The Farewell – Familie und andere „Katastrophen“

Gewinnspiel_rotAls die in New York aufgewachsene Billi von ihren Eltern erfährt, dass ihre geliebte Großmutter Nai Nai in China nur noch kurz zu leben hat, steht ihr Leben Kopf. Die Familie beschließt, Nai Nai im Ungewissen zu lassen und ihr die tödliche Krankheit zu verschweigen. Um die plötzliche Anwesenheit der ganzen Familie plausibel zu erklären, wird kurzerhand eine Spontan-Hochzeit organisiert…
Während Billi versucht, die Lüge aufrecht zu erhalten, stößt sie auf Dinge, die ihr eigenes Leben verändern. Es ist die Chance, sowohl das Land ihrer Eltern als auch den wundersamen Geist ihrer Großmutter wieder zu entdecken.

Film-Blog.tv meint:
Eine Geschichte, wie sie in fast allen Familien mal vorkommt: Ein geliebtes und geschätztes Mitglied ist schwer erkrankt und alle kommen zusammen, um die letzten Stunden gemeinsam zu verbringen. Alle wissen Bescheid, nur die Person, die es betrifft, darf von der „Abschiedsveranstaltung“ nichts erfahren. Klingt dramatisch. Ist es auch, muss aber deswegen nicht gleich in großen Depressionen ausarten. Der „Trick“ dabei: Sich nichts anmerken lassen. Was nicht immer so einfach ist und es deshalb immer wieder zu absurden (und natürlich berührenden) Szenen, „die das Leben schreibt“ kommt. Das Ergebnis ist eine sensible, ernst zu nehmende Feelgood-Komödie, die amüsant, aber nicht lächerlich, zugleich ernst, aber nicht schwer verdaulich ist. Wenn auch irgendwie vorhersehbar – was aber erst im Abspann aufgedeckt wird.

Das Video ist bei youtube eingebettet. Schon Dein Besuch bei www.film-blog.tv überträgt Daten, gemäß der Datenschutzerklärung von Google an youtube (=Google)!

Für viele ist „The Farewell“ der schönste und auch lustigste Film des Jahres. Hauptdarstellerin Awkwafina – auch als Rapperin bekannt – brachte weltweit das Publikum schon in „Crazy Rich Asians“ zum Lachen.

Die Familie, seit vielen Jahren in alle Welt zerstreut, in den dortigen Kulturen etabliert und eingelebt, kommt aus einem traurigen Anlass zusammen: Die geliebte Großmutter hat Krebs im Endstadium. Damit sie ihre letzten Tage im Kreise ihrer Lieben unbeschwert genießen kann, darf sie davon nichts erfahren. Sie selbst wiederum weiß es längst und wiegt ihre Angehörigen im vermeintlichen Unwissen um die Situation, um die nicht zu beunruhigen.

Das birgt naturgemäß mehr als genug Potenzial für Irrtümer, Verwechslungen und, wie immer, wenn sich Familien treffen, für diverse Konflikte. Erst recht, wenn der „American Way of Life“ auf das moderne und das traditionelle China trifft.

Erzählt wird die ganze Story aus der Perspektive der Mittzwanzigerin Billi Wang. Geboren noch in China, doch mittlerweile 100%ige Amerikanerin, verkörpert sie beide Welten. Allerdings hat Lulu Wang (Drehbuch und Regie) bei ihrem autobiografischen Werk auch Potenzial verschenkt. Denn mit 105 Minuten ist „The Farewell“ für meinen Geschmack eine gute Viertelstunde zu lang geraten. Ein etwas strengerer Schnitt und damit mehr Tempo hätten dem Film gut getan.

Gewinnspiel
Folgende Fragen gilt es zu beantworten:
1.) Nennt uns die Familienkomödie, der Euch am besten gefällt! Schön wäre eine kurze Begründung.
2.) Wie habt Ihr zu www.film-blog.tv gefunden?
Zu gewinnen gibt’s auch was, nämlich

2 x Blu Ray-Disc™ „The Farewell“

Schickt einfach eine Mail mit Euren Antworten und Adresse an gewinnspiel@film-blog.tv

Dazu habt ihr bis zum 31.05.2020 bis 24.00 Uhr Zeit.

Das Gewinnspiel wird von www.film-blog.tv veranstaltet, die Teilnahme ist kostenlos. Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahre mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Mitarbeiter der beteiligten Firmen und Agenturen sowie von www.film-blog.tv
dürfen nicht mitmachen. Gehen mehr richtige Antworten ein, als Preise zur Verfügung stehen, lassen wir das Los entscheiden, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Die Teilnehmerdaten werden nur für die Zustellung eines eventuellen Gewinns bis zum Einsendeschluss gespeichert und anschließend vollständig gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

DCM Film Distribution GmbH präsentiert „The Farewell“ ab dem 05. März 2020 auf Blu Ray-Disc™ und DVD sowie seit 17. April 2020 als VOD im Vertrieb von Universum Film GmbH / LEONINE.
Das Rezensions- und die Verlosungsexemplare wurden von Universum Film GmbH / LEONINE zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns herzlich.

Originaltitel: The Farewell
Land / Jahr: USA / 2019
Genre: Komödie, Drama
Darsteller: Awkwafina: Billi Wang; Tzi Ma: Haiyan Wang; Diana Lin: Jian Wang; Jim Liu: Doctor Song; Shuzhen Zhao: Nai Nai; Gil Perez-Abraham: Tony; Ines Laimins: Kathy; Han Chen: Hao Hao; Aoi Mizuhara: Aiko; Becca Khalil: Shirley u.a.
Regie: Lulu Wang
Drehbuch: Lulu Wang
Produktion: Daniele Tate Melia, Andrew Miano, Peter Saraf, Marc Turtletaub, Chris Weitz, Jane Zheng,
Kamera: Anna Franquesa Solano
Schnitt: Matt Friedman, Michael Taylor
Musik: Alex Weston
FSK: 12

Blu Ray-Disc™
Laufzeit: ca. 105 Min. + Bonus
Bildformat: 16:9 – 2,0:1
Tonformat: DTS-HD Master Audio 5.1
Sprache(n): Deutsch, Englisch, Mandarin
Untertitel: Deutsch, Englisch
Bonus: Wendecover

Webseite zum Film: The Farewell

Die Links wurden von uns ohne Gewähr für den Inhalt der jeweiligen Seite als Linktipp aufgenommen. Wir haben keinen Einfluss auf die dort verbreiteten Inhalte und lehnen also auch jede Verantwortung für die Inhalte der Link-Seiten ab.