„Der Himmel über Berlin“: 4K-Restauriert und mit O-Ton auf BD und DVD

prisoners_coverGewinnspiel_rot
Wim Wenders‘ unvergleichliches Meisterwerk von 1987 erscheint in einer aufwendig in 4K-Restaurierten Fassung, die auf der Berlinale 2018 ihre Weltpremiere feierte. Unvergesslich bleiben nicht nur die eindrucksvollen Bilder des geteilten Berlins von Kameramann Henri Alekan und das außergewöhnliche Drehbuch aus der Feder von Peter Handke, sondern auch die Musik von Nick Cave, der im Film selbst bei einem Live-Auftritt zu sehen ist. DVD und Blu-ray erscheinen einzeln sowie als Doppelpack in der limitierten Collector’s Edition!

Film-Blog.tv meint:
Zu „Der Himmel über Berlin“ muss ich nun wirklich keine Worte mehr verlieren – wer sich auch nur ein klein wenig für den deutschen Film interessiert, hat dieses Meisterwerk mehr als einmal gesehen. Wie wichtig Wim Wenders Film ist, mag man schon daraus ersehen, dass der TV-Sender „arte“ damit einst, 1992, sein Spielfilm-Programm begann.
Die nun veröffentlichte Version wurde von der Wim Wenders Stiftung aufwändig restauriert. Das gilt für das Bild und den Ton. Unser Tipp: Die neue Fassung lohnt sich auch, wenn Ihr die DVD oder Blu-ray schon habt! Schon wegen der Extras.

Video abspielen: Erst Dein Klick überträgt die Daten gemäß der Datenschutzerklärung von Google an youtube (=Google)!

Der Engel Damiel wandelt in Begleitung seines himmlischen Kollegen Cassiel durch das geteilte Berlin. Sie blicken auf eine Welt in Schwarz-Weiß. Auf der Suche nach Gefühlen wie Sehnsucht und Leidenschaft träumt Damiel von der wahrhaftigen, irdischen Existenz, die einzig den Menschen vorbehalten ist. Als er sich in die Trapezkünstlerin Marion verliebt, wagt er den Schritt in die Sterblichkeit und erlebt die Welt in neuen Farben …

„Der Himmel über Berlin“ gilt als Klassiker des deutschen Autorenkinos und wurde mehrfach international prämiert, u.a. 1987 in Cannes mit der Goldenen Palme für die Beste Regie und 1988 mit dem Deutschen, dem Bayerischen und dem Europäischen Filmpreis. 1993 schuf Wenders gemeinsam mit den Hauptdarstellern Bruno Ganz, Solveig Dommartin und Otto Sander eine Fortsetzung des Films mit dem Titel „In weiter Ferne, so nah“.

Im Zuge der digitalen Restaurierung von „Der Himmel über Berlin“ in 4K durch die Wim Wenders Stiftung wurden auch die Magnettonbänder der originalen englisch-deutsch-französischen Fassung restauriert und die Mischung auf einen heute üblichen 5.1 Standard gebracht. Dabei wurde auch die Fassung mit MARIONs Gedankenstimme auf Deutsch ebenfalls erstmals in 5.1 zur Verfügung gestellt. Die Schauspielerin Solveig Dommartin hatte diese für die deutsche Kinofassung 1987 selbst eingesprochen. Diese Fassung war bisher auf keinem digitalen Medium verfügbar und ist Wenders’ bevorzugte Sprachfassung.

Gewinnspiel
Folgende Fragen gilt es zu beantworten:
1.) Nennt uns Euren Lieblingsfilm von Wim Wenders! Schön wäre eine kurze Begründung.
2.) Wie habt Ihr zu www.film-blog.tv gefunden?
Zu gewinnen gibt’s auch was, nämlich

1 x Blu-ray „Der Himmel über Berlin (4K-Restaurierung)“

Schickt einfach eine Mail mit Eurer Antwort an gewinnspiel@film-blog.tv

Dazu habt ihr bis zum 15.06.2015 bis 24.00 Uhr Zeit.

Das Gewinnspiel wird von www.film-blog.tv veranstaltet, die Teilnahme ist kostenlos. Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahre mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Mitarbeiter der beteiligten Firmen und Agenturen sowie von www.film-blog.tv
dürfen nicht mitmachen. Gehen mehr richtige Antworten ein, als Preise zur Verfügung stehen, lassen wir das Los entscheiden, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Die Teilnehmerdaten werden nur für die Zustellung eines eventuellen Gewinns bis zum Einsendeschluss gespeichert und anschließend vollständig gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

STUDIOCANAL GmbH präsentiert „Der Himmel über Berlin“ in der 4K-restaurierten Fassung ab 17. Mai 2018 als limitierte „Collectors Edition“, auf Blu-ray™, DVD und als Video on Demand.
Das Rezensionsexemplar und die Verlosungspreise wurden von STUDIOCANAL GmbH zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns herzlich.

Originaltitel: Wings of Desire
Land / Jahr: Deutschland, Frankreich / 1987
Genre: Drama
Darsteller: Bruno Ganz: Damiel, Solveig Dommartin: Marion, Otto Sander: Cassiel, Curt Bois: Homer, der alte Poet, Peter Falk: Der Filmstar, Hans-Martin Stier: Der sterbende Mann, Annelinde Gerstl: Sie, Beatrice Manowski: Strichmädchen u. a.
Regie: Wim Wenders
Drehbuch: Peter Handke, Wim Wenders
Produktion: Wim Wenders, Anatole Dauman, Ingrid Windisch
Kamera: Henri Alekan
Musik: Jürgen Knieper
Schnitt: Peter Przygodda
FSK: 6

Blu-ray™
Laufzeit: ca. 128 Min. zzgl. Bonus
Bildformat: 16:9 Widescreen (1,66:1) HD 1920 x 1080p
Tonformat: DTS-HD Master Audio 5.1
Sprachen: Deutsch, Französisch
Untertitel: Deutsch
Extras: Interview mit Wim Wenders anlässlich der 4K-Restaurierung von „Der Himmel über Berlin“, Masterclass von Wim Wenders: „Ein Werk in Bewegung – Die Restaurierungsarbeiten der Wim Wenders Stiftung am Beispiel von „Der Himmel über Berlin“ (Vortrag in Englisch, Aufzeichnung im Rahmen der 68. Berlinale 2018), Audiokommentare von Wim Wenders und Peter Falk, Wim Wenders – befragt von Roger Willemsen, Helikopterflug über Berlin: Luftaufnahmen während der Dreharbeiten zu „Der Himmel über Berlin“, 1986, „Berlin, der Himmel über Wim Wenders“ aus ARTE Stadt Land Kunst, Geschnittene Szenen, Original-Trailer von 1987, 2 Trailer der restaurierten Fassung, Wendecover

Webseite zum Film: Der Himmel über Berlin