Willkommen in Marwen: Der Puppenspieler von Marvencol

Der talentierte Maler Mark Hogancamp wird vor einer Bar fast zu Tode geprügelt. Als er wieder zu Kräften kommt, muss er aufs Neue lernen, wie man isst, geht und zeichnet. Traumatisiert flüchtet sich Hogancamp in seine eigene Wirklichkeit und kreiert die Miniaturwelt Marwen. Hier wird er von einer Riege starker Frauen verteidigt und kann auch selbst wieder ein Held sein. Die Aufarbeitung seiner inneren und äußeren Verletzungen findet Ausdruck in unfassbar starken Fotografien, die ihn als Künstler neu definieren und bald zurück in die Realität holen.

Film-Blog.tv meint:
Schon bei den ersten Einstellungen geht’s richtig zur Sache. Dass der Kampfpilot, der im Himmel über Belgien in ein FLAK-Feuer der Wehrmacht gerät, eine Puppe ist, sieht man erst auf den zweiten Blick. Kurz danach: Schnitt. Die Kamera zeigt Mark Hogancamp, wie er mit seiner Pentax das Szenario fotografiert. Nach diesem, extrem starken Beginn, der auch die eine oder andere humorvolle Szene – Soldat in Pumps – zu bieten hat, verliert das Drehbuch leider viel von seiner Wucht. Getragen wird „Willkommen in Marwen“ den Rest der Screentime von Steve Carell, der als Capt’n Hoogie eine oscarreife Darbietung abgibt. Ebenso sind die visuellen Effekte ein ganz heißer Kandidat, wenn beim nächsten Mal die Academy Awards verteilt werden. Was hier zu sehen ist, ist schlicht und einfach phänomenal und bahnbrechend.

„Willkommen in Marwen“ erzählt die wahre Geschichte eines Mannes, der sich mit der Kraft der Fantasie nach einem schweren Schicksalsschlag zurück ins Leben kämpft. Von Oscar®-Preisträger Robert Zemeckis (Forrest Gump) inszeniert und mit Steve Carell, Diane Krüger und Janelle Monáe in den Hauptrollen.

Universal Pictures GmbH präsentiert „Willkommen in Marwen“ ab 01. August 2019 auf DVD, Blu-ray und als VoD.
Das Rezensionsexemplar wurde von Universal Pictures GmbH zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns herzlich.

 

Originaltitel: Welcome to Marwen
Land / Jahr: USA / 2018
Genre: Abenteuer, Drama, Animation
Darsteller: Steve Carell: Mark Hogancamp, Diane Kruger: Deja Thoris, Eiza González: Caralala, Leslie Mann: Nicol, Gwendoline Christie: Anna, Janelle Monáe: GI Julie, Merritt Wever: Roberta, Neil Jackson: Kurt, Siobhan Williams: Elsa, Stefanie von Pfetten: Wendy, Matt O’Leary: Benz u.a.
Regie: Robert Zemeckis
Drehbuch: Caroline Thompson, Robert Zemeckis
Romanvorlage: Jeff Malmberg
Produzenten: Robert Zemeckis, Cherylanne Martin
Kamera: C. Kim Miles
Schnitt: Jeremiah O’Driscoll
Musik: Alan Silvestri
Copyright: © Universal Pictures GmbH
FSK: 12

Blu-ray™
Laufzeit: ca. 116 Min. zzgl. Bonus
Bildformat: 2,39:1 / 16:9
Tonformat(e) und Sprache(n): Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Englisch); Dolby TrueHD 5.1 (Englisch)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Griechisch, Isländisch, Portugiesisch, Türkisch
Extras: Unveröffentlichte Szenen, Die Einwohner von Marwen, Ein visionärer Regisseur, Die Erschaffung von Marwen, Lebendige Puppen

Webseite zum Film: Willkommen in Marwen

Die Links wurden von uns ohne Gewähr für den Inhalt der jeweiligen Seite als Linktipp aufgenommen. Wir haben keinen Einfluss auf die dort verbreiteten Inhalte und lehnen also auch jede Verantwortung für die Inhalte der Link-Seiten ab.