Ant-Man and The Wasp: Quantensprünge?

Gewinnspiel_rotDer einstige Trickbetrüger Scott Lang, der dank seines Ant-Man-Anzugs die einzigartige Fähigkeit besitzt, gigantisch groß zu wachsen oder sehr sehr klein zu schrumpfen. Unmittelbar nach den Ereignissen von „The First Avenger: Civil War“ wird er von Hope van Dyne und Dr. Hank Pym um Hilfe in einer dringenden neuen Mission gebeten. Scott kehrt zurück in den Anzug und muss lernen, zusammen mit seiner genialen Mitstreiterin The Wasp im Team zusammen zu kämpfen, um Geheimnisse aus der Vergangenheit aufzudecken.

Film-Blog.tv meint:
Nach einem so fulminanten Start, wie ihn „Ant-Man“ vor drei Jahren hingelegt hat, hat es das Sequel naturgemäß schwer. Die Erwartungen sind meist entsprechend hoch. Schafft „Ant-Man and The Wasp“ die Messlatte? Ja und nein. Man muss der Fortsetzung zu Gute halten, dass der Erfolg des Prequels in erster Linie auf dem Überraschungseffekt basierte. Die eigentliche Story war schon damals hanebüchen und etwas „dünn“. Diesbezüglich haben die anderen Avengers einfach mehr Potenzial. Wieder mal genial, fast noch besser als beim ersten Teil, sind bei „Ant-Man and The Wasp“ die visuellen Effekte. Was hier aus dem CGI-Computer gezaubert wurde, setzt einmal mehr Maßstäbe.

Das Video ist bei youtube eingebettet. Schon Dein Besuch bei www.film-blog.tv überträgt Daten, gemäß der Datenschutzerklärung von Google an youtube (=Google)!

Im Anschluss an „The First Avenger: Civil War“ ringt Scott Lang in „Ant-Man and The Wasp“ mit den Konsequenzen seiner Entscheidungen, die er als Vater, aber auch als Superheld getroffen hat. Während er damit kämpft, die Balance zwischen seinem privaten Leben und seiner Verantwortung als Ant-Man wieder herzustellen, wird er von Hope van Dyne und Dr. Hank Pym mit einer dringenden, neuen Mission konfrontiert: Er soll Janet von Dyne aus dem Subatomaren Raum retten.

Einmal mehr muss Scott seinen Anzug anziehen und lernen an der Seite von The Wasp zu kämpfen. Zusammen heften sie sich and die Fersen des mysteriösen Widersachers Ghost und seines Verbündeten Bill Foster und das alles auch noch während Scott eigentlich unter Hausarrest steht…

Gewinnspiel
Folgende Frage gilt es zu beantworten:
1.) Welcher Marvel-Held wärst Du gerne? Warum?
2.) Wie hast Du zu www.film-blog.tv gefunden?
Zu gewinnen gibt’s auch was, nämlich

1x 4K UHD Blu-ray Disc™, „Ant-Man and The Wasp“
1x Blu-ray Disc™ „Ant-Man and The Wasp“
1x DVD „Ant-Man and The Wasp“

Schicke einfach eine Mail mit Deiner Antwort an gewinnspiel@film-blog.tv

Dazu hast Du bis zum 31. Dezember 2018 / 24.00 Uhr Zeit.

Das Gewinnspiel wird von www.film-blog.tv veranstaltet, die Teilnahme ist kostenlos. Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahre mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Mitarbeiter der beteiligten Firmen und Agenturen sowie von www.film-blog.tv
dürfen nicht mitmachen. Gehen mehr richtige Antworten ein, als Preise zur Verfügung stehen, lassen wir das Los entscheiden, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Die Teilnehmerdaten werden nur für die Zustellung eines eventuellen Gewinns bis zum Einsendeschluss gespeichert und anschließend vollständig gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Walt Disney präsentiert „Ant-Man and the Wasp“ ab dem 29. November 2018 auf Blu-ray™, Blu-ray 3D™, 4K UHD Blu-ray™ und DVD, sowie ab 23. November 2018 als Download.
Das Rezensionsexemplar und die Gewinnspielpreise wurden von Walt Disney Studios Home Entertainment Germany GmbH zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns herzlich.

Originaltitel: Ant-Man and The Wasp
Land / Jahr: USA / 2018
Genre: 3D, Abenteuer, Action, Sci-Fi
Darsteller: Paul Rudd: Scott Lang / Ant-Man, Evangeline Lilly: Hope van Dyne / Wasp, Michael Douglas: Dr. Henry „Hank“ Pym, Michael Peña: Luis, Hannah John-Kamen: Ava Starr / Ghost, Laurence Fishburne: Dr. Bill Foster / Goliath, Walton Goggins: Sonny Burch, Randall Park: Jimmy Woo, Abby Ryder Fortson: Cassie Lang, Michelle Pfeiffer: Janet van Dyne / Wasp, David Dastmalchian: Kurt, T.I.: Dave, Bobby Cannavale: Paxton, Judy Greer: Maggie Lang, Divian Ladwa: Uzman, Goran Kostić: Anitolov, Rob Archer: Knox u.v.a.
Regie: Peyton Reed
Drehbuch: Chris McKenna, Erik Sommers, Paul Rudd, Andrew Barrer, Gabriel Ferrari
Produktion: Kevin Feige, Stephen Broussard
Kamera: Dante Spinotti
Schnitt: Dan Lebental, Craig Wood
Musik: Christophe Beck
Copyright: © 2018 Disney
FSK: 12

4K UHD Blu-ray Disc™
Laufzeit: ca. 118 Min. zzgl. Bonus
Bildformat: 2,39:1 / 16:9
Tonformat(e) und Sprache(n): Deutsch: Dolby Digital plus 7.1; Englisch: DTS-HD HR 7.1; Englisch: Dolby Atmos 7.1 Italienisch: Dolby Digital plus 7.1 Französisch: Dolby Digital plus 7.1; Spanisch: Dolby Digital plus 7.1
Untertitel: Deutsch, Italienisch, Französisch, Niederländisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras: Film-Intro von Regisseur Peyton Reed (1:30 Min.); Zurück im Ant-Anzug: Scott Lang (5:00 Min.); Eine Klasse Für Sich: The Wasp (5:00 Min.); Subatomare Superhelden: Hank & Janet (5:00 Min.); Quanten-Perspektive: Effekte & Production Design Von „Ant-Man And The Wasp“ (5:00 Min.); Pannen vom Dreh (3:00 Min.); Stan Lee Outtakes (1:00 Min.); Tim Heidecker Outtakes (3:00 Min.); Zusätzliche Szenen mit Kommentar von Regisseur Peyton Reed (2:00 Min.); Film mit Kommentar (2:05 Std.)

Ant-Man and The Wasp

Die Links wurden von uns ohne Gewähr für den Inhalt der jeweiligen Seite als Linktipp aufgenommen. Wir haben keinen Einfluss auf die dort verbreiteten Inhalte und lehnen also auch jede Verantwortung für die Inhalte der Link-Seiten ab.