binnenreviere, die man unter Segeln erkunden kann, und dieses Buch porträtiert die zwanzig schönsten und interessantesten von ihnen.
Weiterlesen