Archiv der Kategorie: Drama

Midnight Sun: Culture-Clash-Ermittler

prisoners_coverGewinnspiel_rot
Ein Mann erwacht, gefesselt an die Rotorblätter eines Hubschraubers, die sich zu drehen beginnen … Eine erbarmungslose Mordserie im Licht der Mitternachtssonne bringt in Kiruna, am nördlichsten Ende von Schweden, eine algerisch-französische Kommissarin und einen schwedischen Staatsanwalt für die Ermittlung zusammen und nach und nach tauchen immer mehr mysteriöse Zeichen auf, die die Morde mit den Dorfbewohnern in Verbindung setzen …
Weiterlesen

The 12th Man – Kampf ums Überleben: Einer kam durch

prisoners_coverGewinnspiel_rot
Troms, Norwegen 1943. Jan Baalsrud ist einer von insgesamt zwölf Saboteuren, die von den Deutschen auf See überrascht und angegriffen werden. Elf von ihnen werden gefasst, verhört und gefoltert. Nur Baalsrud kann entkommen: Schwerverletzt, klatschnass und mit nur 100 Metern Vorsprung flüchtet er in den gnadenlosen Winter Nordnorwegens.
Die Gestapo, unter Führung des brutalen Kommandanten Kurt Stage, ist ihm immer dicht auf den Fersen. Ohne die Hilfe und den Mut all jener Landsleute, denen Baalsrud auf seiner Flucht begegnet, ist sein Schicksal besiegelt…
Bis heute gilt Jan Baalsruds zweimonatige Flucht als eine der erstaunlichsten Überlebensgeschichten des Zweiten Weltkriegs.

Weiterlesen

Poldark – 3. Staffel: Die Saga geht weiter

Im Jahr 1794 wird Großbritannien von den Auswirkungen des Krieges und der Revolution in Frankreich überschattet. Während George Warleggan sein Imperium in Cornwall weiter ausbaut, um die Poldarks zu vernichten, ist Elizabeth entschlossen, sich ihr neues Leben als seine Frau und als eine Warleggan zu fügen und mit ihrer Vergangenheit und mit Ross abzuschließen. Doch das komfortable Leben, das sie sich selbst und ihrem Sohn endlich gesichert hat, ist in Gefahr, sollte ihr wohlgehütetes Geheimnis ans Licht kommen. Ross und Demelza setzen derweil alles daran, ihre Beziehung zu retten und George aus dem Weg zu gehen. Doch die Ankunft von Demelzas Brüdern stört den fragilen Frieden und Ross muss sich fragen, wie lange man George noch ungehindert weiter aufsteigen lassen sollte. Währenddessen gerät Dwight im Krieg mit Frankreich in Gefangenschaft, und es ist an Ross, seinen Freund zu befreien. Doch ist Ross wirklich bereit, alles zu riskieren, was ihm lieb und teuer ist, um seine persönlichen Schlachten zu schlagen?
Weiterlesen

„Der Himmel über Berlin“: 4K-Restauriert und mit O-Ton auf BD und DVD

prisoners_coverGewinnspiel_rot
Wim Wenders‘ unvergleichliches Meisterwerk von 1987 erscheint in einer aufwendig in 4K-Restaurierten Fassung, die auf der Berlinale 2018 ihre Weltpremiere feierte. Unvergesslich bleiben nicht nur die eindrucksvollen Bilder des geteilten Berlins von Kameramann Henri Alekan und das außergewöhnliche Drehbuch aus der Feder von Peter Handke, sondern auch die Musik von Nick Cave, der im Film selbst bei einem Live-Auftritt zu sehen ist. DVD und Blu-ray erscheinen einzeln sowie als Doppelpack in der limitierten Collector’s Edition!
Weiterlesen

Simpel: Zwei Brüder durch dick und dünn

Seit Ben denken kann, sind er und sein Bruder Barnabas ein Herz und eine Seele. Barnabas, „Simpel“ genannt, ist 22 Jahre alt, aber geistig auf dem Stand eines Kindes. Quasiloten sind sein Lieblingsessen und draußen im Watt entdeckt er mit seinem Stofftier Monsieur Hasehase neue Kontinente. Simpel ist anders und oft anstrengend, aber ein Leben ohne ihn ist für Ben unvorstellbar. Als ihre Mutter unerwartet stirbt, soll Simpel in ein Heim eingewiesen werden.
Die einzige Person, die diesen Beschluss rückgängig machen könnte, ist ihr Vater David, zu dem die Brüder seit 15 Jahren keinen Kontakt mehr hatten. Die Suche nach ihm entwickelt sich zu einer turbulenten Odyssee, bei der Simpel und Ben auf die Medizinstudentin Aria und ihren Kumpel, den Sanitäter Enzo treffen. Keiner der vier ahnt, dass sich hier eine große Freundschaft entwickelt – und vielleicht ein bisschen mehr.

Weiterlesen

Amelie rennt: Familienfilm mit Tiefgang

Gewinnspiel_rotAmelie ist 13, eine waschechte Großstadtgöre und womöglich das sturste Mädchen in ganz Berlin. Amelie lässt sich von niemanden etwas sagen, schon gar nicht von ihren Eltern, die sie nach einem lebensbedrohlichen Asthmaanfall in eine spezielle Klinik nach Südtirol verfrachten. Genau das, was Amelie nicht will. Anstatt sich helfen zu lassen, reißt sie aus. Sie flüchtet dorthin, wo sie garantiert niemand vermutet: Bergauf. Mitten in den Alpen trifft sie auf einen geheimnisvollen 15-Jährigen mit dem sonderbaren Namen Bart. Als der ungebetene Begleiter ihr das Leben rettet, stellt Amelie fest, dass Bart viel interessanter ist, als anfangs gedacht. Gemeinsam begeben sich die beiden auf eine abenteuerliche Reise, bei der es um hoffnungsvolle Wunder und echte Freundschaft geht.
Weiterlesen

Coco – Lebendiger als das Leben! High Life im Reich der Toten

Gewinnspiel_rotAm “Día de los Muertos“ gedenken Freunde und Verwandte ihrer geliebten Ahnen, bedenken sie mit Zucker-Totenköpfen und Blumen, um so deren spirituelle Reise im Land der Toten zu unterstützen. Ausgerechnet an diesem so wichtigen, traditionellen Feiertag landet Miguel mit seinem schrägen Hund Dante durch einen unglaublichen Zufall in dieser anderen Welt. In dem lauten, bunten Kosmos voller schräger und liebenswerter Charaktere trifft er nicht nur auf seine Ur-Ahnen, sondern auch auf den liebenswerten Hector, der ihm helfen will, den Weg zurück nach Hause zu finden. Doch das ist leichter gesagt als getan! Je mehr Miguel versucht, in die Welt der Lebenden zurück zu kehren, umso tiefer wird er in ein altes Familiengeheimnis gezogen. Doch die äußerst toten und gleichzeitig lebendigen Typen, wie Hector einer ist, sind so gar keine Hilfe…
Weiterlesen

Suburbicon – Willkommen in der Nachbarschaft: Coen-light

Gewinnspiel_rotWillkommen im sonnigen Suburbicon, einer Vorstadtgemeinde voller immerwährend glücklicher und junger Familien mitten im Herzen von Amerika. Mit seinen erschwinglichen Häusern und gepflegten Rasenflächen ist Suburbicon in den 1950er Jahren die idyllische Postkarten-Antwort auf den amerikanischen Traum. Das Leben der Familie Lodge, die ein wichtiger Pfeiler der Gemeinde ist, wird eines Tages auf den Kopf gestellt, als ein Einbruch in ihrem Haus eskaliert und zum Tod der Mutter führt. Die Lodges geraten in einen Strudel ungewöhnlicher und höchst verdächtiger Ereignisse, der sie immer tiefer in ein Netz von Verrat und Erpressung hineinzieht. Der junge Nicky Lodge versucht währenddessen mit dem Verlust seiner Mutter klarzukommen und die seltsamen egoistischen Machenschaften der Erwachsenen zu verstehen. Doch seine Neugierde behindert die Versuche seines Vaters eine neue Familienordnung herzustellen. Während das Chaos, das im Zuhause der Lodges immer weiter um sich greift, nach außen hin unbemerkt bleibt, gerät die Gemeinde zunehmend zu einem wütenden Mob: Der Grund dafür ist die erste farbige Familie, die vor kurzem in die Nachbarschaft gezogen ist…
Weiterlesen

Heaven’s Gate: Anomalie in der Western-Landschaft

 

Ende des 19. Jahrhunderts in Wyoming: Der Harvard-Absolvent James Averill kehrt als Federal Marshal zurück nach Johnson County, das zum Anziehungspunkt für arme osteuropäische Einwanderer geworden ist. Den mächtigen, von der Regierung unterstützten Rinderbaronen sind die Neuankömmlinge jedoch ein Dorn im Auge. Sie erstellen eine Todesliste mit den Namen von 125 Siedlern, die sie des Viehdiebstahls und der Anarchie bezichtigen. Averill stellt die Rechtmäßigkeit dieser Liste infrage und beschwört damit unausweichlich einen blutigen Kampf herauf.
Weiterlesen

Gauguin: Not und Wahnsinn im Paradies

Gewinnspiel_rotEr nannte sich selbst einen „Wilden“ und war zeitlebens ein Suchender nach dem Wesen der Dinge und den Mysterien der Welt. Der Maler Paul Gauguin (1848-1903) war einer der wichtigsten Wegbereiter des Expressionismus. Seine Südseebilder zeugen noch heute von seiner Sehnsucht nach dem Paradies, das er in der Exotik Tahitis gefunden zu haben glaubte. In dem bildgewaltigen Biopic „Gauguin“ entführt Vincent Cassel die Zuschauer in diese für Gauguin so faszinierende Welt der Südsee.
Weiterlesen

The Foreigner: Er hat’s noch voll drauf. Und wie!

Durch einen unglücklichen Zufall wird Fan, die Tochter des Geschäftsmanns Quan, bei einem Bombenattentat irischer Terroristen in London getötet. Durch dieses Ereignis traumatisiert sinnt Quan, einstiger Vietcong-Kämpfer, auf Rache. Auf seiner Suche nach der Identität der Terroristen bittet er den britischen Regierungsbeamten Liam Hennessy um Unterstützung. Nachdem er von offizieller Seite aber keine Hilfe bekommt, nimmt er das Gesetz in die eigenen Hände und geht auf einen Rachefeldzug…
Weiterlesen

Borg/McEnroe: Kampf der Giganten

 

Das Grand Slam Turnier in London gilt als eines der größten Sportereignisse weltweit. Packend erzählt BORG/McENROE die wahre Geschichte der beiden Tennislegenden Björn Borg und John McEnroe, die sich 1980 auf dem prestigeträchtigen Rasen ein bis heute unvergessenes und als eines der besten Spiele aller Zeiten geltendes Match lieferten.
1980: Das traditionsreichste Tennisturnier, die Wimbledon Championships, steht vor der Tür und für den besten Tennisspieler der Welt soll es ein Triumphzug werden. Björn Borg kann zum fünften Mal den Titel holen. Jedoch hat seine lange, schon im Kindesalter begonnene Karriere Spuren hinterlassen. Obwohl er erst 24 Jahre alt ist, fühlt Borg sich erschöpft und ausgebrannt, leidet unter Ängsten. Davon ist John McEnroe noch weit entfernt. Der 20jährige aufstrebende Star will Borg vom Thron stürzen und ist fest entschlossen, Wimbledon zu gewinnen. Doch mehr und mehr fühlt er sich, ebenso wie Borg, als wäre er in einem Käfig gefangen. In der Öffentlichkeit sorgt McEnroes aufbrausendes Temperament immer wieder für Schlagzeilen und die Medien stilisieren den Zweikampf immer weiter hoch: der coole Borg gegen den verzogenen McEnroe. Nach und nach müssen die beiden Gegner erkennen, dass ausgerechnet ihr größter Rivale der einzige sein könnte, der versteht, was sie durchleiden…

Weiterlesen

Schloss aus Glas: Eine amerikanische Familiengeschichte

Jeannette Walls ist ein glückliches Kind: Ihr Vater Rex geht mit ihr auf Dämonenjagd und holt ihr die Sterne vom Himmel. Was macht es da schon, mit leerem Bauch ins Bett zu gehen, eine egomanische Künstlermutter ertragen zu müssen oder in Nacht-und-Nebel-Aktionen den Wohnort zu wechseln. Doch mit der Zeit können auch die hoffnungsvollen Geschichten des alkoholkranken Vaters nicht mehr von der bitteren Armut ablenken, in der Jeannette und ihr Familie leben, und das Lügengebäude der Eltern erweist sich als ebenso zerbrechlich wie das Schloss aus Glass, das Rex jahrelang zu bauen versprochen hat…
Weiterlesen

Molly’s Game: Alles auf eine Karte

Basierend auf einer unglaublichen wahren Geschichte, erzählt „Molly’s Game“ die Geschichte der Molly Bloom, einer vielversprechenden Olympia-Skifahrerin, die eines der exklusivsten Pokerspiele des Untergrunds aus richtete. Nachdem ihrer Olympia-Karriere durch einen Unfall plötzlich ein Ende gesetzt wird, macht sie sich nach L.A. um für einen erfolgreichen Geschäftsmann zu arbeiten, der Pokerspiele veranstaltet. Schnell wird sie der Kopf hinter der ganzen Sache, bevor sie in New York ihre eigenen High-Stakes Pokerspiele ausrichtet. Einige der reichsten und einflussreichsten Männer Hollywoods und New Yorks sind ihre regelmäßigen Spieler beim Untergrund-Poker. 250.000 Dollar Buy-in ist für diese Kerle kein Problem. Doch schon bald zieht Bloom die Aufmerksamkeit des FBIs auf sich. Es folgen FBI-Ermittlungen und ein Prozess, der über die Legalität der Spiele und Blooms Zukunft entscheiden soll…

„Molly’s Game“ behandelt eine absolut fesselnde Story. Dass es sich hierbei um eine wahre Geschichte handelt, mag man gar nicht glauben. Das Leben der Bloom wirkt vielmehr wie eine reine Erfindung aus Hollywood, da zeigt sich wieder, dass das echte Leben noch verrückter sein kann, als Fiktion. Der über zweistündige Film überzeugt von vorne bis hinten mit einer hervorragenden Ausführung einer beeindruckenden Geschichte. Es geht dynamisch zu, fade Szenen sind trotz der Spiellänge nicht zu finden. Die Thematik des Films könnte zeitlich nicht besser passen. Nie zuvor war das Thema „Die Probleme der Frau in einer von Männern dominierten Welt“ aktueller als jetzt. Die Thematik rund um Poker bzw. Kartenspiele ist dabei nichts Neues, schließlich wurde die aufregende Welt der Casinospiele bereits für viele Filme verwendet, wie Ocean’s 11, Hangover, 21 und viele mehr. Doch schafft es der Film, der Welt der Kartenspiele einen neuen Dreh mit einer ganz eigenen und fesselnden Geschichte zu verpassen – mit einer Frau in der Hauptrolle.

Weiterlesen

Monsieur Pierre geht online: Ménage à trois

Pierre ist Witwer, Griesgram und hasst Veränderungen aller Art. Tagein, tagaus schwelgt er in Erinnerungen an die gute alte Zeit und züchtet seltene Schimmelkulturen im Kühlschrank. Um den alten Herrn zurück ins Leben zu schubsen, verkuppelt seine Tochter Sylvie ihn mit Alex, einem erfolglosen Schriftsteller und Freund ihrer Tochter. Alex soll Pierre mit der fabelhaften Welt des Internets vertraut machen. Das ungewohnte Lernduo tut sich mächtig schwer, bis Pierre ausgerechnet über ein Datingportal stolpert. Dank der beruhigenden Anonymität des Internets entdeckt sich Pierre als Verführer und verabredet sich mit der jungen Flora.
Zum Glück hat er ja Alex, der sich geradezu anbietet, die Konsequenzen zu tragen. Der steckt in großen Finanznöten. Deshalb akzeptiert er Pierres unmoralisches, aber exzellent bezahltes Angebot und geht an dessen Stelle zum Rendezvous. Dass sich Flora Hals über Kopf verliebt, bringt die Situation in eine gewisse Schieflage. Pierre ist sich sicher, dass seine verbale Verführungskunst Floras Gefühle geweckt hat. Ganz unschuldig können aber auch Alex` Küsse nicht gewesen sein. Vor allem aber sind es eigentlich die beiden Männer, die von Flora im Sturm erobert wurden, und nun endgültig im selben Boot sitzen. Nur die Kapitänsfrage muss noch geklärt werden…

Weiterlesen

Blood Simple: Dumm gelaufen …

Weil seine Frau Abby lieber mit seinem Angestellten Ray ins Bett geht, heuert Barbesitzer Marty den zwielichtigen Privatschnüffler Visser an, um die untreue Gattin samt Liebhaber ermorden zu lassen. Visser kassiert zwar das Geld, bringt dann jedoch statt den beiden seinen Auftraggeber um die Ecke. Alle Spuren führen nun zu Abby und Ray …
Mit dem knallharten Thriller bewiesen die Coen-Brüder gleich mit ihrem Debütfilm ihr geniales Händchen für böse, clever konstruierte Plots voll pechschwarzem Humor und räumten den Großen Preis der Jury beim Sundance Film Festival 1985 ab. Das restaurierte Filmmaterial wurde von Ethan und Joel Coen persönlich abgenommen und freigegeben! Die Special Edition enthält den Director‘s Cut von 1999 mit neu produzierten Extras.

Weiterlesen

Poldark – 2. Staffel: Die Saga geht weiter

Nachdem die achte Folge der ersten Serienstaffel von „Poldark“ mit der Verhaftung von Ross Poldark zu Ende ging, liegen nun, im Jahr 1790, Aufruhr und Revolution in der Luft. Die zweite Staffel beginnt in Episode 9 damit, dass Ross der Prozess gemacht werden soll, und George Warleggan nichts unversucht lässt, ihn als Aufständischen hängen zu sehen.
Während Francis Poldark, der Cousin von Ross, und Elizabeth Chynoweth starr vor Entsetzen sind, setzt Demelza Carne alles daran, ihren geliebten Ross zu retten. Von Schulden erdrückt versuchen Ross und Francis, ihre Fehde beizulegen und sich durch den gemeinsamen Erwerb einer neuen Mine von dem Einfluss der Warleggans zu befreien. Um diesen Weg beschreiten zu können, setzt Ross bei einem verzweifelten Schmuggel alles auf eine Karte. Inmitten verhängnisvoller Verluste, entscheidender Errungenschaften und zerrütteter Beziehungen muss Ross seine Differenzen beilegen – ein für alle Mal. Doch welchen Preis muss er dafür bezahlen?

Weiterlesen

Silence: Die Glaubensfrage

Gewinnspiel_rotIn „Silence“ erzählt Scorsese, der neben Regie auch am Drehbuch mitschrieb, eine bewegende Geschichte über Glaube, Freundschaft und vom Suchen und Finden der Menschlichkeit in unmenschlichen Zeiten.
Es war eine Herzensangelegenheit für Regie-Meister Martin Scorsese, den epochalen Besteller „Silence“ des japanischen Autors Shūsaku Endō auf die Leinwand zu bringen. Sage und schreibe 28 Jahre hat es gebraucht, bis der Regisseur von Klassikern wie „Shutter Island“, „Taxi Driver“ oder „The Departed“ den Film wirklich umsetzen konnte. Scorsese erfüllte sich mit seinem monumentalen Werk über Glaube und Zweifel einen langgehegten Wunsch seiner glanzvollen Karriere: „Dieses Projekt fesselt mich seit langem. Ich musste das einfach verwirklichen und jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt dafür gekommen. Es ist eine starke, wahrhaftig wundervolle Story – spannend wie ein Thriller.“

Weiterlesen

Moonlight: Coming-of-Age in drei Akten für Kino-Feinschmecker

Gewinnspiel_rot“Moonlight“ erzählt die berührende Geschichte des jungen Chiron, der in Miami fernab jeglichen Glamours aufwächst. Der Film begleitet entscheidende Momente in Chirons Leben von der Kindheit bis ins Erwachsenenalter, in denen er sich selbst entdeckt, für seinen Platz in der Welt kämpft, seine große Liebe findet und wieder verliert. “Moonlight“ ist ein einzigartiges Stück Kino über persönliche Augenblicke und Menschen, die uns prägen und den Schmerz der ersten Liebe, der ein Leben lang nachhallen kann.
Weiterlesen

Hacksaw Ridge – Die Entscheidung

hacksaw_coverGewinnspiel_rotZweiter Weltkrieg im Frühling 1945: Während des Kampfes um die japanische Insel Okinawa sticht ein einziger Mann aus der Masse der US-Soldaten heraus. Der Kriegsdienstverweigerer Desmond Doss riskiert alles und kämpft unbewaffnet bis zur völligen Erschöpfung für das Leben seiner verwundeten Kameraden. Was später als Heldentat belohnt werden soll, beschert Desmond Doss zunächst großes Misstrauen und Verachtung in den eigenen Reihen. Dennoch setzt er sich unerschrocken für seine Prinzipien ein und rettet in der entscheidenden Schlacht unzähligen Männern das Leben.
Weiterlesen

Saboteure im Eis – Operation Schweres Wasser: Kampen om tungtvannet

saboteure_coverBerlin 1942. Während Europa im 2. Weltkrieg versinkt, forschen Werner Heisenberg und der „Uranverein“ in einem Geheimprojekt des Heereswaffenamtes an der Atombombe. Dazu benötigen sie Schweres Wasser, das in einer Fabrik im besetzten Norwegen hergestellt wird. Als der norwegische Wissenschaftler Leif Tronstad davon erfährt, warnt er die Alliierten. Während die Amerikaner Bombenangriffe planen, beginnen die Briten mit der Ausbildung norwegischer Spezialkommandos. Diese sollen die Fabrik von innen zerstören, doch die Anlage wird durch die deutschen Besatzungstruppen streng bewacht. Ein erbitterter Kampf um das schwere Wasser beginnt. Die von den Kritikern hochgelobte Serie wurde mit sechs norwegischen Fernsehpreisen ausgezeichnet und sorgte in ihrem Heimatland für einen Quotenrekord.
Weiterlesen

Poldark – 1. Staffel: Rückkehr nach Cornwall

edel_coverDie Geschichte beginnt im Jahr 1783: Ross Poldark kehrt nach drei Jahren aus dem amerikanischen Unabhängigkeitskrieg zurück in seine Heimat Cornwall. Doch hier ist nichts mehr so wie es war…
Sein Vater ist gestorben, der Familienbesitz ‚Nampara‘ mitsamt der dazugehörigen Minen heruntergewirtschaftet und verschuldet, und seine Jugendliebe Elizabeth Chynoweth wird in wenigen Wochen seinen Cousin Francis Poldark heiraten. Trotz dieser Tiefschläge will Ross Cornwall nicht verlassen. Er ist fest dazu entschlossen, trotz aller Widrigkeiten seinen Besitz wieder auf Vordermann zu bringen.
Ross Poldark ist ein Ehrenmann mit einem ausgeprägten Sinn für soziale Gerechtigkeit, und so liegt ihm auch das Wohl seiner Dienerschaft und vor allem der ehemaligen Minenarbeiter am Herzen. Doch schon bald gerät er deswegen in Konflikt mit dem Adel und dem neureichen Bürgertum.
Aber auch sein Liebesleben ist ein großes Chaos. Er rettet das junge Mädchen Demelza Carne aus den Fängen ihres trunksüchtigen und brutalen Vaters Tom Carne und stellt sie als Dienstmagd ein. Mit der Zeit wird Demelza unentbehrlich für ihn, und so entwickeln sich erste Zarte romantische Bande zwischen den beiden. Dennoch hängt er mit einem Teil seines Herzens immer noch an der schönen Elizabeth. So ist Ross hin- und hergerissen zwischen zwei Frauen und zwei sozialen Schichten…

Weiterlesen

Die Mitte der Welt: Was wurde aus Pippi Langstrumpf?

die-mitte-der-welt_coverDer siebzehnjährige Phil ist auf der Suche. So wenig er über seine Vergangenheit und vor allem seinen Vater weiß, so chaotisch ist seine Gegenwart: Mit seiner Mutter Glass, die mal wieder einen neuen Liebhaber hat, der allerdings nicht so schnell aufzugeben scheint wie seine Vorgänger. Mit seiner Zwillingsschwester Dianne, die sich immer mehr in ihre eigene Welt zurückzieht, die sie mit niemandem teilt. Zwischen beiden herrscht eine rätselhafte Eiszeit, die auch Tereza und Pascal, die auch zu Phils Patchworkfamilie gehören, nicht erklären können. Gut, dass wenigstens auf seine beste Freundin Kat Verlass ist, mit der er gechillt abhängen und rumalbern kann. Und dann passiert es: Ein neuer Schüler betritt nach den Sommerferien die Klasse und Phil verliebt sich in der Sekunde unsterblich. Nicholas scheint seine Gefühle zwar zu erwidern, doch er gibt Phil auch viele Rätsel auf. Das Chaos ist perfekt. Die erste große Liebe, aber auch Neid, Eifersucht und Geheimniskrämerei, die nicht zuletzt die Freundschaft mit Kat auf eine harte Probe stellt. Phils Suche nach seiner Mitte der Welt wird immer drängender.
Weiterlesen

Bob der Streuner: Im neunten Leben …

bob_coverGewinnspiel_rotDas Letzte was James gebrauchen kann, ist ein Haustier! Er schlägt sich von Tag zu Tag als Straßenmusiker durch und sein mageres Einkommen reicht gerade, um sich selbst über Wasser zu halten. Und jetzt auch noch das: Als er eines Abends einen abgemagerten, verletzten Kater vor seiner Tür findet, scheint er sein tierisches Ebenbild zu treffen. Obwohl knapp bei Kasse beschließt er, den aufgeweckten Kater aufzupäppeln, um ihn dann wieder seines Weges ziehen zu lassen. Doch Bob hat seinen eigenen Kopf und denkt gar nicht daran, James zu verlassen. Er folgt ihm auf Schritt und Tritt. Für James ist nichts mehr wie es war. Bob und er werden unzertrennliche Freunde und James findet Dank Bob nach und nach den Weg zurück ins Leben….
Weiterlesen

Victoria – 1. Staffel: Historiendrama aus England

victoria_coverEngland, 1837: Nach dem überraschenden Tod ihres Onkels Wilhelm IV muss Victoria im Alter von nur 18 Jahren den Thron besteigen. Hin- und hergerissen zwischen Gefühlen und Verpflichtungen, muss die junge Königin an einem intriganten Hof und gegen den Willen der eigenen Familie in die Rolle der Herrscherin hineinwachsen.
Nur ihr engster Berater und innigster Vertrauter, Lord Melbourne steht ihr zur Seite, was am Hof schon bald Anlass zu skandalösen Spekulationen bietet. Das ändert sich, als der deutsche Prinz Albert auftaucht und äußerst widerwillig anfängt, um Victorias Hand anzuhalten…

Weiterlesen

Die Dasslers – Pioniere, Brüder und Rivalen

dasslers_coverGewinnspiel_rotIm kleinen bayerischen Herzogenaurach revolutionieren Adi und Rudi Dassler die Herstellung von Sportschuhen und steigen zu Deutschlands bekanntesten Sportschuhfabrikanten auf. Doch der detailversessene Tüftler Adi und der energiegeladene
Verkäufer Rudi entwickeln zunehmend konträre Ansichten. Adis Frau Käthe und Rudis Frau Friedl stehen ihren Männern zur Seite und vertiefen ihrerseits den Graben zwischen den Brüdern. Die ehemals harmonische Familie gerät immer tiefer in einen tragischen Konflikt, der schließlich eskaliert und zur Gründung von zwei getrennten Unternehmen führt – adidas und Puma. Der große Konkurrenzkampf zwischen den beiden Dassler-Dynastien soll sich über viele Jahre hinziehen, wird aber auch zum Antrieb für den weltweiten Erfolg der beiden Marken…

Weiterlesen

Welcome to Norway: Von „Negern“ zu Menschen

norway_coverGewinnspiel_rotPrimus ist ein Mann mit großen Visionen und noch größeren Niederlagen. Am größten aber ist bei ihm die Abneigung gegen alles Fremde.
Die vielen Flüchtlinge, von denen allseits die Rede ist, kommen ihm trotzdem gerade recht. Sein Pleite gegangenes Hotel im Norden Norwegens soll dank ihnen doch noch zur Goldgrube werden. Und dafür winken saubere Subventionen aus der Staatskasse. Seine Frau Hanni und Tochter Oda trauen ihren Augen nicht, als ganze Busladungen in das Hotel einmarschieren, in dem Zimmer, Türen, Heizung und Strom fehlen.
Nicht vorbereitet ist Primus auf die diplomatischen Verwicklungen, die nun auf ihn lauern: Christen weigern sich mit Arabern, Sunniten mit Schiiten das Zimmer zu teilen. Der optimistische, aber etwas vorlaute Abedi erweist sich als unverzichtbarer Vermittler und wird für den Einzelgänger Primus schnell zum ständigen Begleiter. Doch dann fordert die Ausländerbehörde auch noch Sprachkurse und einen Kooperationsrat, sonst gibt es kein Geld….

Weiterlesen

Die Commitments – Hinreißender Soul „Made in Dublin“

commitments_coverGewinnspiel_rotJimmy Rabbitte ist ein Macher und auch wenn das vor Arbeitslosen platzende Dublin nicht der beste Platz für eine Existenzgründung ist, lässt er sich nicht davon abhalten, per Casting eine möglichst „schwarze“ Soulband zusammenzustellen: The Commitments. Nach Wochen harter Proberei stellt sich erster Erfolg ein. Doch sind die zehn Musiker wirklich bereit für die große Karriere?
Weiterlesen

Jacques – Entdecker der Ozeane: Bildgewaltig mit Längen

jacques_coverGewinnspiel_rotFrankreich, 1949: Jacques Cousteau lebt mit seiner Frau Simone und den beiden Söhnen in einem paradiesischen Haus am Mittelmeer. Er und Simone träumen vom Abenteuer und der Ferne. Gemeinsam bricht das Paar an Bord der Calypso zu einer Expedition der Ozeane auf und lässt die Kinder im Internat zurück.
Als der erwachsene Philippe nach Jahren zu seinen Eltern auf das Schiff zurückkehrt, erkennt er seinen Vater kaum wieder: Aus dem einstigen Pionier Jacques ist ein globaler Filmstar und Frauenheld geworden, der bereit ist, für ein perfektes Bild alles zu opfern.
Philippe dagegen hat erkannt, dass die Meere durch die Menschen zerstört werden. Er sieht es in der Verantwortung der Familie Cousteau, die Lebensvielfalt der Ozeane zu schützen. Auf ihrem größten gemeinsamen Abenteuer, einer gefährlichen Expedition zur Antarktis, finden Vater und Sohn wieder zueinander. Doch dann schlägt das Schicksal zu…

Weiterlesen

HUMANS – Die komplette 1. Staffel: Sience-Fiction und Thriller

humans_coverGewinnspiel_rotUm das Familienleben zu entlasten und seine Ehe zu retten, entscheidet sich Joe Hawkins ohne das Wissen seiner Frau Laura für die Anschaffung eines Synth – ein menschenähnlicher Android, der alle Aufgaben des täglichen Lebens übernimmt. Als Laura von ihrer Geschäftsreise nach Hause kommt, begegnet sie der Neuanschaffung, genannt Anita, allerdings mit Argwohn. Immer wieder ertappt sie Anita dabei, wie diese sich nahezu menschlich verhält. In Laura wächst nach und nach der Verdacht, dass Anita kein normaler Synth ist…
Andere hingegen haben ihre Skepsis schon lange verloren und nehmen ihre Synths als Teil der Familie auf, wie zum Beispiel der Witwer George Millican. Dieser betrachtet seinen veralteten Androiden Odi als eine Art Ersatzsohn. Doch dann soll Odi aufgrund zunehmender Defekte gegen ein neueres Modell ausgetauscht werden …
Was macht uns menschlich? Kann eine künstliche Schöpfung jemals genauso wie wir denken und fühlen? Und was würden wir in diesem Fall tun?

Weiterlesen

Tschick: Ferien in der “Walachei”

tschick_coverGewinnspiel_rotWährend die Mutter in der Entzugsklinik und der Vater mit seiner Assistentin auf „Geschäftsreise“ ist, verbringt der 14-jährige Außenseiter Maik Klingenberg die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa. Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, stammt aus dem tiefsten Russland, kommt aus einem der Hochhäuser in Berlin-Marzahn – und hat einen geklauten Lada dabei. Damit beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende ostdeutsche Provinz. Die Geschichte eines Sommers, den wir alle einmal erleben wollen… Der beste Sommer von allen eben!
Weiterlesen

Saint Amour – Drei gute Jahrgänge: Die Weinreise

saintamour_coverIst das Glas nun halb leer oder halb voll? Diese Frage stellt sich auch für Bruno und seinen Vater Jean. Eigentlich reden sie nicht mehr miteinander. Aber alljährlich fahren sie zur Pariser Landwirtschaftsmesse, bei der Bruno traditionell seine „Weinreise“ unternimmt und sich von Probierstand zu Probierstand trinkt, während Jean hofft, mit seinem Zuchtbullen einen Preis zu gewinnen. Doch diesmal soll alles anders werden. Eine echte Weinreise muss her! Obwohl man die beiden eher voreinander schützen müsste, sitzen sie kurzentschlossen gemeinsam in einem Taxi und fahren nach Saint Amour. In dem malerischen Weinort scheint alles möglich. Vielleicht ja auch, dass Jean und Bruno wieder zueinander finden …
Weiterlesen

Doctor Strange: Jenseits der Zeit …

strange_coverGewinnspiel_rotIn „Doctor Strange“ steht der egozentrische, hochintelligente Neurochirurg Dr. Stephen Strange nach einem Autounfall, bei dem seine wichtigsten Instrumente, seine Hände, schwer verletzt wurden, vor dem Nichts. Seine letzte Hoffnung auf Heilung führt ihn nach Tibet zu einem sonderbaren Einsiedler, doch überfällt ihn dort eine komplett neue, übernatürliche Realität. Nur sehr langsam schwinden seine Zweifel an der Existenz magischer Kräfte und beginnt er sich seiner wahren Begabungen und Fähigkeiten bewusst zu werden. Immer weiter dringt er in neue, mystische Dimensionen vor, doch als Mittelsmann zwischen Raum und Zeit, entdeckt er nicht nur kosmische Parallelwelten, sondern entfesselt auch deren dunkelste Mächte, die unserer Welt bisher verborgen blieben.
Weiterlesen

Swiss Army Man: Furz …

swiss_coverEr hat weder einen „Freitag“ zur Ablenkung noch einen Volleyball zur Ansprache. Deshalb hat der auf einer einsamen Insel gestrandete Hank bereits mit seinem Leben abgeschlossen und sich den alles beendenden Strick geknüpft, als ihn ein merkwürdiges „Strandgut“ ablenkt und unverhofft zu seinem Lebensretter wird: Die aufgeblähte Leiche von Manny entpuppt sich als veritabler, (un-)toter Alleskönner, mit dem sich trefflich Boot fahren, jagen und sogar kommunizieren lässt. Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft …
Weiterlesen

Ben Hur: Als Erster ins Ziel, als Letzter in den Tod

benhur_coverGewinnspiel_rotDer angesehene und wohlhabende Judah Ben Hur wird durch eine Intrige seines Adoptivbruders Messala von der Familie und seiner großen Liebe getrennt. Als todgeweihter Sklave auf einer römischen Galeere treibt ihn ein einziger Gedanke an: Rache zu nehmen an Messala.
Nach Jahren der Qual und Verzweiflung kehrt Ben Hur nach Jerusalem zurück, um den niederträchtigen Bruder und das gesamte römische Imperium in einem epochalen Wettkampf zu besiegen.

Weiterlesen

Club der roten Bänder: Heroes

universum_coverGewinnspiel_rotSie sind krank, aber nicht allein! Die Jugendlichen Leo, Jonas, Emma, Alex, Toni und Hugo führen ein ganz besonderes Leben: Sie müssen eine lange Zeit im Krankenhaus verbringen. Verbunden durch das gleiche Schicksal und den Versuch, ein normales Leben zu führen, werden sie zu einer eingeschworenen Gemeinschaft, unterstützen einander und spenden sich gegenseitig Hoffnung. Als Erkennungszeichen legen sie sich rote OP-Armbänder an – der „Club der roten Bänder“ ist gegründet! Zusammen erleben die ungleichen Kranken, die in ihren früheren Leben nur wenig gemeinsam hatten, nicht nur viele Abenteuer, sondern auch wahre Freundschaft und unglaubliche Lebensfreude.
Weiterlesen

Happy Hour: Eine merkwürdige Männerfreundschaft

happy_hour_cover»Happy Hour«, das ist in diesem Fall die Bezeichnung für das regelmäßige Schäferstündchen von HCs Frau und ihrem Liebhaber, wie der gehörnte Ehemann zufällig per fehlgeleiteter SMS erfährt. Um seinen Liebeskummer zu kurieren fahren seine Jugendfreunde Wolfgang und Nic zu einem Kurztrip in Wolfgangs Cottage in Irland, wo sie es in rauer Natur und bei viel Guinness ordentlich krachen lassen wollen.
Wolfgangs spießige Hausregeln stehen dem wilden Leben zunächst noch mehr im Weg als HCs Lethargie, doch als die irischen Frauen ins Spiel kommen, sieht sich jeder der Dreien plötzlich vor ganz eigene Aufgaben gestellt, und auch die Freundschaft erlebt eine Zerreißprobe…

Weiterlesen

Modus – Der Mörder in uns: Staffel 1: Eiskalt und klar wie der Norden …

modus_coverWährend der Weihnachtszeit ereignet sich eine Reihe verstörender Todesfälle in Schweden. Als Stina, die autistische Tochter der ehemaligen FBI-Profilerin Inger Johanne Vik, unfreiwillig zur Zeugin eines Mordes in einem Hotel wird, gerät sie ins Visier des Killers. Während Kommissar Ingvar Nyman den schockierenden Mord an einer Bischöfin in Uppsala untersucht, werden in Stockholm weitere Leichen gefunden, darunter auch die Tote aus dem Hotel. Um ihre Tochter zu schützen, die über das schreckliche Erlebnis schweigt, schließt sich Inger den Ermittlungen der Stockholmer Polizei an. Trotz unterschiedlicher Todesursachen dauert es nicht lange, bis Inger ein Muster bemerkt: Die Taten scheinen allesamt durch Hass auf eine weltoffene, liberale Gesellschaft motiviert zu sein. Bald führen die Ermittlungen zu einem religiös-fundamentalistischen internationalen Netzwerk, und eine verzweifelte Jagd nach dem Serienmörder beginnt.
Weiterlesen

The Sea Of Trees: Leben und Überleben

sot_coverGewinnspiel_rotArthur Brennan reist extra nach Japan, um dort im berüchtigten Selbstmörderwald Aokigahara sein Leben zu beenden. Doch der friedliche Abschied unter Bäumen wird von einem Mann gestört, der hilflos und blutend herantaumelt. Takumi Nakamura will nicht mehr sterben, aber er hat sich hoffnungslos verirrt. Arthur kann ihn einfach nicht sich selbst überlassen. Doch es scheint, als wollte der riesige, dichte Wald die beiden Todeskandidaten nicht mehr freigeben …
Weiterlesen

„The Godfather Family Album“ – Ein Angebot, das man nicht ablehnen kann…

godfather_coverAnders als die Collector’s Edition, die als großformatiges Portfolio ohne strenge thematische Gliederung erscheint, präsentiert dieses Buch eine abweichende Auswahl an Bildern, geografisch geordnet in fünf Kapiteln: Im Süden des Planeten, Zufluchtsorte, Afrika, Nördliche Weiten, Amazonien und Pantanal. Beide Publikationen wurden von Lélia Wanick Salgado gestaltet und herausgegeben und sind faszinierende Dokumente eines fotografischen Abenteuers, das es in diesen Dimensionen noch nie gegeben hat: Salgados Genesis-Projekt.
Weiterlesen

Mein ziemlich kleiner Freund: Es kommt nicht (immer) auf die Größe an!

kleiner-freund_coverGewinnspiel_rotDiane, Anwältin und Single, erhält eines Abends einen unerwarteten Anruf. Am anderen Ende der Leitung: Alexandre, ein charmanter Architekt, der von ihrem Handy aus anruft, welches sie in einem Restaurant hat liegen lassen. Nach einer kleinen Plänkelei willigt Diane gerne in ein Treffen zur Übergabe ein. Doch die Verabredung nimmt eine so nicht erwartete Wendung. Denn als Diane im Restaurant auf Alexandre trifft, steht vor ihr: ein Winzling, gerade mal knapp 1,40 m groß! Nachdem dieser allerdings so unbeschwert mit seiner „Größe“ umgeht und sie auf die verrücktesten Dates entführt, weicht bei Diane der anfängliche Schock einer großen Sympathie für diesen Mann. Und der Sympathie folgt Liebe. Dianes Umfeld jedoch reagiert konsterniert auf das ungleiche Paar. Und am Ende stellt sich die Frage: Besitzt Diane die Größe, die Skepsis der Umstehenden zu ignorieren und auf ihr Herz zu hören?
Weiterlesen

Der weiße Äthiopier: Entwicklungshilfe

aethiopier_coverGewinnspiel_rotDas Leben von Frank Michalka ist eine einzige Demütigung, bis er in Äthiopien eine zweite Chance bekommt und dort ein neues Leben beginnt. Doch als er nach Deutschland zurückkehren muss, wird Michalka wieder zu dem Bankräuber, der er vor seiner Flucht nach Afrika gewesen ist.
Nach dem Überfall setzt er sich in die Mitte eines überfüllten Platzes und wartet auf die Polizei. Im Gefängnis droht er zu zerbrechen, bis die Strafrechtsreferendarin Sophie Kleinschmidt sich seines Falles annimmt und den Pflichtverteidiger Christoph Weilandt zu einer wirklich außergewöhnlichen Verteidigungsstrategie bewegt.

Weiterlesen

Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück: Das richtige Leben

captain-fantastic_coverDer hochgebildete Ben lebt aus Überzeugung mit seinen sechs Kindern in der Einsamkeit der Berge im Nordwesten Amerikas. Er unterrichtet sie selbst und bringt ihnen nicht nur ein überdurchschnittliches Wissen bei, sondern auch wie man jagt und in der Wildnis überlebt. Als seine Frau stirbt, ist er gezwungen mitsamt der Sprösslinge seine selbst geschaffene Aussteigeridylle zu verlassen und der realen Welt entgegenzutreten. In ihrem alten, klapprigen Bus macht sich die Familie auf den Weg quer durch die USA zur Beerdigung, die bei den Großeltern stattfinden soll. Ihre Reise ist voller komischer wie berührender Momente, die Bens Freiheitsideale und seine Vorstellungen von Erziehung nachhaltig infrage stellen…
Weiterlesen

Lilyhammer Gesamtedition: Integration „Cosa Nostra“

lilyhammer_coverDie kompletten drei Staffeln der schwarzhumorigen Gangsterserie mit „The Sopranos“-Star Steven Van Zandt. Auf drei Blu-rays wird die Geschichte von Frank Tagliano erzählt. Tagliano ist Mitglied der New Yorker Mafia und sagt in einem Prozess gegen seinen eigenen Boss aus. Bedingung: die Aufnahme in ein Zeugenschutzprogramm des FBI. Fortan baut er sich unter dem Namen Giovanni „Johnny“ Henriksen ein Leben im norwegischen Lillehammer auf und hat nicht nur mit den kulturellen Unterschieden zu kämpfen.
Weiterlesen

Miles Ahead: Social Music

miles_coverGewinnspiel_rotMiles Ahead ist eine höchst unterhaltsame Filmbiografie über Miles Davis. New York, 1980. Seit fünf Jahren hat Miles Davis keine Platte mehr veröffentlicht. Der Jazzmusiker, der mit virtuosem Trompetenspiel die Herzen der Menschen eroberte, lebt zurückgezogen, trinkt und kokst und trauert seiner großen Liebe Frances Taylor nach. Doch plötzlich geht ein Gerücht um: Miles Davis arbeitet an einem neuen Album! Der Musikjournalist Dave Braden wittert eine Sensationsstory und bedrängt den Trompeter zu einem Interview. Doch erst als er Miles Davis Kokain besorgt, erklärt der sich bereit. Der Musiker gibt dem hartnäckigen Schreiberling jedoch kein konventionelles Interview, denn nichts im Leben von Miles Davis war jemals konventionell…
Weiterlesen

Ente gut! Mädchen allein zu Haus: Toleranz zwischen den Welten

ente_coverDie elfjährige Linh und ihre kleine Schwester Tien sind plötzlich auf sich allein gestellt, als ihre Mutter nach Vietnam muss, um sich um die kranke Oma zu kümmern. Doch das darf niemand erfahren – vor allem nicht das Jugendamt. Linh ist jetzt nicht nur für Tien verantwortlich, sondern muss sich neben der Schule auch um den Haushalt und den vietnamesischen Imbiss ihrer Mutter kümmern. Doch die selbsternannte Spionin Pauline aus dem Wohnblock gegenüber entdeckt das Geheimnis und droht, die beiden Mädchen zu verraten. Aus der anfänglichen Erpressung wächst bald eine Freundschaft, die jedoch immer wieder auf die Probe gestellt wird. Denn auch die Polizei und Frau Trost vom Jugendamt sind nah dran, hinter das Geheimnis zu kommen …
Weiterlesen

Pelé – der Film: Wie’s ausgeht, ist bekannt …

pele_cover_01Erzählt wird die Geschichte des legendären brasilianischen Fußballers Pelé, der sich zwischen 1950 und 1958 zur ewigen Nationallegende entwickelte. Beleuchtet werden die einfachen Verhältnisse, aus denen der 10-jährige Edson Arantesdo Nascimento stammt, sowie sein außergewöhnlicher Stil, Fußball zu spielen. Denn mit dem sollte er zunächst das Land am Zuckerhut und später auch die gesamte Welt begeistern. Im Alter von gerade mal 17 Jahren gewinnt Pelé 1958 als Teil der brasilianischen Nationalmannschaft in Schweden den ersten brasilianischen WM-Titel, nachdem Brasilien 1950 als WM-Gastgeberland im Finale eine schmerzhafte Niederlage gegen Uruguay einstecken musste. Als wichtige Konstante in seinem Leben zählt dabei stets die Beziehung zu seinem Vater Dondinho, der ihn besonders prägte, als er noch ein kleiner Junge war….
Weiterlesen