Hundeerziehung mit Holger Schüler – Hunde verstehen – Probleme lösen – für den Alltag trainieren

hunde_cover
Was tun, wenn bei der Hundeerziehung etwas schiefläuft? Wenn der Hund nicht hört, an der Leine zieht, aggressiv zu anderen Menschen oder Hunden ist? Holger Schüler ist auf die Arbeit mit sogenannten »Problemhunden« spezialisiert und erlebt Tag für Tag, dass die Probleme bei den Menschen anfangen. Dort setzt seine Erziehungsphilosophie an. Damit aus Mensch und Hund ein eingespieltes Team wird, muss der Mensch zuerst lernen, den Sozialpartner Hund zu verstehen und mit ihm zu kommunizieren. In seinem Buch macht Holger Schüler klar, was bei der Erziehung eines Hundes entscheidend und für ein entspanntes und geregeltes Miteinander nötig ist, wie man Fehler korrigieren oder – noch besser – von vornherein vermeiden kann.


Das Video ist bei youtube eingebettet. Schon Dein Besuch bei www.film-blog.tv überträgt Daten, gemäß der Datenschutzerklärung von Google an youtube (=Google)!

Informationen zu Holger Schüler:
Holger Schüler ist seit 2 Jahrzehnten als mobiler Hundeerziehungsberater unterwegs und wurde einem breiten Publikum durch viele Fernsehauftritte und sein Bühnenprogramm bekannt. Seine Methode hat sich über viele Jahre in einer Auffangstation für misshandelte Hunde, in Tierheimen, Hundestaffeln, auf Hundeplätzen und natürlich bei der täglichen Arbeit mit seinen Kunden entwickelt und bewährt. Seine wichtigsten Lehrer sind Holger Schülers eigene Hunde: Falk und Siska sind immer mit dabei.

Mehr Infos findet Ihr unter:Holger Schüler

Hundeerziehung mit Holger Schüler – Hunde verstehen – Probleme lösen – für den Alltag trainieren
176 Seiten, 181 Farbbilder, Format 170 mm x 240 mm, gebunden
Euro (D) 19,95 (ISBN 978-3-275-01687-7)
Müller Rüschlikon Verlag, Stuttgart

Webseite zu “Hundeerziehung mit Holger Schüler – Hunde verstehen – Probleme lösen – für den Alltag trainieren“

Das Rezensionsexemplar wurde von Paul Pietsch Verlage GmbH & Co. KG zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns herzlich.

Die Links wurden von uns ohne Gewähr für den Inhalt der jeweiligen Seite als Linktipp aufgenommen. Wir haben keinen Einfluss auf die dort verbreiteten Inhalte und lehnen also auch jede Verantwortung für die Inhalte der Link-Seiten ab.