Katie Melua – „Live In Concert“ featuring Gori Women’s Choir: Für ruhige Stunden

Das heute erscheinende Doppelalbum von Katie Melua wurde im Dezember 2018 in der Londoner Central Hall in Westminster zusammen mit dem Gori Women’s Choir aufgenommen. Dieses nur in limitierter Auflage erscheinende Werk wird sich als spektakuläres 84-seitiges Hardcover-Buch präsentieren und exklusives Bonusmaterial enthalten. Dazu zählen unter anderem bislang unveröffentlichte Fotos des renommierten Fotografen Karni Arieli, der wunderbare und einzigartige Momentaufnahmen sowohl auf der Bühne als auch hinter den Kulissen eingefangen hat. Das Buch enthält darüber hinaus außergewöhnliche Illustrationen der Kreativ-Direktoren-Teams der Live-Show, Karni & Saul, und ein von Katie höchstpersönlich verfasstes Vorwort.

Film-Blog.tv meint:
Kurz vor Weihnachten veröffentlicht Katie Melua ein Live-Album. Ob das eine Drohung oder ein Versprechen ist, liegt im Ohr des Hörers. Fans der schönen Sängerin mit der glockenklaren Stimme werden hin- und hergerissen sein. Wer damit bisher noch nicht so viel anfangen konnte, kann ja mal am knisternden Kaminfeuer die einer schönen Feuerzangenbowle, Stollen und Plätzchen seine romantische Seite entdecken. Bekanntlich steckt ja unter jeder harten Schale ein weicher Kern. Zu Gute halten muss man der hübschen Katie, dass sie es sich verzwickt hat, altbekannte Weihnachtslieder neu aufzuwärmen. Das, was sie uns auf „Live In Concert“ bietet, ist eigenständiger Folk-Pop, den man immer wieder hören kann. Nicht nur, wenn’s Christkind vor der Türe steht. Und das ist ja auch schon mal was.

Das Video ist bei youtube eingebettet. Schon Dein Besuch bei www.film-blog.tv überträgt Daten, gemäß der Datenschutzerklärung von Google an youtube (=Google)!

Das neue “Live In Concert”-Album beginnt mit der solistischen Interpretation des Volksliedes “Tu Asa Turpa Ikavi“ in Katies Geburtsort Georgien. Der Track “Plane Song”, den sie übrigens gemeinsam mit ihrem Bruder Zurab Melua performed, erzählt von ihrer Kindheit in ihrer Heimatstadt Kutaisi und wird gefolgt von “Belfast”, das die Auswanderung der Familie nach Großbritannien nachzeichnet, wo Katies aufregende Karriere zu einer professionellen Künstlerin beginnt.

Im weiteren Verlauf präsentiert Katie Melua Songs aus ihren insgesamt bereits sieben, mehrfach ausgezeichneten Studioalben, darüber hinaus gibt sie Werke legendärer Schriftsteller und Autoren, die sie auf ihrer musikalischen Reise inspiriert haben, aber auch die Lieblingssongs ihres Publikums und Geschichten aus ihrer Vergangenheit zum Besten. Dabei wird sie natürlich von ihrer großartigen Band und vom Gori Women’s Choir begleitet, dessen kraftvolle und ätherische Stimmen fortwährend das wunderbar warme Gefühl von Heimat vermitteln. Durch den stürmischen Herbst, den noch englischen Winter, aber dann endlich auch in den Frühling, und damit hinein in eine Welt voller Blumen, bringen die Künstler auf der Bühne mit einer majestätischen Interpretation des Louis Armstrong-Klassikers “A Wonderful World“ die Show schließlich zu einem hoffnungsvollen, freudigen und optimistischen Finale.

Bereits 2016 arbeitete Katie für ihr damaliges, mehrfach ausgezeichnetes Album „In Winter“ erstmals mit dem Gori Women’s Choir zusammen, nun wird diese Zusammenarbeit auf wunderbare Weise wiederholt. Damals wurde das Album in Georgien aufgenommen und von Kritikern als eines der besten Werke ihrer Karriere hochgelobt. Unter anderem las man lobenswerte Reviews von der Sunday Times („bezaubernd … hinreißend … betörend“) als auch von The Independent („exquisit“ und „bemerkenswert“).

“Live in Concert”
Katie Melua feat. Gori Women’s Choir

CD 1
01. Tu Ase Turpa Ikhavi
02. Plane Song
03. Belfast
04. Nine Million Bicycles
05. Just Like Heaven
06. River
07. Dreams on Fire
08. Cradle Song
09. Nunc Dimittis
10. O Holy Night
11. Diamonds are Forever

CD 2
01. Perfect World
02. The Little Swallow
03. I Cried For You
04. The Flood
05. The Closest Thing to Crazy
06. Piece by Piece
07. Wonderful Life
08. Fields of Gold
09. Maybe I Dreamt It
10. What a Wonderful World

Katie Melua Tournee 2020
04.10.2020, (D) Hamburg, Barclaycard Arena
05.10.2020, (D) Berlin, Tempodrom
10.10.2020, (D) München, Philharmonie
12.10.2020, (D) Nürnberg, Meistersingerhalle
13.10.2020, (D) Mannheim, Rosengarten
14.10.2020, (D) Frankfurt, Alte Oper
15.10.2020, (AT) Linz, Brucknerhaus
17.10.2020, (AT) Bregenz, Festspielhaus
19.10.2020, (CH) Zürich, Samsung Hall
20.10.2020, (CH) Basel, Musical Theatre
22.10.2020, (D) Kempten, Big Box
23.10.2020, (D) Kassel, Stadthalle
24.10.2020, (D) Düsseldorf, Mitsubishi Electric Hall
26.10.2020, (D) Rostock, Stadthalle
27.10.2020, (D) Hannover, Kuppelsaal
28.10.2020, (LUX) Luxembourg, Rockhal

Katie Melua wurde in der georgischen Stadt Kutaisi geboren und wanderte im Alter von neun Jahren mit ihrer Familie nach Belfast aus. Sie hat bisher insgesamt sieben Studioalben veröffentlicht und ist eine der erfolgreichsten britischen Künstlerinnen aller Zeiten.

BMG Rights Management / Warner Music Entertainment präsentiert „Live in Concert“ von Katie Melua ab dem 13. Dezember 2019 auf 2xCD Limited Edition mit 84-seitigem Hardcover-Buch und als Download.
Das Rezensionsexemplar wurde von BMG Rights Management / Warner Music Entertainment zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns herzlich.

Webseite von Katie Melua

Die Links wurden von uns ohne Gewähr für den Inhalt der jeweiligen Seite als Linktipp aufgenommen. Wir haben keinen Einfluss auf die dort verbreiteten Inhalte und lehnen also auch jede Verantwortung für die Inhalte der Link-Seiten ab.