The Gentlemen: Ein Joint, ein guter Joint …

Smart, knallhart und mit genialem Gespür fürs Geschäft hat sich der Exil-Amerikaner Mickey Pearson über die Jahre ein millionenschweres Marihuana-Imperium in London aufgebaut und exportiert feinsten Stoff nach ganz Europa. Doch Mickey will aussteigen. Ein Käufer für die landesweit verteilten Hanf-Plantagen muss her. Sämtliche Groß- und Kleinkriminellen der Stadt bekommen davon Wind und während Mickeys rechte Hand Ray seinem Boss den gröbsten Ärger vom Hals hält, überbieten sich alle Beteiligten mit Tricks, Bestechung, Erpressung und anderen fiesen Täuschungen …

Chris Kurbjuhn meint:
Über zwanzig Jahre ist es her, dass der Werbefilmer Guy Ritchie mit dem dreckigen, schnoddrigen kleinen Gangster-Film „Bube, Dame, König, grAs“ zum Kultregisseur wurde. Seitdem hat Ritchie ein paar herausragend unterhaltsame Filme gedreht (u.a. das Sherlock-Holmes-Reboot mit Robert Downey Jr. und Jude Law), jetzt ist er mit „The Gentlemen“ zu seinen Wurzeln zurückgekehrt. „The Gentlemen“ ist wieder ein schräger Gangsterfilm mit einem Cast voller Exzentriker, einem Plot voll abstruser Wendungen, ordentlich Action und gepflegten One-Linern. Die Schauspieler (u.a. Matthew McConaughey, Colin Farrell und einem sensationellen Hugh Grant. Am 10. Juni kam der Film auf Blu-ray raus. Viel Spaß!

Das Video ist bei youtube eingebettet. Schon Dein Besuch bei www.film-blog.tv überträgt Daten, gemäß der Datenschutzerklärung von Google an youtube (=Google)!

Die lässigsten Typen, die cleversten Gangster und eine ganz große Portion tiefschwarzer Humor! Mit „The Gentlemen“ beweist Regisseur und Drehbuchautor Guy Ritchie erneut sein unvergleichliches Gespür für den perfekten Coup im dubiosen Londoner Untergrund.

Denn der Brite kehrte zu Beginn des Jahres mit einer skurrilen Mischung aus Drogendealern, trotteligen Gaunern und sensationsgierigen Journalisten auf die große Leinwand zurück und das trotz verkürzter Spielzeit mit großem Erfolg!

„The Gentlemen“ überzeugt dabei nicht nur mit einer hochkarätigen Besetzung, sondern besticht auch durch ein fantastisches Drehbuch mit spielerischen Erzählformen und unvorhersehbaren Wendungen wie man sie nur von Guy Ritchies Filmen kennt. Seine Liebe fürs Detail und einzigartig konstruierte Charaktere machen den realistischen und zugleich herrlich überspitzten Action-Krimi zum absoluten Publikumsliebling und das nicht nur bei eingefleischten Guy Ritchie-Fans!

Guy Ritchie knüpft mit „The Gentlemen“ zweifelsohne an die große Beliebtheit seiner vorangegangenen Filme wie „RocknRolla“, „Snatch – Schweine und Diamanten“ und „Bube Dame König grAS“ an. Schließlich konnte er mit diesen Titeln bereits erfolgreich beweisen, dass keiner die absurde Welt der zwielichtigen Kleinganoven so unterhaltsam in Szene setzen kann wie er!

Für seinen Cast konnte Ritchie ein stargespicktes Ensemble gewinnen, allen voran Oscar®-Preisträger Matthew McConaughey, der als raffinierter Marihuana-Dealer Michael Pearson überzeugt. Als Pearsons rechte Hand Ray sorgt der „Sons of Anarchy“-Star Charlie Hunnam dafür, dass selbst bei den dreckigsten Geschäften keine Spuren zurückbleiben.

Die beiden Golden Globe-Gewinner Hugh Grant und Colin Farell sind als durchtriebener Journalist Fletcher und Boxtrainer Coach ebenfalls mit von der Partie. Außerdem gibt der vor allem aus Romanzen bekannte Shooting-Star Henry Golding in „The Gentlemen“ sein Actionfilm-Debüt. Nicht zuletzt ist Michelle Dockery an McConaugheys Seite als knallharte Gangsterbraut zu sehen.

Concorde Home Entertainment GmbH präsentiert „The Gentlemen“ ab dem 10. Juli 2020 als limitiertes Blu-ray™-Steelbook, 4K Ultra HD Blu-ray™, Blu-ray Disc™, DVD und als VoD.
Das Rezensionsexemplar wurde von Concorde Home Entertainment GmbH zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns herzlich.

Originaltitel: The Gentlemen
Land / Jahr: GB, USA / 2019
Genre: Action, Komödie, Heist
Darsteller: Matthew McConaughey: Mickey Pearson; Charlie Hunnam: Raymond; Henry Golding: Dry Eye; Michelle Dockery: Rosalind Pearson; Jeremy Strong: Matthew Berger; Colin Farrell: Coach; Hugh Grant: Fletcher; Eddie Marsan: Big Dave; Lyne Renée: Jackie; Jason Wong: Phuc; Chidi Ajufo: Bunny; Samuel West: Lord Pressfield; Eliot Sumner: Laura Pressfield u.a.
Regie: Guy Ritchie
Drehbuch: Guy Ritchie, Marn Davies, Ivan Atkinson
Produktion: Guy Ritchie, Ivan Atkinson, Bill Block
Kamera: Alan Stewart
Schnitt: James Herbert
Musik: Christopher Benstead
FSK: 16

4K UHD Blu-ray Disc™
Laufzeit: ca. 113 Min. zzgl. 12 Min. Bonus
Bildformat: 2160p Ultra High Definition, 2,40:1
Tonformat und Sprachen: DTS-HD Master Audio 7.1 und Dt. DD 2.0 (Deutsch), DTS-HD Master Audio 7.1 (Englisch)
Untertitel: Deutsch (ausblendbar)
Extras: 4 Featurettes: Glossary of Cannabis, Best Gentlemen Quips, Behind the Scenes, What is a Guy Ritchie Film?, Wendecover

Webseite zum Film: The Gentlemen

Die Links wurden von uns ohne Gewähr für den Inhalt der jeweiligen Seite als Linktipp aufgenommen. Wir haben keinen Einfluss auf die dort verbreiteten Inhalte und lehnen also auch jede Verantwortung für die Inhalte der Link-Seiten ab.